6 Jahre KleinstadtCarrie.net – Eine Zeitreise

/11. April 2016/42 Kommentare

12010_fertigKK_6_4.pngkk_6_3kk_6_6KK_6_7.pngKK_6_8.pngkk_6_9.pngKK_6_11kk_6_12.pngkk_6_13KK_6_14.pngkk_6_15.pngKK_6_16KK_6_18.pngKK_6_19.png

Facebook.pngund hier geht es dann weiter mit dem Jahr 2015….

Join the discussion

42 Kommentare

  • Reply Andrea 29. April 2016 at 18:10

    Als noch relativ neue Leserin deines Blogs ist dieser Rückblick super interessant zu lesen! Sechs Jahre sind eine ganz schön lange Zeit und man kann richtig sehen, wie du dich entwickelt und mehr zu dir gefunden hast. Es hat Spaß gemacht, die Anfänge deines Blogs bis zum jetziges Zeitpunkt einmal mit zu verfolgen! 🙂
    Liebste Grüße und weiter so viel Freude und Erfolg!
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  • Reply Juliana B. 22. April 2016 at 14:34

    Wunderschön, sehr toller Rückblick! 🙂

  • Reply Rosa 14. April 2016 at 22:57

    Wow! Ein richtig toller Rückblick, der super von dir gestaltet wurde! Und Glückwunsch zu 6 Jahren.
    LG

    https://trendhouseblog.wordpress.com

  • Reply Jennifer 14. April 2016 at 19:45

    Liebe Luise,
    dass du deinen Blog mittlerweile 6 Jahre führst und das mit unerschöpflicher Kreativität, ist für mich einfach nur beeindruckend :)) durch diesen tollen Rückblick ist mir erst einmal aufgefallen, wie viel ich zu Beginn deines Blogs verpasst habe :/ (also danke für den Rückblick an dieser Stelle!!) Dein Stil ist wirklich von Anfang an erkennbar – und ich wünschte, ich hätte klamottentechnisch mit 15/16 den Dreh schon so rausgehabt wie du^^ …die Kommentare einiger Leserinnnen zu deinen Bikini- und/oder Unterwäsche-Fotos finde ich sehr schade und manche kann man wirklich nur als unangebracht bezeichnen.
    Ich hoffe, du nimmst sie dir nicht zu Herzen. Als ich den jeweiligen Blogpost gelesen habe, habe ich diese Fotos nie als „Kompliment-Hascherei“ empfunden 😉 alle deine Fotos sind tolle Momentaufnahmen und gerade um das schöne Bikinifoto, bzw. vielmehr die tolle Reise und deine Wahnsinns Sommerbräune habe ich dich sehr beneidet 😛
    Ich wünsche dir alles Gute für die nächsten 6 Jahre und bin schon gespannt auf den nächsten Post aus New York!
    Liebe Grüße,
    Jenni

  • Reply Meggie 13. April 2016 at 23:41

    Auf die nächsten 6 Jahre! 😀

    Alles Liebe,
    Meggie von http://jar-full-of-moments.blogspot.de/

  • Reply Maren 13. April 2016 at 10:04

    OH wow ich habe gerade durch die Bilder erst gemerkt, dass ich fast von Anfang an regelmäßig auf deinem Blog lese :O
    wie schnell die Zeit vergeht.. Schöne Bilder und eine schöne Entwicklung von dir und dem Blog 🙂

  • Reply Irina 13. April 2016 at 09:44

    Liebe Luise,
    herzlichen Glückwunsch! Für dich selbst und für Carrie. Ich verfolge dich schon ein Weile und ich finde es toll, dass du jegliche Kritik aufnimmst, ohne dich grundlegend deshalb zu verstellen. Ich finde deine Texte wirklich wunderschön und das ein oder andere Mal hat sich bestimmt jede von uns schon einmal wiedergefunden. Auf weitere schöne Jahre und gemeinsames Erwachsen-werden!

