Ich bin glücklich. Einfach so.

/26. April 2015/37 Kommentare

IMG_3637 Kopie

Ich bin glücklich. Unendlich glücklich. Einfach so.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass in letzter Zeit alles besser wird. Und genau diese Wahrnehmung habe ich seit Monaten. Da gehst Du abends in`s Bett und denkst, dass es nicht besser werden kann und der nächste Tag kann das Erlebte doch wieder toppen.
Und wenn die Welle irgendwie nicht zu brechen scheint, fragt man sich natürlich schon – woran liegt das?  Wann geht es mal wieder bergab? Was ist das hier für eine ominöse Achterbahn? Man beginnt zu zweifeln und krampfhaft nach etwas zu suchen, was das ganze erklären könnte. Und ohne das man es richtig bemerkt, hängt man sich selber einen Klotz an’s Bein. Aufgegeben.

Ich habe gemerkt, dass ich genau den Fehler lange nicht gemacht habe. Ich bin glücklich. Ich bin es einfach. Ich denke darüber gar nicht mehr so richtig nach. Ich stehe früh morgens auf und sehe, dass die Sonne scheint. Auch wenn irgendwelche grauen Wolken meine Sicht darauf verderben. Sie scheint. Und ich lächle!
Es ist nicht so, dass mein Leben jetzt besonders leichter wäre, einfacher. Ich vermisse all‘ die Menschen, die mir wirklich etwas bedeuten. Ich habe so viele Dinge zu erledigen, Pflichten, die so viel mehr bedeuten als Abitur schreiben. Ich setze mir ganz andere Ziele. Stelle mich selbst und ganz freiwillig Herausforderungen. Es ist heute nicht einfacher. Und es war früher auch nicht schlimmer. Alles was sich neben meinem Alter verändert hat, ist die Anzahl meiner Erfahrungen, ist meine Einstellung, meine Motivation.

Ich erinnere mich daran, dass ich unfassbar stolz war, als ich vor ungefähr einem halben Jahr begriffen habe, wie ich während Fotoshootings einfach so anfangen kann zu posen, zu lächeln, zu lachen. Heute habe ich begriffen, dass das im Leben meistens ganz genau so ist. Einfach lachen! Und damit gehen die positiven Gedanken einher, man sieht die Welt plötzlich ganz anders, geht auf Menschen zu. Positiv sein. Und das ist so viel einfacher, als sich den ganzen Tag im Bett zu verkriechen, im Selbstmitleid zu versinken. Das ist Treibsand. Lass dich auf dieses Spiel mit Dir selber nicht ein! Das ist es, was ich in den letzten Jahren gelernt habe und heute endlich bereit bin, umzusetzen.

Ich bin nachdenklich, nach wie vor. Aber ich weiß, wie ich das abschalten kann. Wie ich Negatives ausblende. Ich habe diese Gedanken nicht aus meinem Leben verbannt. Das will ich auch gar nicht. Kann ich nicht. Aber es gibt Momente, es gibt Orte, es gibt Chancen – da hat man keine Zeit für sowas. Die muss man nutzen. Da bringt es nichts, die Welt in Grautönen zu sehen.
Daher höre ich jetzt auch schnell auf, darüber nachzudenken. Genieße eine Zuckerwatte und bewundere diese fabelhafte Welt.

IMG_3649 KopieIMG_3800 Kopie1 IMG_3752 Kopie 2 IMG_3816 Kopie

 

Jacke – Maze / Oberteil – Zara / Hose – Bershka / Schuhe – Zalando (die fallen sehr(!) klein aus, am besten eine oder zwei Größen größer bestellen)  / Tasche – TKMaxx / Uhr – Marc Jacobs / Schmuck – aus der Karibik

Fotos – Tobias Ritz

[show_shopthepost_widget id=“691740″]

Join the discussion

37 Kommentare

  • Reply emmy 1. Mai 2015 at 15:03

    Das ist echt ein so toller Text! Ich kenne dieses Gefühl und ich fine es toll wie gut du es in worte fassen kannst.

    Du hast einen wundervollen Blog!
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Mai!

