Gegenwind.

/5. Januar 2015/25 Kommentare

bruecke3

Wir fahren mit dem Fahrrand in das nächste Dorf. Drei Kilometer vielleicht. Der Wind treibt mir die Haare aus dem Gesicht. Die Gräser liegen fast flach am Boden. „Auf dem Rückweg haben wir dann Rückenwind.“
– Ich werde nicht zurück kehren.

Alles an mir sträubt sich auch nur einen Fuß vor die Tür zu setzen. Sie klemmt und lässt sich nur schwerlich öffnen. Unwetterwarnung. Und Glätte noch dazu. Das neue Jahr fängt unheimlich stürmisch an. Meine Haare fliegen durch die Luft, versperren mir die Sicht. Eine kalte Böe reißt mir fast die Jacke vom Leib und ich klammer mich am Geländer der Brücke fest. So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt. Der Regen peitscht. Ungemütlich. Ich fühle mich unwohl in meiner eigenen Haut. Werde unsicher. Der Januar und ich. Das passt irgendwie nicht. Ich balanciere zaghaft. Sehe kein Ende, kein Ziel. Das muss der Nebel sein.
Du breitest deine Hände wie einen Schirm über mir aus. Er legt schützend seinen Arm um mich. Sie will mich zum umdrehen verführen. Ein Blick über die Schulter und das sieht nach zu Hause aus. Wohlig. Unheimlich gemütlich. Aber fremd. Und auf den zweiten Blick eintönig.

Der Wind wird sich wieder drehen. Ich aber meine Richtung nicht.
Gegenwind.

bruecke2 bruecke1 Rock, Rucksack – New Yorker / T-Shirt – A&F / Schuhe – Bershka / Blazer – Asos

[show_shopthepost_widget id=“484022″]

Join the discussion

25 Kommentare

  • Reply Inken 23. Mai 2015 at 14:38

    Das T-Shirt ist ein Traum!

  • Reply Christina. 13. Januar 2015 at 21:16

    Der Rucksack ist ja total schön! Ich bin auch grad auf der Suche nach einem schicken Rucksack, aber ich finde so viele Modelle toll, dass ich mich kaum entscheiden kann. Bin hin- und hergerissen zwischen schlicht und knalligen Farben und Stoff oder Leder. Schwierig! 🙂

  • Reply Gloria 12. Januar 2015 at 16:39

    Der selbe Ort an dem ich vor über einem Jahr einige Fotos geschossen habe, es war ebenfalls sehr windig 🙂

  • Reply Katharina Berghofer 11. Januar 2015 at 13:43

    Sehr hübsches Outfit 🙂

    Liebe Grüße,
    Katharina
    http://www.katharinaberghofer.com

  • Reply Paulina 10. Januar 2015 at 13:30

    Das Outfit ist wirklich schön, besonders der Rock gefällt mir, kombiniert mit der Jacke. Ein MIx aus lässig und elegant. Sieht wirklich gut aus.

    herzerbluehen.blogspot.de

  • Reply P. 9. Januar 2015 at 20:28

    Das Outfit ist total schön. Lederrucksäcke und Lederjacken machen ein Outfit immer so schön lässig. 🙂

    http://www.fullofmoments.blogspot.de

  • Reply Rebecca 8. Januar 2015 at 13:15

    Schöner Post mit tollem Text und wunderbarem Outfit. Mir gefällt die Kombination total gut. Das Wetter war bei uns auch total ungemütlich in den ersten Tagen (bzw. ist es immer noch) und ich hoffe, dass der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.

  • Reply Carolin 8. Januar 2015 at 01:35

    Wie immer ein wundervoller Text mit tollen Fotos <3
    Ich liebe deinen Blog einfach 🙂

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  • Reply Jenn 7. Januar 2015 at 20:45

    Immer wenn ich Look´s mit Rucksack sehe , denk ich , dass musst du auch mal bloggen. Klasse Outfit , schöne Kombi. lg Jenn

  • Reply Leonie 7. Januar 2015 at 19:10

    Deine Texte und wunderschön gewählten Worte beeindrucken mich immer wieder aufs Neue ! Bin schon seit deinen ersten Einträgen Leserin von deinem Blog und kann nur sagen, dass du dich so unglaublich weit entwickelt hast, aber trotzdem immer noch du selbst geblieben bist und nichts deiner liebevollen Art verloren hast.
    Ganz ganz liebe Grüße <3

  • Reply Fee 7. Januar 2015 at 16:38

    Deine Texte sind so unglaublich fesselnd, du solltest Lieder schreiben! Hat mich sehr nachdenklich gemacht und die Bilder untermalen es perfekt <3
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  • Reply MATRJOSCHKA 6. Januar 2015 at 18:03

    Auch wenn du nicht umkehren wirst, so wünsche ich dir, dass der Wind sich wendet und die Richtung ändert. Aber das Gefühl kenne ich und du beschreibst es mit so tollen und gefühlvollen Worten. Das Outfit steht dir auch prima! Besonders farblich ein echter Klassiker und Hingcker!

