Das war’s! {Silvester Look #5}

/18. Dezember 2015/32 Kommentare

IMG_6704-2

Ich habe niedergeschrieben, was passiert ist, wer mich verlassen hat, was ich gelernt und erlebt habe. Ich habe erzählt, welche Strände und Städte ich gesehen habe. Das Jahr 2015 hat mir so viele Höhen und Tiefen beschert – die ich in höchstem Maß zelebriert und betrauert habe. Dieses Jahr war großartig und es hat es verdient, gefeiert zu werden – aber jetzt ist Schluss mit dem Bereden der Vergangenheit. Mit dem Auswerten und Interpretieren. Alles, was gesagt werden musste, habe ich über die Lippen gebracht und noch mehr. Alles, was ich erreichen wollte, habe ich geschafft und noch mehr. Der Anker ist gelichtet , die Segel gehisst. Und was jetzt noch nicht an Board ist, muss zurück bleiben. Denn: ich zieh’ jetzt weiter!

Ab jetzt möchte ich mich nur noch auf die kommenden zwölf Monate freuen. 
Ich werde von Tag eins an – und man könnte es als übermotiviert oder „einer dieser Floskeln eben“ abstempeln – das beste Ich sein. Ich werde Fehler, die ich bereits gemacht habe, nicht wieder zulassen. Ich werde strahlen und tanzen und lernen. Ich werde Tränen weinen und sie wegwischen. Werde Verluste beweinen und trotzdem nicht stehen bleiben. Ich will nicht mehr mit gestern vergleichen. Will unvoreingenommen in Dates gehen. Will noch mehr von dieser Welt sehen. 2016 – das wird ein Jahr, in dem ich noch mehr arbeite und noch weiter komme. Und die Arbeit wird sich auszahlen. Aber ich werde mich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Ich werde schreiben, suchen und finden. Das wird ein Jahr mit wunderschönen Begegnungen und tollen Freundschaften, motivierenden Gesprächen. Ich werde inspiriert und werde inspirieren. Das nächste Jahr wird mich fordern, herausfordern und sicherlich auch das ein oder andere Mal zu Boden werfen – aber ich werde kämpfen und ich werde versagen und aufstehen und weiterlaufen.
Ich werde weiterhin diesen, meinen Traum leben.

Und wo könnte das besser funktionieren, als in der Stadt, die mich seit jeher fasziniert?
Nach so vielen Jahren, so vielen Zweifeln und Ängsten – werde ich Dresden endlich den Rücken kehren. Nachdem ich mich, Stück für Stück, von allem gelöst habe, was mich hier hält und es dabei trotzdem irgendwie geschafft habe, das unsichtbare Band zwischen uns nicht aus den Händen und Augen, aus dem Herzen zu verlieren, kann ich nun endlich weiter ziehen.
2016 – werde ich mindestens ein Viertel des Jahres in dieser anderen Stadt verbringen. So viel steht fest.
 Und wo es mich danach hintreibt? Wer weiß. Ich weiß es bisher aber noch nicht. Denn: ich bin frei. Und es stehen alle Türen offen. Das kann einschüchternd sein. Und das war es. Aber im nächsten Jahr werde ich einfach loslaufen und das Leben noch mehr auskosten. Jeden Tag.
Es fühlt sich so gut an, immer noch so zuversichtlich zu sein.
Aber wie könnte ich auch anders – es ist eben diese Stadt.

Concrete jungle where dreams are made of
There’s nothing you can’t do.
Now you’re in New York,
These streets will make you feel brand new
Big lights will inspire you.
Hear it for New York, New York, New York

IMG_6644 IMG_6755-2IMG_6775-2

Jacke – New Look
Rock – H&M
Schuhe – Forever21

Fotos – Susann Günther

 

Join the discussion

32 Kommentare

  • Reply Jessica 24. Dezember 2015 at 17:46

    Liebe Luise, ich freu mich so so so sehr für dich! Das wird ja ganz großartig! 🙂 Und vor allem freu ich mich auch auf die vielen New York inspirierten Posts, die uns dann erwarten werden. Lauf los & sei glücklich! 🙂 Alles Liebe <3