    Liebste grüße emmy
    http://emmy-lovit.blogspot.de/

  • Reply Patrizia 29. April 2015 at 15:38

    Wieder einmal ein Text, mit dem ich mich perfekt identifizieren kann. Ich bin zurzeit auch einfach nur glücklich, ohne bestimmten Grund, nichts hat sich verändert. Ich kann es einfach erklären, stehe dem noch etwas skeptisch entgegen, genieße es aber in vollen Zügen 🙂

    http://www.thesmallnoble.blogspot.de

  • Reply Tamara 29. April 2015 at 11:30

    Gelungene Kombination 🙂 Seit dem Haul Video war ich schon die ganze Zeit so gespannt, wie du die Jacke kombinieren würdest. Und habe jeden Tag nachgesehen ob der Post dafür schon online ist.
    Und ich muss sagen: Das Outfit würde ich dir eins zu eins so abkaufen 😉

    LG Tamara
    <3

  • Reply Emine 28. April 2015 at 16:54

    Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr 🙂
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog eminevogue.blogspot.de
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

  • Reply Dilara 28. April 2015 at 08:43

    Das hast du mal wieder wieder wunderbar geschrieben. Ich glaube, das genau das der Weg zum glücklich sein ist. Nämlich nicht darüber nachdenken, warum es eigentlich alles so schön ist sondern einfach genießen.
    Und übrigens, tolle Bilder 🙂

    Liebste Grüße Dilara von
    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

  • Reply Céline 27. April 2015 at 22:40

    Was für wundervolle Bilder : ) Und wie schön, dass du so glücklich bist! Genieß es einfach und denk nicht zu viel nach <3
    Liebe Grüße,
    Céline von http://smultronstaellen.blogspot.co.uk/

  • Reply Fashion Rookie 27. April 2015 at 20:53

    Als ich die Jacke in deinem Youtube Haul gesehen habe, war ich noch etwas skeptisch und konnte mir das ganze nicht so richtig kombiniert vorstellen.
    Aber dieser Look ist hammer.
    Die Jacke passt perfekt zu der khakifarbenen Hose und den weißen Espadrilles.

    xx Julia

    http://followthefashionrookie.blogspot.de/

  • Reply Natascha 27. April 2015 at 18:59

    Also die Bilder sind bei mir leider unscharf. In letzter Zeit ist mir auch allgemein aufgefallen, dass deine Bilder von der Qualität her schlechter werden. Das ist schade :/ Die Kulisse ist aber klasse. Wo hast du die Bilder gemacht?

    • Kleinstadtcarrie 27. April 2015 at 20:40

      Hey Natascha,

      also die Bilder dürften eigentlich nicht unscharf sein!

      Liebe Grüße
      Luise

    • Natascha 29. April 2015 at 03:34

      Du antwortest immer auf Kritik aber nie auf normale Fragen. Das geht absolut gar nicht! Finde auch das normale Fragen Aufmerksamkeit verdienen!!

  • Reply Peonie 27. April 2015 at 18:30

    oh luise diese jacke!!! so schöne Fotos man sieht richtig, wie du in dem text geschrieben hast, dass du einfach nur glücklich bist!!!! so schöner post haha hatte gerade noch Kopfweh jetzt s ist weg…danke 😉

  • Reply Vanessa 27. April 2015 at 18:18

    wunderschöne Bilder du strahlst wirklich total. Bei der Jacke war ich erst total skeptisch aber so wie du sie kombiniert hast sieht sie einfach klasse aus. Liebst, Vanessa

  • Reply Helena 27. April 2015 at 17:34

    Sehr schöne Fotos und toller Text. Freut mich, dass du glücklich bist <3

    Liebste Grüße von Helena:
    http://letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

  • Reply Carolina 27. April 2015 at 15:11

    Liebe Luise,

    verdammt, dass wir uns nicht kennen – nach jedem Blogeintrag denke ich mir das! Du gehörst mit zu den talentiertesten Schreibern hier in der Bloggerwelt, die ich kenne.
    Und übrigens auch mal ein großes Lob an die Person hinter der Kamera – ganz ganz toll eingefangen!

    Carolina
    Foxes&Fairies

    • Kleinstadtcarrie 29. April 2015 at 13:57

      Carolina,

      tausend Dank <3 Und vielleicht lernen wir uns ja mal irgendwann kennen!

      Ich drück` Dich!

  • Reply schlumpf 27. April 2015 at 11:47

    wow, ein Blogeintrag zum reinschlagen!

  • Reply Kathi 27. April 2015 at 00:10

    Tolle Fotos, auf denen du wirklich strahlst und man sofort versteht, was du im Text beschreibst! Sehr inspirierender Post!

