Unheimlich unaufgeregt – Silvesterlook #2

/16. Dezember 2014/28 Kommentare

silv1

Ich blicke auf das fast vergangene Jahr zurück und stelle fest, dass unfassbar viel passiert ist. Ich bin verreist, habe die Welt gesehen. Konnte tolle Events besuchen, Catwalks bestaunt und neue, interessante Menschen kennenlernen. Ich war in der Zeitung und werde auf der Straße angesprochen. Ihr macht mir tagtäglich Komplimente. Liked und teilt meine Beiträge. Gebt mir Zuspruch. Mir folgen 32 0000 Menschen auf Instagram und mittlerweile verdiene ich Geld mit dem, was ich mir selbst erarbeitet habe. Es ist mir gelungen, die Balance zwischen Arbeit und Freizeit wieder herzustellen. Und ich habe es sogar geschafft, meine Familie regelmäßig in die Arme zu schließen. Ich würde sagen, dass Vieles sehr gut funktioniert hat und manche Dinge sogar noch besser. Einige mögen jetzt sagen, ich wolle nur angeben. Ich sage: ich bin einfach nur stolz auf mich. Wobei das – zugegebener Maßen – gar nicht immer so einfach ist.
Und deswegen bin ich so dankbar, dass ich Menschen in meinem Umfeld habe – das seid Ihr, das sind meine Freunde und Familie – die Komplimente machen können. Und damit meine ich kein „Du siehst heute aber hübsch aus.“ (was mir natürlich nicht weniger schmeichelt), sondern wenn ich weiß, dass meine Omi täglich auf ihrem iPad schaut, ob ich etwas Neues geschrieben habe. Wenn auch mein Opa mal einen meiner Texte liest. Wenn meine Mama in unseren Familien What’s App Chat schreibt, wie glücklich sie ist, uns zu haben. Wenn meine Schwester ein Foto von mir als Handyhintergrund hat. Wenn ich für Freunde ein Vorbild sein kann. Wenn mich Leute ansprechen, einfach um mir zu sagen, dass sie es großartig finden, was ich mache. Wenn sie mir anerkennende und zugleich so liebevolle Blicke zuwirft.
Wenn einem andere Menschen Anerkennung zeigen, dann ist das ein Anfang und gutes Startkapital, dass man sich dann früher oder später – ganz unbeobachtet natürlich – auch selbst auf die Schulter haut.
Die Aussage meiner besten Freundin, die sie neulich – eigentlich ganz beiläufig, und genau deswegen wohl so unfassbar ehrlich – getroffen hat, setzte dem Ganzen noch die Krone auf: „… und sie ist auf dem Teppich geblieben!“ Sieben Worte, die mich beruhigen, erfreuen und mir den letzten Schubser Richtung „Ich kann auf mich selbst stolz sein!“ gegeben haben. Weil ich weiß, wer ich bin und wo ich stehe. Und genau da möchte ich mit meinem Herzen auch bleiben.

Wenn man mich fragen würde, was jede Frau unbedingt im Kleiderschrank haben muss, dann wäre das eindeutig ein schwarzer Overall. Der geht einfach immer und drückt für mich genau das aus, was ich oben beschrieben habe! Ich könnte mir kein schlichteres, kein einfacheres Kleidungsstück vorstellen. Aber auch kaum eines mit mehr Klasse. Vorteil an der ganzen Sache: das Outfit ist dann auch schon fertig. Man schlüpft rein und ist angezogen. Einfach und genial. Schick und Stolz, man zeigt was man hat und bleibt dabei dennoch unheimlich unaufgeregt.

silv2silv3silv4IMG_0068Overall, Schuhe – Asos / Tasche  BijouBrigitte
Fotos – Emina Djelil

[show_shopthepost_widget id=“455038″]

Join the discussion

28 Kommentare

  • Reply Jula 30. Januar 2015 at 15:33

    Super, super Look.. Der Overall ist MEGA! Du siehst ganz toll aus 🙂

  • Reply Katarina Ahlsson 22. Dezember 2014 at 22:54

    Wow, das hier ist definitiv mein Lieblingslook! Du siehst wunderschön aus in dem Overall. Die Farbe und der Schnitt stehen dir hervorragend – ebenso wie der Lippenstift. Toll!

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.se

  • Reply Dairy 21. Dezember 2014 at 15:51

    Richtig schön :)) Deine Texte sind der Hammer!

    Besonders gefällt mir dein Armband, am rechten Arm. Woher hast du das?

  • Reply Stephanie 21. Dezember 2014 at 11:49

    Das ist wohl einer meiner Lieblingsoutfits von dir ! Es sieht wirklich elegant aus, sehr schön kombiniert 🙂

  • Reply Svenja 18. Dezember 2014 at 22:33

    Toller Post! Ich muss gerade wirklich lächeln und an deine Anfangszeiten zurück denken.
    Freue mich sehr für dich. Besonders süß finde ich den Satz mit dem Ipad und deiner Oma.
    Das ist so süß!

