Lasst euch inspirieren und inspiriert!

/19. März 2014/31 Kommentare
Bilder: Lichtpoesie



Die Ideen sprudeln nur so aus mir heraus. Das ist gut, denn so gestalte ich mein Zimmer täglich um, schreibe unheimlich viel und bin so motiviert, wie lange nicht. Ich kann nicht länger als 9:00 Uhr – ja! das ist früh für einen Studenten – im Bett liegen bleiben, arbeite an drei Projekten gleichzeitig, erstelle offline den Stundenplan für das neue Semester und blättere mich durch die Ausgaben sämtlicher Magazine, während ich die neusten Blogposts meiner Onlinelieblinge durchklicke. Im Hinterkopf stelle ich bereits ein neues Outfit zusammen und durchsuche die Stadt nach tollen Orten für das nächste Shooting. Klar, das ist anstrengend, aber es gibt so vieles, was mich derzeit mitreißt, was mich begeistert. Das hat angefangen mit Joana und Niklas, dem Studio und den motivierten Workshopteilnehmerinnern, kam ins Rollen mit den ersten Krokussen, die ich im Garten entdeckt habe und wird jeden Tag aufs neue herausgekitzelt durch das fröhliche Zwitschern der Vögel im Baum vor meinem Fenster. Ich weiß nicht, ob es an den Semesterferien liegt, an meiner Einstellung oder an der Tatsache, dass der Frühling begonnen hat – aber ich sehe so viele Menschen lachen, so viele Blogger aufblühen und tolle Projekte entstehen. Es macht Spaß gemeinsam etwas zu erreichen, Dinge entstehen zu lassen, eine bunte Spur zu hinterlassen.
Es scheint mir, als habe ich in den letzten Wochen eine große Portion Engstirnigkeit abgelegt, mich anfangs mühselig und dann immer eifriger aus dem Bett gequält. Ich habe sogar das Kissen aufgeschüttelt und dabei so vieles wiedergefunden, was im Winter verloren gegangen ist. Ich habe meine Sonnenbrille ins Haar geschoben, kann jetzt viel mehr sehen – die Sonne ist so hell, dass ich all das kaum ordnen kann.
Tagtäglich prasseln so viele Informationen auf uns ein, so viele Ideen schießen uns durch den Kopf, so viel Inspiration wartet auf uns. Aber wir müssen diese auch umsetzen. Egal wie absurd die Wünsche, die Ziele klingen mögen, egal wie einschüchternd schön dieser eine Traum auch ist – man muss sich nur trauen. Diesen ersten Schritt gehen und dann einfach nicht aufhören, Balance halten und strahlen. Lasst euch von eurer Angst nicht ausbremsen, setzt Brillen auf und mischt Farben – aus Rot und Gelb wird Orange.
Lasst euch inspirieren und inspiriert! Lasst euch inspirieren und damit meine ich nicht, dass man sich etwas abgucken soll, nachmachen, kopieren. Erstellt etwas eigenes, neues und großartiges. Bringt das zusammen, was zusammen gehört. Das ist wie puzzeln. Inspiration, inspirieren lassen – das heißt für mich: anstoßen lassen, einen Schups in die richtige Richtung bekommen, sich mitreißen lassen von der Leidenschaft anderer, sich begeistern lassen, die Gedanken ins Rollen bringen. Nutze den Malkasten, aber mach etwas Neues! Hab Geduld und Elan, Energie und deine eigene Farbe.

Join the discussion

31 Kommentare

  • Reply dana 29. März 2014 at 15:21

    Wunderschöner post wie immer…
    Was genau studierst du denn?

  • Reply lynnh gerber 24. März 2014 at 21:40

    Der Blumenkranz ist toll! Ihr sehr alle so hübsch aus.

    http://www.conventionalcompanion.blogspot.de/

  • Reply Marina Mayer 24. März 2014 at 15:44

    sehr sehr schöne bilder (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

  • Reply Ti 23. März 2014 at 20:29

    Deine Haare sehen so toll aus 🙂 Schöne Locken

  • Reply Roxy's Rocks 22. März 2014 at 08:53

    wie schön ihr alle seid! Ganz toll!