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com

  • Reply Jassy 26. April 2015 at 23:20

    Wow die Bilder sind der Wahnsinn! 🙂 Die auf dem Kettenkarussell gefallen mir besonders gut und dazu das Licht, perfekt! 😀
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Marmormaedchen 26. April 2015 at 22:09

    Hee du!
    Wunderwunderschöne Bilder – tolles Spiel mit dem Licht – und ein ganz, ganz schöner Post.
    Es ist wichtig, abschalten zu können, geniessen zu können, lachen zu können. So wichtig, sich selbst nicht immer so ernst zu nehmen – manchmal.
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  • Reply Malika 26. April 2015 at 21:27

    Liebe Luise, du siehst auch glücklich aus! 🙂

  • Reply Tiger 26. April 2015 at 20:27

    Liebe Luise,
    immer mal wieder verschlägt es mich hier her – wegen deiner Texte. Ich finde, du hast eine sehr schöne Art zu beschreiben und Dinge greifbar zu machen. Mach weiter so! 🙂
    Gruß, Tiger
    http://moonshinedancer.blogspot.de/

  • Reply Larissa 26. April 2015 at 19:49

    Mal wieder ein wundervoller Text! Du schreibst so schön 🙂
    Das Outfit steht dir echt richtig gut! Die Jacke finde ich besonders toll 🙂
    Ganz liebe Grüße ♥

  • Reply Madame extraordinaire 26. April 2015 at 19:32

    Ein wundervolle Post! Den Text hast du so schön geschrieben und die Bilder sind auch zauberhaft!
    Einen schönen Sonntagabend wünsch ich dir !
    Liebst,
    Madame extraodinaire

  • Reply Nadja 26. April 2015 at 18:40

    Wirklich ein wunderbarer Post und einfach super schöne Bilder! 🙂

  • Reply CHRISTINA KEY 26. April 2015 at 18:37

    Mega schöne Fotos! Die Jacke ist ja der Hammer!! Unglaublich schön. 🙂

    XX,
    Christina Key

    • Kleinstadtcarrie 29. April 2015 at 13:58

      Hey Christina,
      ja oder??? Ich trage die Jacke mittlerweile fast täglich 🙂

  • Reply Nena 26. April 2015 at 18:34

    Wunderschönes Outfit und dein Post bringt einem echt zum Nachdenken. 🙂

    Liebe Grüße,
    Nena

  • Reply Lisa 26. April 2015 at 18:15

    Ein wirklich unglaublich schöner Blogpost und so schöne Fotos.
    Finde diesen Post wirklich einer der Schönsten in der letzten zeit und es waren viele schöne dabei.
    Aber allein diese Bilder hier – sind der hammer <3

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Svenja 26. April 2015 at 18:06

    So ein schöner Post und so super schöne Bilder. Das mit den beiden Zuckerwatten gefällt mir am aller besten von dir <3 Hihi, weiter so Luise! 🙂

  • Reply Lukaa 26. April 2015 at 17:58

    Wow – wenn man das von sich behaupten kann hat man im Leben schon viel erreicht !
    Ich bin stolz auf dich ♡
    Liebe Grüße
    Lukaa

  • Reply Luise 26. April 2015 at 17:49

    Gedanken wie: „Es läuft momentan zu gut, es wird mal wieder abwärts gehen“ schwirren mir auch ab und an im Kopf herum. Wir sollten uns nicht soviele Gedanken machen, sonder die schöne Zeit genießen und zwar jeden Tag <3 Ich freue mich, dass es dir momentan so gut geht und wünsche dir noch viel Spaß in NY.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Reply Anni von Positiviphy 26. April 2015 at 17:41

    Ich kenne das Gefühl! Sei glücklich, du darfst das! Man macht sich das zu leicht selbst kaputt oder lässt sich von anderen herein reden. Halte das Gefühl aufrecht und rechtfertige dich nicht dafür <3

  • Reply Lisa 26. April 2015 at 17:21

    Toller geschrieben, da bekommt man gleich gute Laune 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

    • Kleinstadtcarrie 29. April 2015 at 13:58

      Und damit habe ich mein Ziel erreicht 🙂 Das macht mich wirklich stolz <3 <3
      Lieber Gruß 🙂

  • Reply Iris 26. April 2015 at 17:14

    Wieder einmal ein Text, mit dem ich mich perfekt identifizieren kann. Ich bin zurzeit auch einfach nur glücklich, ohne bestimmten Grund, nichts hat sich verändert. Ich kann es einfach erklären, stehe dem noch etwas skeptisch entgegen, genieße es aber in vollen Zügen 🙂

  • Reply Giulia 26. April 2015 at 17:06

    Schaut doch mal auf unserem reiseblog vorbei 🙂 wir berichten über das reisen als Pärchen und freuen uns auf euch 😉
    http://www.carryontravel.de

  • Reply Giulia 26. April 2015 at 17:05

    Schaut doch mal auf unserem reiseblog vorbei 🙂 wir berichten über das reisen als Pärchen und freuen uns auf euch 😉