    Liebste Grüße

  • Reply Julia 18. Dezember 2014 at 12:32

    Der Overall ist ja mal mega cool!! Generell das ganze Outfit ist ein absoluter Hingucker!

  • Reply Leonie 17. Dezember 2014 at 12:46

    Huhu Luise,
    Ich habe zwei fragen zu dem Outfit, da du es ja schon getestet hast 🙂
    Zum einen.. Kann man auf diesen Schuhen laufen ? 😀 ich finde sie super schön und würde sie gerne am 1. Weihnachtstag zu einer Veranstaltung anziehen, kann mir aber nicht vorstellen darauf Halt zu haben ..:)
    .. Zum anderen.. Wie lange hat der Versand bei ASOS gedauert und sitzt der Jumpsuit an den Oberschenken recht eng ? Auf den Fotos sieht es eher so aus als wäre er lockerer im Schritt 🙂 .. Ich schätze du hast 32 genommen ..
    Jetzt sind es schon fast 3 Fragen geworden 😛
    Liebe Grüße, Leonie

  • Reply Patrizia 17. Dezember 2014 at 03:54

    Ich muss dich erstmal loben 🙂 deine texte gehen mir unter die haut , du hast so einen tollen Schreibstil da wird man ja ein bisschen neidisch:)

  • Reply Carolin 17. Dezember 2014 at 01:39

    Toller Silvester Look steht dir richtig gut 🙂
    Ich finde es wichtig, dass man stolz auf das sein kann was man erreicht hat und das hat für mich in diesem Sinne auch wirklich nichts mit angeben zu tun!

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  • Reply Lulu 17. Dezember 2014 at 00:26

    Schön! (:
    Overall habe ich auch letztens „entdeckt“ nur bin da nicht so gewagt mit tiefen Ausschnitt vorne, sondern hatte einen Rückenausschnitt gehabt (:
    Trotzdem tolles Kleidungsstück auch wenn Toilettengänge dann anders werden 😀

  • Reply Caro 16. Dezember 2014 at 23:23

    Liebe Luise,

    wie immer siehst du natürlich toll aus, aber für mich sieht es ein bisschen aus wie Schlafanzug und Highheels. Ich würde so vermutlich nicht aus dem Haus gehen und auch für nen Silvesterabend im Club oder mit Freunden wärs mir zu kalt 😀 Im Sommer find ichs passender.

    Alles Liebe!!
    Caro

  • Reply Mina 16. Dezember 2014 at 21:15

    Hey Liebes,

    wirklich ein sehr schöner Post! 🙂 <3
    Deine Worte machen wirklich auch beim lesen glücklich! ich freue mich mit dir über all das positive Feedback und die ganzen Dinge die durch den Blog einstanden sind! 🙂
    Mach weiter so!

    Liebste Grüße
    Mina von http://www.minamia.de
    Fashion | Beauty | Lifestyle

  • Reply Nilishi 16. Dezember 2014 at 21:10

    Ein ganz toller Post, der mich zum Strahlen bringt. Ich folge dir und der Entwicklung deines Blogs nun schon eine ganze Zeit und bin beeindruckt, von der Entwicklung die du gemacht hast. Abgesehen mal von der „professionellen“ Ebene kann man auch in deinen Texten herauslesen, dass du immer mehr lernst zu dir zu stehen, deine „Schwächen“ kennst, diese nicht mehr versteckst und auch mal zugibst „Damit habe ich mich noch nie beschäftigt, das werde ich recherchieren“ etc. Man sagt ja „ein Kluger Mensch hat eine Meinung. Ein klügerer ändert diese auch mal“ und da steckt viel Wahrheit drin. Auch wenn ich Mode liebe, finde ich meist meine Inspiration nicht in den Outfits auf Blogs, sondern ich finde sie in Persönlichkeit und die bringst du mit!

    Ach und tolles Outfit by the way 🙂

  • Reply Vanessa 16. Dezember 2014 at 20:40

    Super schönes Look. Ich mag das total, wenn etwas sexy ist aber trotzdem angezogen, es wirkt gleich so unglaublich elegant. Und ich denke, man muss selbst auf sich stolz sein, sonst verliert man nicht nur die Motivation sondern fragt sich auch irgendwann wofür man all die zeit „geopfert“ hat. Mach weiter so. Liebst, Vanessa

  • Reply Gaby 16. Dezember 2014 at 20:10

    Du kannst auch stolz auf Dich sein!

    Das hast Du echt toll gemacht! Und es ist ja schließlich auch ganz schön viel Arbeit…..

    Und damit absolut verdienter Erfolg!!!

  • Reply MATRJOSCHKA 16. Dezember 2014 at 19:55

    Ich strahle gerade bis über beide Ohren mit dir! Es ist so schön zu sehen, wie du und der Blog euch entwickelt und JA! Du MUSST sogar stolz auf dich sein. Selbstverständlich bist du auf dem Boden geblieben und nicht um sonst nennen viele deinen Namen, wenn es um die Beantwortung der Frage „Lieblingsblogger?“ geht. Ich kann den vielen Leuten nur zustimmen: ich finde es klasse, was du machst! Zum Outfit: für den Silvesterabend wird es wohl ein wenig zu kalt, aber gut aussehen tut es auf alle Fälle. Der Lippenstift steht dir ausgezeichnet!