  • Reply Carla Laetitia 22. März 2014 at 07:57

    Wirklich wunderschöne Bilder!
    Liebste Grüße, Carla-Laetitia ♥

    http://www.carla-laetitia.com

  • Reply Miss Annie 21. März 2014 at 15:08

    Wunderschöne Bilder von euch drei! Die zarten Farben gefallen mir total gut.

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    Blog // Facebook // Bloglovin

    PS: >Hier< kannst du ein tolles Pflegeset von Weleda gewinnen! Würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust 🙂

  • Reply Paula lives, laughs and loves 20. März 2014 at 09:41

    zum teil liegt das bestimmt am grandiosen wetter. mir gehts ähnlich. nur blöd das ich grad flach liege. dieser ständige wetter umschwung kann auch stressig sein für den körper.

    • Kleinstadtcarrie 22. März 2014 at 11:17

      Ja, mich hat es ja jetzt auch erwischt 🙁

  • Reply Palandurwen 20. März 2014 at 09:23

    Mir geht es momentan genauso wie dir – ich fühle in mir einen großen Tatendrang (seit langer Zeit endlich mal wieder) – aber so richtige Gelegenheit, ihn herauszulassen, hatte ich bisher leider noch nicht. Aber es wird Zeit!!!
    Ich wünsche dir ganz viel Freude bei der Umsetzung deiner Inspiration 😀

    Liebe Grüße von der einen Dresdnerin zur anderen 😉
    palan

    ps.: apropos – ich finde es so schön, dass so ein Blog wie deiner aus Dresden kommt ^^

    • Kleinstadtcarrie 22. März 2014 at 11:17

      Ja, das herrliche Wetter und rege Treiben hier in Dresden steckt doch einfach zum lächeln und motiviert sein an, oder ? 🙂

      Fühl dich umarmt !

  • Reply Maimai Quan 20. März 2014 at 02:57

    Do you want $10000 ? Quick to participate in!
    Write your story about www. wholesaledress.net $10000 bonus may be yours.
    Everybody who knows this campaign can take part in.

    1, Claim This article shall not be less than 100 words. The article must be included words of http://www.wholesale-dress.net or http://www.WD.CM. And put the article to your facebook blog or other media. Each one only has one chance.

    2, Submit method Please screenshot the content to marketing@wholesale-dress.net,
    attached with your Microsoft Word manuscripts.

    3, Award setting First Price $2000 1 person
    The Second Price $1000 2 persons
    The Third Price $800 3 persons
    The Forth Price $500 4 persons
    Best Participation Award $400 4 persons

    The bonus will be sent to you every week by Bank Transfer( T/T) from March. We will inform the winners by email. Please replay us your Bank account after receiving the mail. No reply for 7 days, we will regard as you giving up your price. Bank account transfer paper will be shared at this page.

    Dear participants, we have received 4 submissions.

  • Reply Anonymous 20. März 2014 at 01:11

    so, du wirst also nach vrenis Worten die nächste Daniela katzenberger in der deutschen blogosphäre? schade, dass du darauf reingefallen bist:
    http://www.nevereverever.me/wie-ein-ungenannter-tv-sender-mich-fur-dumm-verkaufen-will/

  • Reply Juliane Ivory W. 20. März 2014 at 00:06

    Die Fotos sind sehr schön, ihr drei ergebt ein hübsches Team :). Auch dein Text gefällt mir sehr und läd dazu ein, neue Dinge zu probieren.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

  • Reply Maren Vivien 19. März 2014 at 23:18

    Sehr, sehr schöner Text und wirklich zauberhafte Bilder 🙂

    Liebste Grüße,
    Maren

  • Reply Anonymous 19. März 2014 at 22:55

    Sowas kann man aber auch nur schreiben, wenn keine Klausurenphase mehr ist. Ich habe 4 von meinen 6 Klausuren geschafft und habe also immernoch 2 Wochen zu ackern.