  • Reply Alisa 23. Dezember 2015 at 21:38

    Liebe Luise. Eigentlich bin ich eine stille Mitleserin, aber beim Lesen Deiner Zeilen sind mir grade die Tränen in die Augen gestiegen, Deine ganze Silvesterreihe habe ich gerne und gespannt verfolgt (vor allem Dein erster Post dazu hat es mir angetan!) und heute bin ich einfach mega gerührt. Ich freue mich unglaublich für Dich, dass Du diese Erfahrung machen darfst und hoffe, dass das neue Jahr für Dich von vielen Eindrücken geprägt wird, die Du stückweit wieder mit uns teilen wirst. Danke für Deine immer wieder aufheiternden, ehrlichen Worte, in denen zumindest ich mich häufig selbst wiederfinde.
    Dir und Deinen Liebsten wünsche ich ein schönes gemeinsames Weihnachtsfest und einen grandiosen Start für 2016!
    ♥ Alisa

    • Kleinstadtcarrie 23. Dezember 2015 at 21:45

      Alisa,

      was für ein lieber Kommentar. Oh man 🙂 Ich werde so viel mit Euch teilen, wie nur möglich!!
      Fühl Dich umarmt und genieße die Weihnachtszeit mit Deiner Familie 🙂

  • Reply Ceren 20. Dezember 2015 at 17:48

    Liebe Luise, eine wunderbare Reihe! Ich habe jeden Post gerne gelesen und mich in vielen deiner Gedanken wiedergefunden! Ich freue mich immer wieder auf jeden einzelnen Post von dir – weil deine Worte immer so ehrlich sind und von Herzen kommen!
    Und über deine Neuigkeiten über New York habe ich mich gefreut, als würde ich selbst die 3 Monate dort verbringen 😀 Ich freue mich jetzt schon auf deine Beiträge aus dem Big Apple und hoffe, dass du in den kommenden Tagen mal einen Post dazu schreibst wie es dazu kam und wie deine Planung aussieht!

    Mach weiter so und schöne Feiertage – beisammen.
    Ceren 🙂

  • Reply S. 20. Dezember 2015 at 14:50

    Ein wundervoller Look! Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2016 und bin gespannt, was für Posts noch kommen werden.
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

  • Reply Alexandra 20. Dezember 2015 at 13:02

    Toller Beitrag ! 🙂

  • Reply Carina 19. Dezember 2015 at 23:37

    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Liebe für Dein Jahr 2016 🙂 Viel Spaß und tolle Erlebnisse in New York Dir! Es ist ein mutiger Schritt. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt 😀
    Ich lese Deine Blogbeiträge so gern und freue mich schon auf all die Weiteren 🙂 Freut mich, dass Du zur Zeit so glücklich bist 🙂 Ich verfolge Dich auf Snapchat hihi 😀
    Liebe Grüße,
    Carina von http://www.lovespreadingfriends.wordpress.com

  • Reply Melanie 19. Dezember 2015 at 19:52

    Liebe Luise,
    wow, das sind wirklich tolle Neuigkeiten. Ich bin total begeistert und freue mich für dich! Ich hoffe du lässt uns weiterhin an deinen Erlebnissen teilhaben. Ich bin auch ein riesiger SATC-Fan und will auch irgendwann mal den Big Apple besuchen und freue mich daher jetzt schon auf deine Beiträge! Deine Silvester-Reihe ist wirklich toll, und deine Texte sehr inspirierend!!!
    Liebe Grüße Melanie 🙂 http://miss-larsson.blogspot.de/

  • Reply Lydie 19. Dezember 2015 at 19:07

    Liebe deine Bilder und deinen Schreibstil <3

    http://lyfanie-fashion.blogspot.de/

  • Reply Kathleen 19. Dezember 2015 at 16:58

    Die Bilder sind so klasse ♥ Ich bin einfach nur beeindruckt. Ich wünsche dir im kommenden Jahr eine ganz tolle Zeit und viel Erfolg bei allem.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/kathleensdream/

