Wochenrückblick #5

/5. Februar 2017/6 Kommentare

rückblick2

gedacht: ich brauche eine Pause von meinem Handy und meinem Laptop! ich brauche eine Pause von meinem Handy und meinem Laptop! ich brauche eine Pause von meinem Handy und meinem Laptop! ich brauche eine Pause von meinem Handy und meinem Laptop!

geshootet: die bisherigen Postings für Durex kamen ja schon super bei Euch an! In dieser Woche haben wir für einen weiteren Post geshootet und ich bin so zufrieden mit den Ergebnissen! Freu’ mich schon sie Euch zu zeigen.

gehört: Caves (Samuraii Remix) von Haux, Dauerschleife mal wieder. Und den Soundtrack von La La Land.

gelächelt: über diese Empfehlung einer meiner Leserinnen!

gefreut: über ganz viel Familien- und Freundinnenzeit!Über meine neue Tasche, mehr dazu unten. Über Eure lieben Mails und Briefe. Über das große Interesse an meinen Postings zum Thema Orgasmus und Gleichberechtigung.

geärgert: über meine schlechte Laune am Montag. Kennt ihr das? Da hat man schlechte Laune, steht einfach mit dem falschen Bein auf und dann ärgert man sich noch mehr – über sich selbst. Ärgerlich! Bin dann also früh in’s Bett und dann sah’ die Welt schon wieder ganz anders aus.
Über Präsident Trump. Täglich.

geschrieben: ziemlich viel diese Woche mal wieder. Das tut so gut.

gegessen: Trüffelpaste – ganz große Liebe. Ansonsten: ziemlich viel Quinoa. Außerdem haben wir Mal einen anderen Fühstücksspot in Dresden ausprobiert: Edelweiß. War okay, aber kein Renner. Außerdem habe ich es endlich Mal in’s Kuchenatelier im Gewandhaus geschafft – wirklich sehr empfehlenswert und einzigartig in Dresden.

gekauft: eine neue Tasche! Hach, ich bin verliebt! Und besonders in das Gefühl, wenn man mit einem Kauf wirklich total zufrieden ist. Habe mich immer noch nicht dazu durchringen können (wenn man das so sagen kann) einen vierstelligen Betrag für eine Tasche auszugeben, aber mit dieser hier bin ich unfassbar zufrieden. Außerdem gab es einige neue Teile für mein Arbeitsbereich (dazu auch bald mehr auf dem Blog) und die letzten Notwendigkeiten für meine Guineareise! In weniger als einer Woche geht es los! Darunter waren beispielsweise eine roséfarbene Bauchtasche, ein Schlafsack und einen Rucksack.

geguckt: ich war sogar zwei Mal im Kino – verrückt, da ich eigentlich gar kein großer Fan davon bin! “Mein Blind Date mit dem Leben” hat mich ehrlich gesagt nicht wirklich überzeugen können. “La La Land” dafür umso mehr – Freunde und Familie hatten die unterschiedlichsten Meinungen. Und ich muss sagen: wunderbar! Wirklich! Ich hatte zwar etwas ganz anderes erwartet, in den letzten 10 Minuten hat der Film mich aber endgültig gepackt und in die Knie gezwungen.

geklickt: Till Reiners. Ziemlich cooler Typ.

rückblick122

Join the discussion

6 Kommentare

  • Reply Sandra 26. Februar 2017 at 18:48

    Hi,
    Ich war gestern in “Mein Blinddate mit dem Leben” und fand ihn unglaublich schön und berührend, aber nicht zu kitschig. Aber daran sieht man einfach, wie sich Geschmäcker unterscheiden.

  • Reply Jasmina 10. Februar 2017 at 10:15

    Ui eine sehr aufregende und interessante Woche ❤

  • Reply Anna 5. Februar 2017 at 20:39

    Oh ja, Till Reiners ist großartigst! :)

  • Reply Lisa 5. Februar 2017 at 20:20

    Das hört sich doch wirklich einfach so toll an. Und ich muss La la Land auch noch unbedingt schauen.
    Wünsche Dir einen tollen Sonntag Abend.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

    • Kleinstadtcarrie 6. Februar 2017 at 16:03

      Vielen Dank Lisa :)
      Übrigens: Dein Headerbild auf Deinem Blog hast Du aus einem meiner alten Postings gemopst :/ Machst Du Dir ein eigenes? Das wäre super :)

  • Reply Lu 5. Februar 2017 at 16:33

    Ich war letzte Woche in La la land und ich muss sagen, ich habe mich in diesen Film verliebt!
    Die Musik (Jazz…), die Farben, das Bild… einfach herrlich!
    Und dann noch Ryan Gosling :D
    Alles in allem ein wunderbarer Film, dem ich jedem Kino- und Musikliebhaber empfehlen kann!
    Habe den Soundtrack diese Woche rauf und runter gehört :)
    Liebe Grüße
    Lu