    Da darf einen nichts inspirieren. Ich sitze im dunkeln hinter meinem rolladen um lernen zu können.
    Das erste mal, geht es mir nicht wie dir. So viel zur anderen Seite der Medaille.

    LG und dennoch toller Text!

  • Reply www.maisoui.de 19. März 2014 at 22:54

    Ohhh was für schöne Bilder und cool, dass du so motiviert bist. Ich bin grad eher in einem Motivationsloch, aber das wird hoffentlich besser, wenn es wärmer wird 🙂

  • Reply le fantasme 19. März 2014 at 22:23

    Drei Engel für Charlie? 😉

  • Reply Anonymous 19. März 2014 at 19:58

    Ich denke mal, dein Ziel ist geglückt! 😉 – Mich hast du zumindest inspiriert!
    Wirklcih toll und so geht es mir momentan auch!
    Viele Grüße! :))

  • Reply Anonymous 19. März 2014 at 19:57

    danke für deine tollen worte <3 iwie geht es mir zur zeit auch so:)

  • Reply Katja momentaufnahmen 19. März 2014 at 19:31

    Super Post <3

    Ich liebe es auf deinen Blog zu kommen, weil ich dann weiß, dass das genau meine Welt ist und ich mich total Wohlfühle 🙂

    Liebst, Katja

  • Reply Vivien Sophie 19. März 2014 at 17:26

    So unglaublich schöne Bilder von euch! Ihr seid alle bildhübsch 🙂 und der text ist unglaublich gut geschrieben! Sei froh, dass du in den letzten Tagen nicht in Hamburg warst, da wäre deine positive Einstellung verflogen. Ich hab meine Winterklamotten wieder rausgekramt und gehe jeden Morgen raus und das erste was ich spüre ist Regen in meinem Gesicht, Wind und Kälte.

    Aber durch deinen Text bekommt man gleich wieder gute Laune 🙂

    Liebe Grüße,
    Vivien Sophie von Sophiestique

  • Reply Pastellblume 19. März 2014 at 17:11

    Sehr schöner Text und tolle Bilder 😀 Mir geht es genauso! Seitdem der Himmel wieder durch das Sonnenlicht erstrahlt wird, steigt meine Motivation und Kreativität wie nie zuvor! Ich liebe dieses Gefühl ^^

    glg http://pastell-blume.blogspot.co.at

  • Reply Seidenschimmer 19. März 2014 at 17:07

    Ein wunderschöner Beitrag!
    Ihr drei sehr aus wie Elfen 🙂
    Ich bin begeistert!

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply Aileen 19. März 2014 at 16:42

    Der Text ist wirklich unheimlich inspirierend 🙂 Hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und mich motiviert endlich mal eine ‚To Do‘ – Liste für meine ganzen Ideen zu erstellen – DANKE !

    & die Bilder sind unheimlich schön *_*

    Liebst,
    Aileen <3

  • Reply OderNichtOderDoch 19. März 2014 at 16:42

    Mir fällt so viel zu den Bildern ein – so viel dummes, dass ich mich nicht entscheiden kann was genau ich jetzt schreibe! Außer – toller text! vielleicht sollte ich auch mal mein kopfkissen aufschütteln 😀

    • Kleinstadtcarrie 22. März 2014 at 11:15

      haha 😀 naja meiner Meinung nach fehlt ja noch ein gewisses Bild 😛

  • Reply Sabeeyfeel 19. März 2014 at 16:31

    Sehr schöner Post und ich kann dich total gut verstehen. Seit die ersten Sonnenstrahlen herauskamen und der Frühling so langsam begonnen hat bin ich auch aus meiner Winterruhe erwacht. ich bin super motiviert und würde am liebsten alles auf einmal erleben 🙂

    Liebe Grüße, Sabine
    sabeey-feel.blogspot.de

  • Reply ina Love 19. März 2014 at 16:15

    Wunderschöne Bilder. Keine Worte.