Lieblingsdinge im Januar und Februar

/23. Februar 2015/29 Kommentare

t6

Wir schreiben den 23. Februar und ich habe das Gefühl, dass ich den Kater von Silvester noch spüren würde. 16:38 Uhr und es ist immer noch hell, Krokusse im Garten. Ich hetze durch Berlin und sehe aus dem Augenwinkel ein Pärchen, dass ihren Weihnachtsbaum vom Balkon wirft – ja, Weihnachten ist erst eine Woche her, dachte ich auch. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Manchmal würde ich gern aussteigen, anhalten, dann will ich kurz jammern und schlapp machen – bemerke aber schnell: es macht doch so viel Spaß, durch’s Leben zu hechten. Langeweile ist ‚was für Anfänger.
Derzeit fühle ich mich wieder sehr studentisch und sitze bis spät abends in der Bibliothek. Hausarbeiten müssen geschrieben werden, dann bleibt der Blog leider wieder viel zu schnell auf der Strecke und mein Tagebuch habe ich seit Wochen nicht aufgeschlagen. Ich ärgere mich und würde die Uni am liebsten Uni sein lassen und mich darauf konzentrieren, was mir Spaß macht. Ich will Konzepte erstellen und Outfitfotos machen, Kommentare beantworten und Telefonate führen, das neue Projekt endlich in Angriff nehmen und diese besondere, große Reise planen – aber jetzt stehen eben erst Mal einige lästige Aufgaben an: Hausarbeiten und Erwachsenen-Dinge: Steuern und Krankenkasse und die Suche nach einem neuen Mitbewohner. Meine beste Freundin, Mitbewohnerin und mittlerweile sogar ein kleiner Teil von KleinstadtCarrie.net  kehrt Dresden den Rücken und geht für ein halbes Jahr nach München – für mich also gefühlt ins Ausland. Eine Fernbeziehung nach der anderen, schluchze ich.

Was mir diese aufregende Zeit derzeit ein bisschen versüßt? Das möchte ich Euch heute zeigen!
Ein paar neue Beauty Favoriten sind nämlich in meinen Besitz gewandert und insgesamt würde ich mein Leben momentan als sehr strukturiert beschreiben. Allerdings mit viel zu wenig KleinstadtCarrie! Bald ist der Uni-Spuk vorbei!

Lifestyle

1) Ich brauche mein Handy und ich könnte nicht ohne meinen Laptop. Aber letzten Endes bin ich wirklich ziemlich oldschool und muss mir all‘ das aus der Onlinewelt noch mal richtig aufschreiben. Mein treuster Begleiter? Mein Kalender von Kikki.K. In Singapur habe ich mich direkt in den Laden und die niedlichen Designs verliebt. Und ein Blickfang aus meinem Zimmer geht ebenfalls auf diese Rechnung – der wunderschöne und motivierende Wandkalender von KikkiK. Die Preise sind wirklich – sagen wir – einschüchternd. Aber für mich hat es sich definitiv gelohnt!

2) In unserer studentischen Küche geht es derzeit sehr frisch zu. Pfefferminztee aus eigenem Anbau und viele weitere Kräuter, die jedes Gericht direkt besser schmecken lassen. Außerdem stehe ich momentan total auf Aubergine. Mein Lieblingssnack: Aubergine in Scheiben schneiden und von beiden Seiten anbraten. Anschließend ein Stück Fetakäse und ein bisschen Agavendicksaft auf jede Scheibe geben und den Käse leicht anschmelzen lassen – Guten Appetit! Zum Nachtisch gibt es beinah täglich einen Chia-Schoko-Pudding – na, wer hat’s schon nachgemacht?

3) Zwei meiner Weihnachtsgeschenke werden gut genutzt. Das Sun Jar lasse ich täglich aufladen und habe dann ein kleines Licht zum besser Schlafen. Und meinen portablen Akku möchte ich auch nicht mehr missen!

4) Meine WG ist mein Favorit. Mein allergrößter!

Beauty

1) In letzter Zeit habe ich wieder viel mehr Spaß am Schminken und lasse mir dafür reichlich Zeit. Ich genieße das dann richtig und gönne mir selbst ein bisschen Verwöhnprogramm. Für meine Wangen gibt es dann zumeist die volle Dröhung: Rouge von Givenchy in der Farbe 22 Vintage Pink und Highlither von Mac „Soft & Gentle„.

2) Auf den Lippen trug ich entweder eine Mischung aus Creme Cup von Mac und der Dior Addict Lippenstift in der Farbe 553 Princess oder Mac DIVA, den ich mir in diesem Jahr schon zwei Mal holen musste – bin echt ein Profi im Verlieren von Lippenstiften!

3) Und mein Alltime Favorit: die Urban Decay Naked Palette. Täglich in Gebrauch und heiß geliebt. Bevorzugt trage ich einfach nur die Farbe Sin auf dem ganzen Lid und verblende Toasted leicht in der Lidfalte – und schon ist der Alltagslook fertig.

Was sind eure Favoriten in den ersten beiden Monaten des Jahres gewesen?

fertig_2 fertig_3

Join the discussion

29 Kommentare

  • Reply Johanna 21. August 2016 at 23:28

    Sehr schöne Favoriten!