    P.S.: Toller Arsch und tolle Beine. Ich weiß auch nicht was manche Menschen für Probleme haben. 😉

  • Reply Krissisophie 12. April 2016 at 22:15

    Was ein toller Rückblick! 6 Jahre Kleinstadtcarrie – Wahnsinn! Ich hoffe, dass du weiterhin dir selbst treu bleibst und freue mich auf einen Rückblick in einem Jahr, oder zwei oder wann auch immer du wieder einen Rückblick machen möchtest. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    Auf meinem Blog läuft gerade ein kleines Gewinnspiel, also schaut doch mal vorbei, wenn ihr Lust habt!

  • Reply Vicy 12. April 2016 at 20:46

    Wow, ich finde es echt faszinierend welche Höhen und Tiefen du schon mitgemacht hast! Ich gebe ja zu, dass ich noch nicht lange deine Blogposts verfolge, erst seit der Doku über dich im Fernsehen. Dennoch finde ich gerade gut, dass du das „Bikinifoto“ hochgeladen hast, eben weil es für so viel Diskussionsbedarf gesorgt hat! Weiterhin wünsche ich dir noch viel Erfolg und ich hoffe wirklich, dass du es noch weit schaffst! Viel Spaß noch in New York! 🙂

    ps: ich liebe deine Snapchatstories, jeden Abend bevor ich schlafen gehe, schaue ich sie mir an, irgendwie wie eine Art Erholung aus New York.. Klingt verrückt aber ist wahr! 😉

  • Reply Carina und Martha 12. April 2016 at 17:27

    Schöner Rückblick! Glückwunsch zu 6 Jahren 😀
    Liebe Grüße,
    Carina von http://www.lovespreadingfriends.wordpress.com

  • Reply CHRISTINA KEY 12. April 2016 at 16:27

    Wow, unglaublich toller Beitrag! Die Gestaltung finde ich super und ich finde du darfst dich so zeigen wie du möchtest!
    Das sollte dein Recht sein! 🙂 Du hast eine tolle Figur, bist bildschön und sympathisch, also verstehe ich nicht wo das Problem sein soll? Ganz im Gegenteil, ich finde es sogar sehr klasse, dass du dich so offen und ehrlich zeigst!
    🙂

    Dein modischer Stil gefällt mir von Jahr zu Jahr besser – du hast einen tollen Sinn für Mode Luise, mach unbedingt weiter so! 🙂

    Ganz viel Liebe! ♥

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

  • Reply Liz 12. April 2016 at 14:40

    Ich liebe deinen blog eigentlich. Traurig das du 100 bilder auf denen du deinen arsch in orangener badepanty oder deine beine zeigen musst dazu kleben musst..gibt sicherlich passendere. Und nein ich bin keine von selbstzweifeln geplagte haterin oder will dir was böses oder whatever. Du willst die meinung von deinen Lesern wissen – hier ist meine.

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 15:46

      Hey Liz,

      alles gut 🙂
      Es ist ein Bild von meinem Popo, und das hat einen Grund – weil es damals dazu ne mega doofe Diskussion gab.
      Aber Deine Meinung ist vollkommen legitim, kein Stress 🙂

    • Tina 12. April 2016 at 23:05

      Ja das ist ehrlich gesagt auch mir aufgefallen… und als ich gelesen hatte dass es einen Blog-Rückblick gibt, wusste ich sofort welche Bilder wieder auftauchen wohl würden – In Badepanty, In Nachtwäsche bzw Dessous usw.: Wieso ist dir diese Diskussion ob du zu dünn oder dick bist denn so wichtig eigentlich? Sonst gibst du auf sowas doch nichts oder?!! Das wirkt halt wieder, als ob du nur wiieder einmal Lob bekommen und hören möchtest, dass du nicht zu dick wärst usw, eigtl eher sehr dünn.