    Eine stolze und vorweihnachtliche Restwoche wünsche ich dir!

    http://mtrjschk.blogspot.de/

  • Reply P. 16. Dezember 2014 at 19:15

    Du kannst wirklich Stolz auf dich sein, denn du schaffst es, dass ich mir jeden Blogpost von dir durchlese, weil du so wunderschön schreiben kannst ! Und ich kenne auch diese kleinen Dinge, die einen glücklich machen… Meine Schwester hatte vor Kurzem auch ein Bild von uns beiden und war total stolz darauf und genau so etwas macht mich glücklich . 🙂
    http://www.fullofmoments.blogspot.de

  • Reply Nadja 16. Dezember 2014 at 18:15

    Wunderwunderschöne Bilder! Du kommst wirklich sehr sympathisch und „echt“ rüber und bist eine grosse Inspiration für mich. Auch bei mir ist dieses Jahr unfassbar viel passiert. Erfreuliches und weniger erfreuliches. Deine Texte waren während dem Jahr 2014 ein ständiger Begleiter von mir und ich freue mich sehr darauf, auch im 2015 von dir zu hören.
    Diese Tasche von Bijou Brigitte werde ich mir übrigens gleich mal etwas näher anschauen, die gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüsse, Nadja

  • Reply Vivien 16. Dezember 2014 at 18:10

    Der Overall ist WAHNSINNIG schön – ich muss gleich danach suchen! 🙂
    Super geschrieben auch, du kannst auch stolz auf dich sein. Ich bin es auch, ich finde es großartig, was man mit liebevoller Arbeit, Geduld und Fleiß sowie einem Händchen für die richtigen „Hobbys“ so erreichen kann!!

    • Kleinstadtcarrie 16. Dezember 2014 at 19:10

      Hey Vivien,

      ich habe den direkt darunter verlinkt 🙂 Schau da doch mal nach!

      Oh ja!! Und genau so stolz kannst du auf deinen Blog sein – FABELHAFT, immer wieder 🙂

    • Vivien 17. Dezember 2014 at 11:59

      Hey 🙂

      Mach ich gleich sofort, Danke! 🙂

      Stop, sag nicht, du liest meinen Blog :D? Ich weiß, du bist ein „ganz normales Mädchen“ bzw. junge Frau, wie ich (siehe „auf dem Boden geblieben“ usw :D) aber das wäre ein wahnsinnig großes Kompliment für mich – irgendwie..

      Liebe Grüße!

  • Reply Lisa Blonde 16. Dezember 2014 at 17:35

    Das Outfit ist genial! Wirklich schick und trotzdem wirklich bequem. So kann man gut ins neue Jahr tanzen. 😀

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

  • Reply Tina 16. Dezember 2014 at 16:11

    Wow! Tolles Outfit und passende Location 🙂

  • Reply Mareike Sophie 16. Dezember 2014 at 16:06

    Du kannst wirklich stolz auf dich sein.
    Ich finde es echt beeindruckend wie viel zu mit deinem Blog erreicht hast und es ist mir immer wieder eine Freude deine Texte zu lesen und mir die schönen Bilder anzugucken.
    Mach weiter so!

    Liebste Grüße. MS
    http://allmylovems.blogspot.de

  • Reply Merle 16. Dezember 2014 at 14:27

    Liebe Luise,
    auch wenn ich sonst eher die stille Leserin bin, möchte ich dir jetzt einmal sagen, dass du mir mit jedem neuen Post noch ein Stückchen sympathischer wirst als du es sowieso schon bist! Ich liebe es, wie du schreibst und dass du damit jedes Mal so goldrichtig liegst.
    Liebe Grüße,
    Merle

  • Reply Bella 16. Dezember 2014 at 13:43

    Sehr schöne Worte! Du hast allen Grund stolz auf dich und das was du geschafft hast zu sein. Ich glaube gern, dass du auf dem Teppich geblieben bist, du kommst sehr echt und sympathisch rüber.

    Das Outfit ist total hot und der Overall steht dir super!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de/2014/12/weihnachtsshopping.html

  • Reply nathalie 16. Dezember 2014 at 12:43

    du siehst richtig toll aus! sexy hexi 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    PS: Bei mir läuft gerade ein Adventskalender, bei welchem du jeden Sonntag tolle Dinge gewinnen kannst. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust & mitmachst <3

  • Reply Luise 16. Dezember 2014 at 12:29

    Du kannst so stolz auf dich sein liebe Luise. Ich lese deinen Blog unheimlich gerne und du bist ein Vorbild für viele Mädchen. Mach weiter so, den Träume sind da um gelebt zu werden.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com