  • Reply Arme 1. März 2015 at 11:13

    sehr schööön 🙂

  • Reply FashionqueensDiary 1. März 2015 at 09:09

    Die NAKED-Palette ist echt toll und auch ich bekenne mich als Oldschool-Mädchen. Aufschreiben, auf Papier, in ein schickes Buch – das MUSS einfach sein 🙂

  • Reply Laura 28. Februar 2015 at 19:31

    Wenn ich nicht schon meine eigene kleine Wohnung hier in Dresden hätte, dann würde ich mich ja glatt auf deine WG bewerben. Ich stelle mir dich als Mitbewohnerin irgendwie ganz toll vor. 😀

  • Reply L- 28. Februar 2015 at 18:17

    Super schöner Post, aber kann mich gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass du nach München gehst! Es wird aber trotzdem eine wunderschöne Zeit, das wünsche ich dir von Herzen. Hast du verdient!
    Liebst, L. <3

    leonie-alwaysandforever.blogspot.de

  • Reply P. 28. Februar 2015 at 09:51

    Die Naked-Palette ist bestimmt der Traum von jeder Frau. Und die Kalender gefallen besonders, da sie so ein schönes Design haben. 🙂
    Liebe Grüße, P. von http://www.fullofmoments.blogspot.de

  • Reply Dilara 26. Februar 2015 at 12:03

    Ich fühle mich auch nur noch zum Arbeiten gezwungen, alles andere bleibt auf der Strecke. Aber ich hoffe und denke, dass da sicher auch mal wieder andere und schönere Zeiten kommen werden 🙂

    Liebste Grüße Dilara von
    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

  • Reply Céline 26. Februar 2015 at 11:15

    Mein Kikki K Planer und Tagebuch versüßen mir auch jeden Tag! Wenn man wirklich so gerne schriebt und plant, dann lohnen sich die Preise auch finde ich : ) Ich wünsche dir und deiner besten ganz viel Stärke für die Zeit der Trennung!
    Liebe Grüße,
    Céline von http://smultronstaellen.blogspot.co.uk

  • Reply Caro 26. Februar 2015 at 11:14

    Deine Beauty Favoriten gefallen mir seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr gut 🙂
    Hast du schonmal den Mac Twig ausprobiert? Ich denke der könnte auch zu dir passen.

    Liebe Grüße. C von http://www.fashionlooks.de/

  • Reply Barunka Svejkovská 26. Februar 2015 at 11:03

    Ich konnte auch nicht mein Leben ohne Handy vorstellen! Meine Freundin hat ein Tagebuch von Kikki K. auch, es ist sehr schön und chick <3
    Ich hoffe, ich kaufe einmal auch Naked 2 :'(

    http://thankgodiamwoman.blogspot.cz/

  • Reply Mareike Sophie 25. Februar 2015 at 22:51

    Der Planer sieht wirklich toll aus. Bei mit geht der Unistress gerade erst wieder los und das wo um mich herum gefühlt jeder gerade Semesterferien hat. Das ist echt etwas deprimierend. Also schön zu hören, dass ich da doch nicht ganz alleine bin.
    Der Creme Cup Lippenstift von Mac gefällt mir übrigens auch total gut 🙂

    All my Love. MS

  • Reply Mia 25. Februar 2015 at 11:37

    Hey 🙂 ich hatte unter deinen Post von Singapur schon kommentiert und dich gefragt, in welchen Größen du deinen Triangl-Bikini bestellt hast, bzw. ob du Tipps für die Größenauswahl hast. Vielleicht liest du das und kannst mir Bescheid sagen 🙂

  • Reply Svenja 25. Februar 2015 at 10:23

    Mmmhm selbstgemachter Pfefferminztee, herrlich.
    Deinen Planer finde ich total schön!!
    Und ohne mein Handy und so ein kleines Ladegerät läuft bei mir echt gar nichts momentan, hihi 🙂

    Liebe Grüße

  • Reply MATRJOSCHKA 25. Februar 2015 at 08:44

    Oh, was für schöne Dinge! Ich musste gerade ein wenig schmunzeln, weil mich deine Art zu schreiben und das alles hier an dein „Du“ vor vielleicht zwei, oder drei Jahren erinnert hat. Auch wenn du von Uni, Berlin, Kooperationen und Projekten schreibst, so klingt hier unglaublich die Luise heraus, die im Inneren lebensfroh, locker und jung ist. Nicht, dass du das so nicht wärst, aber gerade jetzt war das alles so schön locker. Weiß auch nicht genau, warum ich das gerade hier dazu tippe. Deine Favoriten finde ich alle sehr schön. Ohne Kalender könnte ich auch nicht leben, obwohl ich Handy und PC selten außerhalb meiner Reichweite habe. Hoffe, dass du es im März schaffst, entspannter zu werden-

