April in Worten

/4. Mai 2014/12 Kommentare

„Ich strahle. Weil ich genieße. Weil ich dankbar bin.“

„Ich bin mein eigener Herr. Ich mache das, was mir gefällt und nicht das, was andere verurteilen oder belächeln. Ich mache das für mich und für diejenigen, die es zu schätzen wissen. Ich liebe diejenigen, welche es zulassen, mich zulassen.“

„Es ist so befriedigend, wenn sich Arbeit auszahlt, wenn sich all die Tränen lohnen. Ich stehe über all dem, was mich lange Zeit so runtergezogen hat. Ich bin hier, du dort und die anderen ganz wo anders – hört sich jetzt so viel besser an. Als hättet ihr es schon geahnt.“

„Das hat sich gefährlich, bedrohlich, aber so unheimlich gut angehört.“

„Wer krault mich dann? Wer sieht mich stolz an? Wer kuschelt mich ein? Wer weiß dann genau, wie ich ticke? Wer weist mich darauf hin, dass ich unfair war? Wer macht mich mutig?“

„Natürlich gbt es Handys und Internet und Liebe. Natürlich gibt es Postkarten und Flugzeuge. Aber jeder Tag hat 24 Stunden. Jeder Tag hält so vieles für uns bereit.“

„Vielleicht sind wir alle gar nicht so verschieden. Plötzlich wird dieses sich abheben gar nicht mehr so einfach. Und auch nicht mehr nötig.“

„Ich brauche niemanden, der mit den Augen rollt. Ich brauche niemanden, der an den nicht vorhandenen Träumen nicht arbeitet und stets nur verurteil. Ich brauche keine Kopie, die nicht versteht, dass es nicht auf die Farbe ankommt, sondern die Mischung – wie viel Rot, wie viel Weiß bedarf es für dieses zarte Rosé, das so viel aushalten kann.“

collage

Join the discussion

12 Kommentare

  • Reply Gina 8. Mai 2014 at 20:59

    So ein schöner Text! Ich liebe deine Texte und Bilder immer so sehr, sie sind richtig inspirierend♥
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

  • Reply Linda 7. Mai 2014 at 19:07

    Du bist so talentiert und wunderschön! Tolle Zitate

  • Reply Leonie 7. Mai 2014 at 11:58

    Schön 🙂

  • Reply Marina 6. Mai 2014 at 16:35

    Wiedermal ein wundervoller Post. Ich habe mich total in deinen Blog verliebt. Du kannst unglaublich gut schreiben und findest genau die richtigen Worte für das, was du fühlst 🙂 <3

    liebe Grüße
    Marina

    http://bediifferent.blogspot.de/

  • Reply Marieke 6. Mai 2014 at 15:53

    Dein Schreibstil ist so wundervoll! Genauso gefällt mir dein neues Desing. Nur eine Frage, wo ist ein Link zu deinem Tumblr oder hast du keinen mehr? ♥

  • Reply Jone 5. Mai 2014 at 20:47

    wunderschöme Zitate ♥

  • Reply eleonora 4. Mai 2014 at 23:19

    Wundervoll <3 Ich liebe deine Textschnipsel!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonorasblog*

  • Reply Elena 4. Mai 2014 at 21:51

    Süßer Post!

  • Reply Verena 4. Mai 2014 at 20:45

    Oh Luise, ich liebeliebeliebe diese Posts mit deinen persönlichen Zitaten. Einfach zauberhaft ♥

  • Reply carry 4. Mai 2014 at 20:33

    Ich liebe deinen Schreibstil einfach ♡

  • Reply Ronja 4. Mai 2014 at 20:02

    Ich liebe ja deine Monate in Worten Post! Einfach toll. Auch wenn ich mich immer frage wie die Zitate wohl noch weiter gehen : )
    Einen schönen Sonntagabend!
    Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  • Reply Rena 4. Mai 2014 at 19:03

    Nur wir wissen, was für uns gut ist und ich freue mich so für Dich, dass Du offenbar für Deinen Mut belohnt wirst.

    Liebe Grüße, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de