Ich höre Stimmen!

/22. März 2014/34 Kommentare

Pullover – Primark / Armband, Tasche – Accessorize / Hose – Mango / Schuhe – Converse 
Fotos von Goes Right Trough Photography – Frederic Bloch

 

Nach einer weiteren fünfstündigen Schicht, während welcher ich im Kopf bereits wieder ganz woanders war, parallel Ideen koordinieren, Treffen planen und Blogposts editieren wollte, lag ich flach. So richtig. Die Krankheit fesselte mich ans Bett und sagte:“Ruh dich aus! Komm mal zur Ruhe! Den Terminkalender kannst du morgen oder übermorgen wieder aufschlagen!“ Aber ich wollte ja nicht hören. Also klingelte am nächsten Tag pünktlich um 7:00 Uhr der Wecker – „Die Sonne scheint! Wir haben einiges zu tun!“, lockte mich der Tag. Also schlüpfte ich in meine hellsten und strahlendsten Teile, lackierte mir die Nägel blau und hörte nicht hin, als meine Ohren, der Rücken und der Kopf mich immer und immer wieder ermahnten. Aber so konnte ich einiges schaffen, ich war fröhlich und kaufte mir in einer ruhigen Stunde ein neues Tagebuch, setzte mich an die Elbe, wurde von einer beeindruckenden Kulisse – wieder mal – überwältigt und schrieb. Das tat gut. Die Sonne hat mich gewärmt und gelobt:“Gut, dass du mal raus kommst. Schön, dich zu sehen! Bleib doch noch eine Weile!“ Nur der Wind bemühte sich, mich wieder ins Bett zu scheuchen – vergebens. Lieber sprintete ich schon wieder zum Auto, wechselte Schuhe, kämmte die Haare, eine Schmerztablette, damit das Genörgel in meinem Kopf schnell ein Ende hat. Ran an die Arbeit – Outfits ablichten, Lächeln und einen Punkt nach dem anderen abhaken.
Spät abends schleppte ich mich dann nach Hause. Und dann lachten sie gehässig, die Ohren und der Kopf und die Beine und der Rücken und die Blasen an den Füßen, die sich im Laufe des Tages noch zu uns gesellten. Und die Anstrengung sang mich in den Schlaf.
Heute bleibe ich im Bett! Heute ist da auch keine eigensinnige Sonne, die mich draußen empfangen könnte. Jetzt kurier ich mich aus, auch wenn die Vögel mir etwas vorgaukeln. Heute halte mich an das, was der Arzt gesagt hat, denn er ist der einzige, welcher in dieser Geschichte wirklich sprechen kann:“Viel trinken, schlafen und abschalten – die Gedanken und auch den Laptop!“

Setzt das bitte alle auf eure To-Do-Listen, besonders die Workaholics unter euch. Joana, ja auch du!: abschalten, ausruhen, Sonne tanken. Denkt bei all der Inspiration, bei all den Ideen und bei der großen Portion Tatendrang an eure Gesundheit. Ganz viel trinken und Vitamine.  Und bei der Kleiderwahl nicht vergessen: es ist erst März!

Join the discussion

34 Kommentare

  • Reply Katharina 2. Mai 2014 at 11:14

    Ganz toller Look und wunderbare Kullise <3
    Du hast so recht… man muss viel öfter auf die innere Stimme hören!
    Alles Liebe

  • Reply eleonora 30. März 2014 at 22:13

    Einfach wunderschön siehst du aus! Ich liebe Mint <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonoras blog*

  • Reply Julia 28. März 2014 at 14:00

    Das ist aber ein schönes Outfit … Ich liebe Mint momentan, das wirkt so schön frisch.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply Laura 26. März 2014 at 19:10

    Tolles Outfit, richtig frühlingshaft!

  • Reply Marina Mayer 24. März 2014 at 15:44

    ich finde das outfit super schön! richtig schön lässig
    und ich mag diese minzfarbe sehr sehr gerne (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

  • Reply Ella Loves... 24. März 2014 at 10:07

    tolles Outfit. Steht dir super und sieht alles so schön harmonisch aus.

    Liebe Grüße von Ella loves

  • Reply Johanna 23. März 2014 at 14:20

    Toller Text und gute Besserung !
    Ich liebe die Farbe mint 🙂
    Liebst Johanna
    http://lavieestbellecherie.blogspot.com
    PS: Bei mir läuft derzeit eine Blogvorstellung ♥

  • Reply Patricia 23. März 2014 at 14:14

    Woher ist denn die Sonnenbrille? Die Chucks sind auch echt mega schön!