      Genau wie mit dem Rückblick, generell, warum kommt der jetzt wo du in NYC bist?! Hat kein Fotograf in NY auf dein „woke up Like this (mit Schminke maskara xD) „-Bild angebissen, sodass du neue Bilder für einen neuen Blogpost hast? 😉 (Obwohl es an sich ja ne nette Idee ist , so ein Flashback)

      Wir freuen uns wieder auf neue posts aus New York von dir!!! Nicht unbedingt sowas…

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 23:46

      Der Rückblick ist jetzt, weil ich am Freitag den Blog seit 6 Jahren führe 🙂

    • Sofie 13. April 2016 at 22:14

      Seh ich leider genau so! Aber ich glaube das braucht sie einfach – ich bin eigentlich ein großer Fan deiner Blog Posts als ich jedoch vor ein paar Monaten dein Foto im Body gesehen hab wo man nur deine „Brüste“ und nicht mal dein Gesicht gesehen hab war ich echt schockiert wie billig du dich selbst darstellst bzw auf deinen Körper reduzierst ebenso wie auf dem Bikini Po Foto und anderen. Irgendwie scheint dir das plötzlich so wichtig zu sein, für mich macht es jedoch keinen seriösen Eindruck oder denkst du damit zukünftige Arbeitgeber von deinen Foto Künsten überzeugen zu können?

      Trotzdem ist dein Jahresrückblick super gelungen und es ist interessant was du alles erlebst!
      Bleib dir selbst treu!

      Alles liebe

      Sofie

    • Jamie 14. April 2016 at 11:22

      Erst mal herzlichen Glückwunsch liebe Luise ! Mir gefällt dein Blog gerade deshalb, weil du nicht so festgelegt bist, sondern abwechslungsreich. Es gibt ernsthafte, nachdenkliche Themen und tolle Fahsion-Posts, dein Style ist übrigens sehr nice. Und deine Fotos haben immer Style und Klasse! …was hier manche mit Bikinifotos usw. für Probleme haben, da weiß ich echt nich ob ich lachen oder den Kopf schütteln soll…in welcher verklemmten Welt leben die denn??
      Mach auf jeden Fall weiter so mit deinem Blog, du bist super 🙂

  • Reply Gina 12. April 2016 at 14:12

    Herzlichen Glückwunsch, Luise! ♥
    Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. Ich kann mich noch allzu gut an deine älteren Posts erinnern, in denen es um dein Abi und viel zu hohe Glitzerschuhe ging. Oder an den ‚Häuserzeilen‘-Header. Und, dass #ohnealleszummitnehmen schon drei Jahre her sein soll, kann ich gar nicht glauben.

    Ich glaube wir sind erwachsen geworden – ein bisschen zumindest.

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 15:47

      „Ich glaube wir sind erwachsen geworden – ein bisschen zumindest.“ <3

  • Reply Katta 12. April 2016 at 13:23

    Wow – mehr fällt mir dazu nicht ein <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

  • Reply sa 12. April 2016 at 12:35

    WOW!!!
    Herzlichen Glückwunsch zu 6 Jahren KleinstadtCarrie :)) ♥
    musste gerade feststellen, dass ich deinen Blog jetzt doch auch schon ne ganze Weile mitverfolge, unfassbar was alles so passiert ist hier bei dir und wie schnell die Zeit doch vergeht.
    Mach weiter so
    Liebste Grüße

  • Reply Sabrina 12. April 2016 at 09:45

    Wow! Da ich deinen Blog erst seit schätzungsweise 2 Jahren lese, ist dieser Beitrag für mich besonders interessant. Du hast sicher die ein oder andere Träne verdückt, beim Durchklicken deiner Beiträge oder? Deinen Stil hattest du definitiv schon immer, man sieht auch in der früheren die heutige Luise: klassisch, schick, sportlich. Nur bunter in früheren Zeiten. Danke für deine Mühe mit dem Artikel, wirklich schön geworden!
    Liebe Grüße
    Sabrina aus Dresden

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 15:48

      Liebe Sabrina,

      es war auf jeden Fall sehr emotional, diesen Beitrag hier zu erstellen – ich habe dadurch ja auch insgesamt Revue passieren lassen, was alles in den letzten 6 Jahren passiert ist. Unglaublich! und ich bin so froh, dass ich diese Erinnerungen hier – mehr oder weniger – festgehalten habe!