  • Reply Anni 19. Dezember 2015 at 13:01

    Wow, das sind ja tolle Neuigkeiten! Nach den letzten Posts dieser Silvester-Reihe von dir habe ich das erste mal seit 10 Jahren wieder angefangen Tagebuch zu schreiben, damals 15 heut 25 – es tut sehr gut, danke dir für die Inspiration! Ich wünsche dir eine erlebnisreiche und wunderbare Zeit dort! Und ein lob auch an deine Fotografin, die Bilder zu diesem Post gefallen mir sehr gut 🙂

    • Kleinstadtcarrie 19. Dezember 2015 at 13:46

      Liebe Anni,

      ach das freut mich sehr – was gibt es eigentlich besseres als Tagebuch schreiben? 🙂
      Fühl Dich umarmt <3

  • Reply Isa Red 19. Dezember 2015 at 12:47

    Liebe Luise,
    aufgrund einer sehr stressigen letzten Zeit gespickt mit viel Arbeit und vielen Prüfungen, habe ich heute erst die Zeit gefunden, deine schöne Silvester – Reihe zu bewundern. Ich muss sagen, ich habe sie verschlungen! Einen Post nach dem anderen gelesen. Wundervoll. Danke für Deine Worte, Deine Ehrlichkeit und Deine Transparenz. Du hast ein sehr großes Talent privat zu sein, jedoch trotzdem perfekt Deine Privatsphäre zu wahren. Ich bin so gespannt, und freue mich so für Dich, dass du jetzt einen Schritt in eine andere Umgebung wagen kannst. Ich wünsche Dir dafür sehr viel Kraft, Durchhaltevermögen und Liebe 🙂
    Schöne Feiertage und ein tollen Start in ein neues Jahr 🙂

    Love, Isa Red | http://www.lookatisared.blogspot.de

  • Reply Merle 19. Dezember 2015 at 12:15

    Liebe Luise, ich habe gerade deine gesamte Silvester-Reihe am Stück gelesen. Das habe ich letztes Jahr auch schon so gemacht- mir alle Posts bis Samstag Morgen aufgespart und dann alle zusammen gemütlich im Bett gelesen. Und ich muss sagen, dass du mich sehr berührt hast mit der Reihe. Du hast unfassbar passende Worte gefunden für all das, was dir passiert ist, was aber auch so viele andere dort draußen erleben und womit sie zu kämpfen haben. Danke dafür! Und ich gönne es dir von Herzen, dass du einen Teil von 2016 in New York verbringen kannst!
    Alles Liebe, Merle

    • Kleinstadtcarrie 19. Dezember 2015 at 13:45

      Oh Merle, wie niedlich ist das denn? 🙂
      Danke für Deine lieben Worte <3

  • Reply Luuu 19. Dezember 2015 at 02:50

    Oh mein Gott !!! Du wirst nach NEW YORK ziehen ??? Wahnsinn *-* 😮
    Bin so gespannt auf einen wieso weshalb warum Post dazu … und freue mich so unglaublich für dich ♡
    Alles alles Liebe im neuen Jahr
    Luuu ♡

  • Reply Ina 19. Dezember 2015 at 02:23

    kannst du mir sagen, woher das schöne Top ist? (wenn das ein Top ist auf dem ersten Bild :)). Finde ich superschön!

    • Kleinstadtcarrie 19. Dezember 2015 at 11:10

      Hey liebe Ina,

      das Top ist von ZARA – sorry, das habe ich nicht mit hingeschrieben 🙁

  • Reply Vicky 18. Dezember 2015 at 23:12

    Ich finde das sind super Neuigkeiten und ich freue mich sehr für dich.

    Ich durfte dieses Jahr 7 Monate in dieser Stadt verbringen und plane jetzt schon so schnell wie möglich wieder zu kommen.

    Freue mich schon auf die Blogposts!!!

