April 2014

  • Warum machen wir das hier eigentlich? Deswegen!

    Blazer – Primark / Top, Tasche – H&M / Rock – IvyRevel / Schuhe – Mirapodo / Uhr – Marc Jacobs Fotos – Frederic Bloch / Goes Right Trough Motivation. Aufstehen mit einem Lächeln im Gesicht und einem Ziel vor Augen. Warum machen wir das hier eigentlich? Deswegen! Antworten haben. Und wenn nicht, dann mit[…]

  • Das braucht nicht viele Worte

    Heute bin ich krank. Mal wieder. Vor ein paar Tagen erreichte mich eine mysteriöse Nachricht. Backt! #thesecretcookie Gestern habe ich mir alle Zutaten gekauft und dieses Video angesehen. Heute bin ich krank. Mal wieder. Und glücklich. Denn Minions machen froh. Und genau deswegen will ich das mit euch teilen – mein Lächeln. 3 Stunden saß[…]

  • Von Wünschelruten, Tintenherz und Automatismen.

    Zu viel geht mir durch den Kopf. Ich wollte rational sein, meine Gedanken ordnen, einen Text schreiben, klare Worte auf’s Papier bringen, auf Veröffentlichen klicken und einen weiteren Punkt von meiner prallgefüllten To-Do-Liste streichen. Aber dann habe ich mich besonnen: das hier, das soll Spaß machen und kein Punkt auf der lästigen Liste sein, sondern auf[…]

  • Man muss hier gelegentlich aussteigen

    Ich habe mich bisher nie gescheut, meine Gefühle mit euch, mit der Welt zu teilen. Habe euch mein Innerstes gezeigt, offenbart. Einfach so. Aber: ich habe nie Namen genannt oder gar Gesichter gezeigt. Habe nie meine Tagesabläufe wiedergegeben, erzählt wie es ist, wie es dazu kam. Ich halte meine Familie hier raus. Die steht nur[…]

  • Hier bin ich! Schaut alle her!

    Kleid – Girissima / Schuhe, Blazer – Asos / Tasche, Ohrringe – Accessorize / Sonnenbrille – Gucci via MisterSpex Mit vierzehn wollte ich nie erwachsen werden. Mit 15 habe ich alles ausprobiert, nicht an morgen gedacht. Mit 16 bin ich durch die nächtlichen Straßen gerannt, mit ihr. Geirrt. Ich habe gelacht, geweint, getanzt…aber Hauptsache: nicht nachgedacht. Wir[…]

  • Happy Birthday!

    16. April 2014
    Happy Birthday!

    Bevor wir heute endlich mal richtig feiern, dass es www.KleinstadtCarrie.net schon so lange gibt und ihr es so lange mit mir ausgehalten habt, möchte ich natürlich noch ein paar Worte los werden. Vorab, danke für euer enormes Feedback am gestrigen Tag – die Meinungen spalten sich wirklich. Und das war gestern gar nicht so einfach,[…]

  • Ein bisschen weniger Kleinstadt, ein bisschen mehr Carrie & ganz viel Luise.

     Kette – Primark / Jacke, Oberteil – Pimkie / Hose – Hollister / Schuhe – Mirapodo.de ⎢Fotos – Frederic Bloch / Goes Right Through Photography “Lasst euch inspirieren!”, habe ich euch zugerufen. “Konzentrier’ dich auf das Wesentliche!”, habe ich mir immer wieder vorgenommen. Ich schweife viel zu schnell ab, will zu viel in zu kurzer[…]

  • HAVE A LOOK! – Blog Relaunch

    Wochen sind vergangen, schlaflose Nächte, nervenaufreibende Gespräche, enttäuschende Entwürfe und ganz viel Eigeninitiative und jetzt ist es endlich soweit, dass ich das ankündigen kann, worauf ich, worauf wir so lange hingearbeitet haben. Schon ewig hat mich dieses kindliche Layout gestört, die unübersichtliche Sidebar ist mir ein Dorn im Auge und die kleine, enge Schrift hat[…]

  • Gleis 9 3/4 + 42 Berührungen

    Ich hasse es, wenn fremde Menschen zu dicht hinter mir laufen. Wenn mich in der Bahn feuchte Hände streifen. Ich werde unsicher, wenn ich angestarrt werde, so durchdringend, als wollte man meine Gedanken lesen. Ich mag es nicht, wenn man mir einfach so zu nahe kommt. Ohne Vorwarnung. Dann schrecke ich zurück. Bin scheu. Ich[…]