    Allerbeste Grüß <3

    mtrjschk.blogspot.de

  • Reply Karolina 24. Februar 2015 at 23:06

    Ich weiß das passt jetzt wahrscheinlich nicht ganz so gut zu dem Post, aber ich liebe einfach deine Texte.
    Ich gucke regelmäßig auch deine Youtube Videos und bin ein absoluter „Fan“ von deiner Art. Du kommst total sympatisch rüber und das finde ich großartig.
    Und auch deine Outfits finde ich wie immer klasse.
    Ich verfolge dich nun schon von Anfang an und ich lese regelmäßig deinen Blog und man merkt deine Arbeit die du hier rein legst und nicht in das Studium 😀
    Und es lohnt sich auf jeden Fall.
    Mach bitte weiter so und lasse es dir gut gehen 🙂
    Liebe Grüße
    Karolina

    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

  • Reply Peonie 24. Februar 2015 at 15:11

    ja und wie du erst hast!! Die zeit verinnt gerade nur noch und trotzdem muss man jede minute nützen tolle Favoriten!! alles liebe,
    peonie

  • Reply Bella 24. Februar 2015 at 15:09

    Tolle Favoriten hast du da! Ich bin ein absoluter Fan von Pfefferminztee. Die Kalender sind echt zuckersüß. Sehr schöne Wahl. Das mit den Lippenstiften kenne ich sehr gut. Warum müssen die sich auch immer irgendwo verstecken? Schlimm.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Reply Frank Lin 24. Februar 2015 at 12:25

    München ist eine so so schöne Stadt. Sie wird sich sicher wohlfühlen! 🙂
    Ich bin was Notizen angeht auch eher so ein analoger Mensch.
    Muss immer Pfeile malen, markiere, unterstreichen etc. 😀

    lg Frank

  • Reply Yvonne 24. Februar 2015 at 11:54

    Ja, die Globalisierung ist wie ein Fluch und Segen zugleich. Ich habe selten zwei Freundinnen auf einem Fleck und bald ziehe ich wieder in eine neue Stadt – und alle meine Freunde sind auf der Welt verteilt. Das ist nicht immer leicht, aber das sind dann auch Freundschaften, auf die man zählen kann!
    Die Kalender sind wirklich herzallerliebst, danke, für den Tipp!
    Alles Liebe,
    Yvonne

  • Reply Patrizia 24. Februar 2015 at 08:33

    Schöner Artikel und tolle Produkte! Die Naked Palette liebe ich auch sehr und ist täglich im Einsatz 🙂

    http://www.thesmallnoble.blogspot.com

  • Reply Ani 23. Februar 2015 at 20:08

    Die Naked Lidschatten Palette hätte ich auch soo gerne…

    xx
    ani von ani-hearts

  • Reply Jenny 23. Februar 2015 at 19:49

    Mein treuester Begleiter ist momentan mein Terminkalender. Ich finde sobald das Jahr angefangen hat, stehen so viele neue Termine an, dass ich ein paar Schwierigkeiten habe diese immer alle in meinem Kopf zu behalten. Deshalb wird alles sorgfältig aufgeschrieben. Und zum entspannen gab es jeden Abend Tee und Kerzen. Mein liebstes Beautyprodukt war die beiden Monate die Eight Hour cream von Elizabeth Arten. Sie ist super für sehr spröde Lippen in der Winterzeit.

    Viele Grüße
    Jenny

  • Reply Kate 23. Februar 2015 at 19:46

    Mein absoluter Favourit in Januar und Februar ist mein oversized Schal von Zara. Er ist so kuschelig und einfach toll.

    x Kate
    http://www.the-little-day-dreamer.blogspot.com

  • Reply Luise 23. Februar 2015 at 19:44

    Ich liebe diese kleinen Geschichten des Alltags, die du immer in deine Posts integrierst. Ein toller Beitrag.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  • Reply Anabel 23. Februar 2015 at 19:42

    Ganz großes Lob von mir an dich☺️! Ich lese deinen Blog schon von Anfang an und muss zugeben, das ich ihn schon seit ein paar Monaten nicht ganz so verfolgt habe wie sonst immer, aber jetzt habe ich mich dabei ertappt wie ich jeden einzelnen Beitrag durchgelesen habe und dachte mir ich muss dir das einfach schreiben. Du konntest ja schon immer gut schreiben aber deine Texte werden immer besser (soweit ich das beurteilen kann) und die Qualität der Bilder sind einfach der Hammer 🙂 dein Kleidungstil gefällt mir auch sooo gut und ich bin einfach richtig erstaunt von deiner Entwicklung! Man merkt einfach, wie viel Zeit du hier reinsteckst und dass es deine Leidenschaft ist. Das klingt jetzt alles super schleimig aber ich musste es einfach loswerden

  • Reply Carolin 23. Februar 2015 at 19:39

    Ich lese deine Posts wirklich gerne! 🙂 Die Naked Palette habe ich auch und lustigerweise benutze ich ebenfalls immer Sin in Kombination mit Toasted. 😀

  • Reply Luisa 23. Februar 2015 at 18:39

    Toller Beitrag! Die Naked Palette liebe ich auch sehr und ist täglich im Einsatz♥

  • Reply Sandra 23. Februar 2015 at 17:48

    Schöner Artikel und tolle Produkte. Deine Artikel sind immer so schön geschrieben