  • Reply Laura 23. März 2014 at 12:32

    so ein wunderschöne outfit!!
    Diese Farb-Combi ist einfach unglaublich toll :*
    einen traumhaften Sonntag wünsche ich dir 🙂
    Liebst, Laura
    http://believe-in-pink-beauty.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 22:35

    Wunderfoller Text und wunderschöne Bilder!
    Wo findet man diese tolle Sonnenbrille? 🙂

  • Reply Ti 22. März 2014 at 22:01

    Ich liebe die Farbe des Oberteils 🙂 Die sieht richtig toll aus

  • Reply Svenja 22. März 2014 at 21:31

    Am besten gefällt mir der letzte Satz: „Es ist erst März.“ Das vergessen in letzter Zeit wirklich viele viele Menschen und tragen schon fleißig Shorts, Tops und Sandalen….. Was tun diese Menschen bloß, wenn es wirklich Hochsommer ist?
    Dein Outfit gefällt mir wiederum sehr gut. Farbenfroh und dennoch warm und passend für März.

    http://lovely-suitcase.blogspot.com

  • Reply Sonja Zimmer 22. März 2014 at 21:02

    wunderschönes outfit und vor allem den hübschen pulli mal nicht mit schwarz kombiniert. also nicht du, sondern allgemein. das weiß und türkis passt bestens. am liebensten würde ich es dir sofort nachmachen, aber ich habe beide farben nicht im schrank…

    gute besserung!

    lg sonja

  • Reply Nimsaj 22. März 2014 at 20:51

    Super schönes Outfit 🙂 passt alles perfekt zusammen!
    Bin auch grad bisschen krank und deswegen heute Abend zuhause.

    Gute Besserung dir <3

  • Reply sarahvonh 22. März 2014 at 19:52

    Toller Look und wunderschöne Bilder!

    xx Sarah

    http://www.sarahvonh.com

  • Reply ElenaMusik 22. März 2014 at 19:36

    Der Text spricht mir aus der Seele! Erstmal Lob an dich und dein wunderbares Talent! Ich kann es nicht oft genug sagen, aber deine Texte sind inspirierend und originell. Denn, für mich besteht das Bloggen aus zwei Teilen : dem Schreiben und den Bildern. Meiner Meinung nach, setzt du das hervorragend um!
    Das Carrie-Buch besitze ich ebenfalls, das ist echt toll! Ich hoffe es werden ganz bald neue folgen.

    Liebste Grüße
    e-mstyles.blogspot.com

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 18:12

    Hey! 🙂
    Toller Post, aber es stehen unter den Fotos andere Angaben als bei den +Zeichen auf dem Outfit (da steht ganz oft Asos, wo unten Primark oder Accessorize steht…)!
    Freue mich auf deinen „neuen Blog“
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Celebrities and Fashion (by Hannah Aspropoulos) 22. März 2014 at 17:43

    Die Farben sind wirklich mega schön, besonders die Schuhe mag ich! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und ich finde übrigens, dass du echt hervorragend schreibst!
    Liebe Grüße Hannah 🙂
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

  • Reply Irina Gäns 22. März 2014 at 15:02

    Das kenne ich nur zu gut! Ich hatte Praktikum, musste Unterricht planen und hatte keine Zeit zum Ausruhen. So wurde aus einem einfachen Schnupfen eine Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung -.- Ab und zu, sollte man auf seinen Körper hören und sich eine Auszeit nehmen. Auch wenn man das Gefühl hat, dafür eigentlich keine Zeit zu haben.
    Liebst Irina

  • Reply Sandy 22. März 2014 at 14:59

    wow, die Bilder sind wirklich traumhaft schön 🙂

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 14:53

    Wunderschön, Du bist wirklich wunderschön.

  • Reply la miri 22. März 2014 at 14:38

    Ein wirklich wunderschönes Outfit! Am besten gefallen mir die Chucks. Hätte ich nicht selber schon 5 paar davon im Kleiderschrank würde ich mir die selben sofort kaufen!

    Gute Besserung an dich!

  • Reply Vera 22. März 2014 at 14:34

    Ich habe selten so schöne Bilder gesehen! Von der Weise wie fotografiert wurde, dem Lichteinfall. Sieht einfach perfekt aus, genau wie das Outfit! 🙂

    LG Vera von http://daze-life.blogspot.de/

  • Reply fashionleaderandkitchenhero 22. März 2014 at 14:29

    mal wieder ein wunderschönes outfit. die farben gefallen mir sehr!

    liebe grüße, lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 13:48

    Da hast du allerdings recht 😀
    Sehr schönes Outfit 🙂

  • Reply Hana 22. März 2014 at 13:38

    Der Pulli ist toll!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! ♥
    http://remembertoloveit.blogspot.co.at/

  • Reply Lisa Blonde 22. März 2014 at 13:35

    Tolles Outfit. Die Farben strahlen gute Laune und den Frühlingsbeginn aus. ♥
    Übrigens noch eine gute Besserung und das es dir bald wieder gut geht. 🙂
    Liebst, Lisa

  • Reply Nathalie 22. März 2014 at 13:29

    Toller Text & wunderschöne Bilder liebe Luise <3

  • Reply Sarah ♡ 22. März 2014 at 13:27

    Wow sehr hübsch!!

  • Reply !*Lila 22. März 2014 at 13:25

    Wunderschönes Outfit und toll geschrieben 🙂 wie immer halt..

  • Reply OneMoment 22. März 2014 at 13:09

    Ein wunderbares Outfit – einzig hätte ich unter dem Pullover einen anderen BH oder ein zusätzliches Top gewählt!

  • Reply Jasmin 22. März 2014 at 12:54

    Wunderschönes Outfit! Die Farbe des Pullis und der Schuhe gefallen mir sehr! Die werde ich mir auch zulegen 🙂
    Die Kulisse ist auch echt schön, also insgesamt ein wunderschönes Bild Luise :))

    http://summerrrain.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 12:48

    Wunderschön

  • Reply Anonymous 22. März 2014 at 12:47

    Wunderschön