Amsterdam Tipps

/10. August 2016/19 Kommentare

ams

Das dritte Mal habe ich mich auf den Weg gemacht – nach Amsterdam.
Erinnert Ihr Euch, als ich zur Amsterdam Fashion Week reisen durfte? Unvergesslich.
Der zweite Aufenthalt ist so ziemlich genau ein Jahr her. Zwischenstop. Dann ging es weiter nach Groningen.
Und dann eben letzte Woche. Endlich wieder. Ich hatte nämlich beinahe vergessen, wie wunderschön es in Amsterdam ist.

Ich liebe es zu reisen. Und ganz besonders dann, wenn man in der Stadt, wo es einen hinverschlägt, jemanden kennt oder kennenlernt, der wirklich dort lebt. Der die Stadt lebt. Sich auskennt. So richtig. Ich bin kein Fan von Touristenattraktionen und immer gleichen Fotos. Deswegen reise ich zumeist zwei Mal an den selben Ort – denn beim zweiten, dritten, vierten Mal wird es immer besser. Intensiver.
Umso aufregender war es, dass genau an diesem Wochenende die Euro Pride in Amsterdam stattfand und alle Einwohner auf den Straßen der Stadt unterwegs waren. Ein Fest war das. Ich habe es so genossen. Und dann fand ich mich am Freitag Abend mit einer Freundin aus New York  und meiner Schwester in einer der unzähligen Bars wieder  – so fühlt sich für mich zu Hause an.

Während der drei Tage hat mir meine Schwester so viele Ecken der Stadt gezeigt, wir haben überall da Kaffee getrunken, wo es möglich war und an jeder Straßenecke unsere Fahrräder geparkt.
Ein großen Dank auch an Euch, die ihr mir auf Snapchat (@LuiseMorgen) und Instagram (@LuiseMorgen) so viele wertvolle Tipps gegeben habt – sonst hätten meine Schwester und ich nämlich das Food Festival “Amsterdam kookt”, welches am Wochenende stattfand, verpasst. Das hat mir besonders gut gefallen. Wieso? Es hat mich an Smorgasbourg in Brooklyn, New York erinnert. So schön. Gleich noch ein bisschen mehr zu Hause.

Und außerdem war ich gern im …

ams4 The Darling
Runstraat 4

Im hippen Viertel Jordaan, mitten in Amsterdam, reihen sich die wunderschönen Boutiquen aneinander. Eine liebevoller als die andere gestaltet. Ich war begeistert. The Darling gehörte dabei zu meinen Favoriten: der sanfte Duft von Räucherstäbchen, die exklusive Auswahl an wunderschönen Kleidern und Tops, die freunde Atmosphäre. Unbedingt einen Besuch abstatten!
Aber keine Sorge, falls Ihr demnächst nicht nach Amsterdam schaffen solltet, hier kann man auch online bestellen.

ams2

Ou
Resststraat 16

Nur einen Katzensprung entfernt habe ich den kleinen Laden mit dem Namen “Ou” entdeckt. Ich hätte jedes Teil mitnehmen können. Habe ich aber nicht – da ich die Anzahl meiner Kleidungsstücke reduzieren und nicht vermehren will. Aber dazu kommen wir ein anderes Mal …
Im Nachhinein denke ich: hier hätte ich vielleicht eine Ausnahme machen sollen.

ams3

Pluk
Reestraat 19

Einige von Euch hatten es mir empfohlen. Auch online stolperte ich immer wieder darüber. Meine Schwester sagte nur: “Jeder Blogger, der nach Amsterdam kommt, geht dort hin. Und alle anderen eigentlich auch.” Ich dachte direkt an die ewigen Wartezeiten vor New Yorker Szenencafés. Aber hier hatten wir Glück. Während draußen alle mit bunten Fahnen geschmückt durch die Straßen tanzten, machten wir davon eine Pause – vor allem unseren knurrenden Mägen geschuldet. Aber diesen Besuch hätte ich auch nicht missen wollen. Ich habe selten ein so wunderschönes Café betreten. Und das Essen – vorzüglich!

ams1

Bakers & Roasters
Kadijksplein 16

Wo diese ganzen Instagram-Mädchen wohl immer frühstücken gehen? Wie viele Gerichte sie wohl bestellen, dass der Tisch so üppig gedeckt ist? Und essen die das wirklich auf?
Sie alle essen in Amsterdam. Ja, alle! Im Bakers&Roasters.
Drei. Für jeden eins und eins zum teilen. Dazu zwei Kaffee. Wasser. Und eine süße Handtasche.
Ja! Fotos machen macht hungrig!