  • Reply Verena 12. April 2016 at 08:28

    Ich erinnere mich an sooo viele dieser Bilder und Diskussionen (ein zu kurzes Kleid, deine Figur,..). Liebe Luise das ist wirklich ein sehr toller Beitrag und 6 Jahre ist wirklich eine lange Zeit. Ich will gar nicht wissen, wieviel Zeit dich dieser Post gekostet hat, aber das war es definitiv wert! Ich bin schon so gespannt auf den neuen Blognamen :). Deine Outfits waren schon immer super, wenn man dran denkt was damals Mode war.

  • Reply Anna 12. April 2016 at 02:30

    Oh, liebe Luise,
    das war ein ganz ganz toller Post! Mir war gar nicht klar, wie lange ich deinen Blog nun doch schon lese, aber scheinbar seit fünf Jahren.
    Mich hat es umgehauen zu sehen, wann manche deiner Posts entstanden sind und wie viel Zeit seitdem doch vergangen ist – und dabei scheint es so, als ob du z.B. erst vor Kurzem nach London geflogen oder deinen Blog neu aufgesetzt hast.
    Man kann es nicht anders sagen, aber ich bin wirklich stolz auf dich, was du aus deinem Blog gemacht hast. Und jetzt sitzt du in Brooklyn und schreibst deine Geschichte weiter. Ich freue mich, auch in der Zukunft mitlesen zu können, ich bin sehr gespannt auf alles, das noch kommt!

  • Reply Alex 11. April 2016 at 23:39

    Liebe Luise,

    beim Lesen dieses Posts ist mir aufgefallen, dass ich deinen Blog schon so gut wie von Anfang an mitverfolge. Damals wie heute lese ich deine Worte gern und sogar nach den vielen Jahren, kommen mir deine Texte noch bekannt vor. Man merkt deinen Posts immer an, dass du sie durchdacht hast und nicht einfach schnell einen Text zu irgendeinem Outfit runterschreibst. Ich bin irgendwie ein bisschen stolz darauf, dass ich dich habe „erwachsen werden“ sehen und mich als Teil dieses Blogs sehen kann.

    Auf viele weitere Jahre, tolle Eindrücke und wahre Worte,
    deine Alex

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 15:50

      Alex, vielen Dank! Das bedeutet mir wirklich viel, dass Du stolz empfindest <3 <3 <3

  • Reply Andrea 11. April 2016 at 23:07

    Was für eine schöne, spannende Zeitreise!

  • Reply Marmormaedchen 11. April 2016 at 22:48

    Hallo Luise
    Obwohl ich deinen Blog nicht von Anfang an mitverfolge – weil mir Blogs lange fremd waren – mag ich das, was du hier mit uns teilst, sehr.

    Ich liebe es, wie du mit Worten spielst, die mich rühren, mich im Alltag innehalten lassen und mir einen Moment in-mich-gehen schenken.
    Du zauberst mit Worten.

    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  • Reply L&A 11. April 2016 at 22:40

    Was für ein toller Rückblick, sehr schön gestaltet!
    Xx
    L&A
    http://www.lawayoflife.com

  • Reply Linda 11. April 2016 at 22:36

    Wow, das sieht nach viel Arbeit aus, aber es ist ein wunderschöner Blogpost geworden.
    Und alles gute zum 6 Jährigen 🙂

    Liebe Grüße

    Linda | http://heelsandhypes.blogspot.de/

  • Reply Alissa 11. April 2016 at 21:41

    Was für ein schöner Rückblick! Dein Blog, aber vor allem du hast dich so sehr weiter entwickelt – ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin daran teilhaben lässt! <3
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

  • Reply Isa Red 11. April 2016 at 21:05

    Wow – ich habe die Fakten regelrecht verschlungen! Was für eine Arbeit das gewesen sein muss! Richtig schöner Rückblick. Ich bin sehr froh, dass ich einen Teil deiner Reise mitverfolgen durfte. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und erst Recht viel Erfolg für all‘ das, was noch kommt!

