Datingkolumne

  • Aus angebrochenen Tassen trinkt man nicht. Jedenfalls nicht allein.

    Ein einziges Mal in diesem Jahr habe ich „Ich liebe Dich“ gesagt. Also nein, öfter. Ich habe öfter „Ich liebe Dich“ gesagt und auch immer so gemeint. Aber nehmen wir Familie und Freunde mal aus dieser Statistik heraus. Dann bleibt genau dieses eine Mal. „Ich liebe Dich.“, obwohl,..es war viel mehr ein „ICH LIEBE DICH!“[…]

  • Kann ich so gehen?

    1. Dezember 2016
    Kann ich so gehen?

    „Ich will mich gar nicht mit ihm treffen“, sagt sie. „Süße, es geht doch vor allem darum, dass Du jemanden triffst!“, ermutige ich meine Freundin, als wir bei einer großen Tasse Tee und Schokoladenkuchen im Warmen sitzen, während es draußen in Strömen regnet. „Ich vermisse ihn einfach immer noch so sehr. Ich kann das gar[…]

  • Happy End

    17. Oktober 2016
    Happy End

    Nachdem es sich in Dresden in den letzten Wochen wieder ziemlich schwierig gestaltet, Männer kennen zu lernen, die weder sächsisch sprechen, noch denken – nutze ich die Gelegenheit, dass ich 5 Stunden eher in München ankomme als meine  besten Freundinnen. Ein feuchtfröhliches Wochenende auf der Wiesn steht uns bevor und ich kann es kaum erwarten meine[…]

  • Wann ist das Verkuppeln denn eigentlich aus der Mode gekommen?

    Ich hatte doch mal geschrieben, ich würde hier in Dresden jeden kennen. Ihr wisst schon. Kleinstadt eben. Wenn auch nicht wirklich. Jedenfalls: ich muss das revidieren. Aber fangen wir mal ganz von Vorne an… Ich weiß gar nicht mehr, wann ich sämtliche Datingapps endgültig löschte. Nicht, dass ich so viele genutzt hätte. Na gut, erwischt.[…]

  • We’re perfect {Dating Kolumne #5}

    12:30 Uhr, zum Mittag sind wir verabredet. Nicht die beste Idee vielleicht. Es sind über 30°C hier in New York City. Was ziehe ich also an – damit ich nicht vor Hitze zergehe, aber auch nicht halbnackt zu unserem ersten Date erscheine? Trägt man zu einem Mittagsdate hohe Hacken? Und wie sorge ich dafür, dass[…]

  • Eigentlich kein Date. Aber gerade deswegen. {Dating Kolumne #4}

    Ein langer Tag neigt sich dem Ende zu. Die meisten sind schon nach Hause gegangen und hier in meiner Ecke des Großraumbüros bin ich ganz allein. Am anderen Ende entdecke ich noch einige Amerikanerinnen – der Tisch voll mit Starbucksbechern –, die ich noch nie habe nach Hause gehen sehen. Es ist 18:23 Uhr und[…]

  • Ich habe ihm wieder abgesagt. {Dating Kolumne #3}

    „Ich habe ihm wieder abgesagt.“, erzähle ich meiner Freundin bei einem Margarita auf einer der zahlreichen Rooftop Bars hier in New York. „Waaaas? Du hast ihm wegen mir abgesagt? Bist du verrückt!“, sie schaut mich entgeistert an und trinkt darauf hin einen großen Schluck. „Ich habe ihm jetzt das dritte Mal abgesagt. Das hat doch[…]

  • “Du bist eigentlich gar nicht mein Typ!” {Dating Kolumne #2}

    Wir verlassen die Party – nach Stunden. Vorerst. Wir sind seit 14 Uhr unterwegs. Jetzt ist es vielleicht 20:30 Uhr. So richtig weiß ich das nicht. An der einen Hand habe ich ihn und er zieht mich, so wie ich meine Freundin, durch den überfüllte Club zum Fahrstuhl. Wir haben eine Verabredung zum Dinner, wissen[…]

  • Man kennt mich eben. {Dating-Kolumne #1}

    „Dresden ist doch gar keine Kleinstadt!“, höre ich immer wieder, wenn ich erkläre, wieso mein Blog KleinstadtCarrie.net heißt. Das stimmt auch. Dresden ist wirklich keine Kleinstadt. Wenn man es genau nimmt, ist Dresden nach Berlin, Hamburg und München sogar die 4. größte Stadt Deutschlands. Allerdings wohnen auf dieser großen Fläche von 300 km2 nur knapp[…]