    Beste Grüße

    http://mtrjschk.blogspot.de/

  • Reply Paula 6. Januar 2015 at 02:29

    Liebe Luise,
    Du hast einfach ein unglaubliches Talent, Texte zu schreiben die locker und leicht zu lesen sind aber trotzdem zum nachdenken verleiten. ich wollte heute einfach mal Danke sagen fur die schönen Texte von dir, auf die Ich mich immer freue. Und übrigens auch eine große Portion Respekt an dich, dass du den Blog und die Uni und alles Drumherum ( was ganz bestimmt nicht wenig ist) unter einen Hut bringst:)
    auf ein neues Jahr mit fabulösen Texten und Bildern!
    Deine Paula

  • Reply Karo 6. Januar 2015 at 00:37

    Du siehst wirklich fabelhaft aus 🙂
    Ich bin eigentlich bis jetzt immer eine stille Leserin gewesen. Doch ich muss jetzt einfach mal sage das ich deinen Blog liebe!
    Deine Texte finde ich super geschrieben und deine Outfits passen immer gut zusammen.
    Ich bin zwar nicht immer ein Fan von deinen Sachen, und könnte mir niemals vorstellen diese zu tragen aber so wie du sie präsentierst möchte man sie am liebsten gleich nach kaufen 😀
    Ich weiß noch wie du, als du angefangen hast zu bloggen, meist nur rosafarbene Sachen getragen hast bzw. sehr helle, Pastelltöne. Und wenn man da jetzt deine Entwicklung sieht! Du bist sehr vielfältig und das bewundere ich wirklich sehr an dir 🙂
    Das musste ich jetzt einfach mal los werden 🙂

    Liebe Grüße
    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

  • Reply Tina 5. Januar 2015 at 19:55

    Schöner look, Shirt und Schuhe Habens mir echt angetan! und auch der Text gefällt mir sehr 🙂

    Liebe Grüße von rndmmemories.blogspot.com

  • Reply Naelle - Once in Paris 5. Januar 2015 at 19:19

    ein tolles outfit (der rucksack!) und ein schöner text, der zum nachdenken anregt!! man will wissen, wie es weitereht 🙂

    Lg aus Paris!
    http://www.once-in-paris.com

  • Reply Luise 5. Januar 2015 at 19:16

    willst du damit irgendwas sagen? wenn ja, was? versteht doch kein Mensch, so rumgelaber. 😀

  • Reply Hello Black 5. Januar 2015 at 19:02

    Hätte die Wttersituation nicht besser beschreiben können. Wirklich unschön. Dafür ist dein Outfit umso schöner 🙂 Der Rock gefällt mir dabei am besten!

    Liebe Grüße,
    Wakila von http://www.helloblack.net

  • Reply Kate 5. Januar 2015 at 18:43

    Deine Posts sind einfach wunderbar. Der Text passt super zu den Bildern. Dein Outfit ist sehr schön. Und alles in allem einfach nur perfekt.

    x Kate
    http://www.the-little-day-dreamer.blogspot.com

  • Reply Vanessa 5. Januar 2015 at 18:16

    Sehr schön geschrieben. Der Januar bringt so einiges mit. Stürmender regen, als ich Bilder für meinen Blog machen wollte. Die euch dank eines guten Regenschirms auch trotzdem gemacht habe und nur wenige Stunden später dann, war die Straße weiß vom Schnee. Am nächsten morgen dann, matschig alles am tauen und heute strahlender Sonnenschein. Verrückt. Aber so soll es wohl sein.

    Schöne Bilder.
    Ganz liebe Grüße Vanessa
    http://www.coeurroyal.de

  • Reply Hanna 5. Januar 2015 at 17:07

    Toller Post der echt zum nachdenken anregt! Und wie immer wunderschöne Fotos. 🙂

    Liebste Grüße, Hanna von https://hanna0irresolutely.wordpress.com/

  • Reply Anja 5. Januar 2015 at 16:03

    super tolles outfit und schoener schoener text. jedes mal freue ich mich unglaublich einen neuen post von dir zu lesen. die bilder sind immer schon der hammer und dazu noch der text, wow. hoer jahhh nie auf zu bloggen (:
    xx

    http://www.blondefreckle.blogspot.de

  • Reply Luise 5. Januar 2015 at 15:46

    Der Januar ist auch nicht mein Lieblingsmonat, aber wie machen das Beste daraus.
    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, vor allem der Rock sieht sehr interessant aus.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  • Reply Bella 5. Januar 2015 at 14:47

    Der Rock ist ja süß! Das ganze Outfit gefällt mir richtig gut.
    Der eisige Wind kann echt fies sein!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Reply ani 5. Januar 2015 at 14:02

    Wow, klasse Outfit!
    Besonders der Rock und die Ankle Boots gefallen mir total gut!

    Liebe Grüße
    Ani
    http://www.ani-hearts.blogspot.com