Und wer noch nicht genug hat: ich habe auch wieder die Kamera mitgenommen und einiges für Euch gefilmt.

Join the discussion

19 Kommentare

  • Reply Janine & Anna 15. September 2016 at 20:56

    Super Beitrag zu Amsterdam und ein toller Blog!
    LG Janine & Anna
    http://thejanaproject.blogspot.de

  • Reply Vera Hartmann 20. August 2016 at 14:27

    Bin heute in der SZ auf einen Artikel über Sie gestoßen. Hat mich sehr angesprochen, so dass ich mich auf dieser Seite eingelocht habe.
    Der Bericht über Amsterdam hat mir sehr gut gefallen. Die Fotos sind besonders gut.

  • Reply Emma Sophia 17. August 2016 at 18:39

    Toller Artikel:) Gefällt mir! Sind sehr schöne Eindrücke, jetzt hab ich noch mehr Lust mal nach Amsterdam zu reisen! Viele Grüße Êmma

  • Reply Janine 17. August 2016 at 18:37

    Wow! Dieser Artikel ist echt schön. Ich fahre bald auch nach Amsterdam und werde mir das auch mal anschauen. Liebe Grüße Janine

  • Reply Katta 14. August 2016 at 11:48

    Toll, Amsterdam einmal aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen!

  • Reply Conny 13. August 2016 at 12:22

    Tolle Impressionen von Amsterdam! <3

    Leider war ich noch nie in Amsterdam, steht aber schon unglaublich lange auf meiner Travelliste!

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von connie-marron-granizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

  • Reply Tabea 12. August 2016 at 22:34

    Tolle Tipps und tolle Eindrücke, Amsterdam muss ich mir auch unbedingt mal angucken!!
    Liebe Grüße Tabea :)

    https://tabeaahofmann.wordpress.com/

  • Reply CHRISTINA KEY 12. August 2016 at 20:01

    Toller Beitrag! Ich war noch nie in Amsterdam aber wenn, dann schau ich
    nochmal hier vorbei! :) Danke dir für die tollen Tipps!

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Reply Nici 12. August 2016 at 12:53

    Liebe Luise, auf den Post wegen deiner Kleidung freue ich mich schon sehr! Finde das super das du alles etwas reduzieren möchtest. Gerade in New York hat mir dein Stil sehr gut gefallen und das alles nur aus zwei Koffern, ist wirklich cool!
    Kannst du schon sagen wann der Post kommt?
    Gruß Nicole

    • Kleinstadtcarrie 12. August 2016 at 15:24

      Hallo Nici,

      danke dafür <3
      Ich kann es noch nicht genau sagen, leider!

  • Reply Alex 11. August 2016 at 10:19

    Perfekt! Mein Freund hat von mir eine Reise nach Amsterdam zum Geburtstag geschenkt bekommen und da kommen deine Tipps wie gerufen ;)
    Leider ist es super schwer ein günstiges schönes Hotel zu finden :/

  • Reply Carolin 10. August 2016 at 21:33

    Eine Reise nach Amsterdam ist ein Herzenswunsch, den ich mir unbedingt noch erfüllen möchte.

  • Reply Kathi 10. August 2016 at 18:08

    Ich liebe Amsterdam, es ist eine so schöne Stadt mit vielen tollen Ecken und kleinen Gassen! Ich muss auch unbedingt mal wieder hin! Liebsten Dank für deine tollen Tipps, einige davon kenne ich noch nicht ;)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Reply Kathleen 10. August 2016 at 15:32

    Amsterdam ist wirklich wunderschön (zumindest, was ich von der Stadt schon alles gehört habe, denn selber war ich noch nicht da). Ich habe auch schon eine kleine Tour für Amsterdam geplant und freue mich, wenn ich endlich einmal die City besichtigen kann. Die Bilder von dort sind immer so wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

  • Reply Janina 10. August 2016 at 15:06

    Dein Post kam genau richtig, ich bin Anfang September mit meinen zwei Mädels in Amsterdam. Jetzt ist die Vorfreude gleich ein bisschen mehr gestiegen. Ich freu mich schon darauf deine Tipps auszutesten!

    Viele Liebe Grüße
    Janina

    • Kleinstadtcarrie 10. August 2016 at 16:17

      Dann wünsch’ ich Euch ganz viel Spaß, liebe Janina :)

  • Reply Luise 10. August 2016 at 15:05

    Wielange Amsterdam schon auf meiner Travel Bucket List steht – ich muss das endlich umsetzten und deine Tipps habe ich mir gleich abgespeichert!

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com