    Love, Isa Red | http://www.lookatisared.blogspot.de

  • Reply Anela 11. April 2016 at 20:27

    Oh wow, ich folge deinem Blog einfach von Beginn an, das überrascht mich gerade schon etwas. Vor allem, da ich 5 Jahre älter bin als du, d.h. ich interessierte mich als 20jährige für die Gedanken und Gefühle einer 15jährigen…ich denke, das liegt/lag daran, dass du einfach unglaublich gut mit Worten umgehen kannst und zudem sehr erwachsen auf mich wirktest. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass du immer noch bloggst und uns an deinem Leben teilhaben lässt und gratuliere dir zu 6 erfolgreichen Bloggerjahren und einem Platz ganz oben bei meinem Lieblingsblogs 🙂

    • Kleinstadtcarrie 12. April 2016 at 15:51

      YES 🙂
      Wie verrückt! Aber ich verstehe Dich – ich habe eine Freundin, die ist 4 Jahre jünger als ich und ich liebe es so sehr, mich mit ihr auszutauschen <3

  • Reply Sina 11. April 2016 at 20:19

    Liebe Luise, ich erinnere mich an jedes einzelne Foto und jeden dazu gehörigen Beitrag! Der absolute Wahnsinn, dass ich diesen Blog seit bereit 6 Jahren regelmäßig lese. Das zeigt wieder einmal was für eine wundervolle Person du bist <3

  • Reply Jessi 11. April 2016 at 20:09

    Wunderschön, liebe Luise. <3 Dein Blog war der erste, den ich jemals verfolgt habe. Ich glaube, da war ich (und auch du) so 16, aber zwischendurch hatte ich dich immer wieder "verloren" und erst mit 20 wiedergefunden und seit dem habe ich fast jeden neuen Post gelesen und verfolge dich gerne über Instagram und Snapchat. Ich hoffe du machst weiter so.

  • Reply Henry 11. April 2016 at 19:29

    WOW Luise, mina varmaste gratulationer! Stor kram ♥
    Really great Collage, you are a TOP blogger. 🙂

  • Reply Ramona 11. April 2016 at 19:26

    Liebe Luise,
    der Rückblick ist wirklich super schön geworden! Als ich die Texte gelesen und die Bilder gesehen habe, ist mir selbst klar geworden wie lange ich schon deinen Blog verfolge; das muss ca. seit Ende 2010 sein. Das Drama mit dem Header und neuem Layout habe ich deshalb auch mitbekommen, fand aber die Änderung damals passend. Deswegen mach dir auch mit dem Ändern des Blognamens nicht zu sehr Gedanken. Im Endeffekt ist es der Inhalt, der deine Leser bewegt. Es ist so schön deine Entwicklung zu sehen, aber auch wie du dir selbst trotzdem treu geblieben bist. Ich habe viele Blogs angefangen zu lesen und wieder aufgehört, aber bei dir schau ich so gerne immer wieder vorbei, und das nun schon seit deinen Anfängen. Ich gönne dir alles was du durch deinen Blog erreicht hast, und dass du in Zukunft weiterhin Erfolg hast.
    Liebe Grüße, Ramona

  • Reply Carolin 11. April 2016 at 18:35

    Liebe Luise,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag von Kleinstadtcarrie!
    6 Jahre sind eine wahnsinnig lange Zeit und ich hoffe, du beehrst uns noch ganz lange mit deinen ehrlichen Texten, die so erfrischend anders sind. Auch wenn ich nicht regelmäßig kommentiere, bin ich sehr froh, deinen Blog entdeckt zu haben, denn er hebt sich wunderbar von der Masse ab. Es klingt vielleicht abgedroschen aber; mach weiter so!

    xo

  • Reply Luise 11. April 2016 at 17:50

    Ich wünschte ich hätte dich und deinen Blog früher entdeckt und werde wohl noch einmal in deinen älteren Beiträgen, die ich noch nicht kenne schmökern. Eins kann ich dir aber sagen – du kannst wahnsinnig stolz auf dich sein! Du hast das Talent Gefühle in Worte zufassen, die ich warscheinlich nicht einmal im Stande bin zu sagen…

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com