  • Reply Isabel 18. Dezember 2015 at 22:46

    Heißt das du ziehst nach New York?
    Wow, das wäre ja ein Riesenschritt…
    Falls ja freue ich mich für dich! Und auf ganz viele tolle Bilder von New York!
    Lg Bella 🙂

  • Reply No 18. Dezember 2015 at 22:01

    Wow, ich bin sprachlos und unglaublich berührt. Ich habe gerade deine Silvester Look Posts gelesen und muss dir sagen, ich bewundere deine Ehrlichkeit. In der momentanen Zeit hat nicht mehr jeder den Mut, so ehrlich mit sich selber und der Wahrheit ins Gericht zu gehen. Ich habe in deinen Posts so viel wahres und persönliches gefunden, was auch ich dieses Jahr erlebt habe und bin beeindruckt. Dass es in der heutigen Zeit noch jemand schafft, mit Worten eine solche Wirkung zu erzeugen ist einfach nur ‚Wow‘. Der Satz: „..denn ich Genüge mir endlich selbst.“, ist mit einer der schönsten, die du geschrieben hast. Es ist die Wahrheit. Du schaffst es abends noch ein Lächeln und eine kleine Träne in Gesichter zu zaubern. Danke
    LG No

  • Reply Caro 18. Dezember 2015 at 20:54

    Liebe Luise,
    Wow, New York! Ich beneide dich, wirklich, denn ich wollte auch schon immer mal die „Magie“ dieser Stadt spüren. Du hast so viel erreicht und wirst es auch im nächsten Jahr. Du bist wirklich ein Vorbild für mich, deine Motivation, dein Mut und deine Energie… du strahlst einfach pure Lebensfreude aus 🙂 Wenn ich deine Texte lese denke ich so oft: Warum immer nur träumen, warum nicht die Dinge verwirklichen? Mit diesem Gedanken starte ich ins neue Jahr. Vielen Dank für diese Inspirationen 🙂 Ich wünsche dir nur das Beste für deine Zeit in New York und für das ganze nächste Jahr!

    Liebste Grüße, Caro

    • Kleinstadtcarrie 19. Dezember 2015 at 13:47

      OOOOh Caro, es ist so wunderschön, solche Worte zu lesen 🙂 DANKE! Und alles Gute für Dich!

  • Reply Rebecca 18. Dezember 2015 at 20:25

    Dich zieht es also nach New York? Wahnsinn! Beneide dich sehr und wünsche dir viel Erfolg dort 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

  • Reply Gina 18. Dezember 2015 at 19:43

    Ich hoffe, ich habe deine Zeilen richtig interpretiert und du wirst ein Viertel des nächsten Jahres in New York City verbringen? Oh mein Gott, Luise, was für großartige Neugikeiten sind das denn bitte?!

    • Kleinstadtcarrie 18. Dezember 2015 at 23:50

      grandios oder?? 🙂 ICH FREU MICH SO!

  • Reply Lynn 18. Dezember 2015 at 19:28

    Wow!
    Ich habe jahrelang schon still deinen Blog gelesen, aber jetzt möchte ich das einfach mal loswerden.
    Ich glaube du schreibst so vielen Mädels und vllt. auch Jungs aus der Seele. Danke dafür!
    Ich lese keinen anderen Blog so regelmäßig und mit so einer Begeisterung wie deinen.

    Als ich das gerade mit New York gelesen habe, habe ich mich unglaublich für dich gefreut, obwohl ich dich nicht kenne.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit, ein wundervolles Jahr 2016.
    Ich hoffe irgendwann auch, wenigstens für ein paar Monate, in dieser perfekten Stadt wohnen zu können.
    New York hat mich von Beginn an schlicht weg umgehauen und ich kann deine Faszination dafür zu 1000% nachvollziehen.
    Schöne Feiertage & einen guten Rutsch ins Jahr 2016.
    Lynn

  • Reply Luise 18. Dezember 2015 at 19:05

    Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich für dich freue! Du gehst deinen Weg und das ist gut so. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute für das neue Jahr und freue mich jetzt schon auf jeden einzelnen Beitrag hier auf Kleinstadtcarrie <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Reply Anna 18. Dezember 2015 at 18:38

    Oh, das klingt nach wunderbaren neuen Abenteuern!
    New York, wow! Alles Gute dafür!
    Und ja, 2015 (mit seinen Höhen und Tiefen) ist es wert gefeiert zu werden.
    Liebe Grüße
    Anna I http://einundzwanzigzwei.de/