Wie wir die Feiertage überstehen …

/24. Dezember 2013/54 Kommentare

Es ist soweit. Wir schreiben den 24. Dezember 2013. Weihnachten.

Und ich nehme mir jetzt einfach diese Stunde um euch noch ein paar liebe Worte zu schreiben.
Ich wollte euch noch einen meiner Texte schenken, die ihr so gerne habt. Meine Gedanken offen legen. Aber so auf Krampf hat das irgendwie nicht funktioniert.
Also habe ich mir etwas anderes überlegt….

_____________________________________
….für einsamen Herzen: 

 Das Fest der Liebe ohne einen Geliebten? –  nicht verzagen!, auch das hat Vorteile! 1.) Habt ihr euch das stundenlange Suchen, das verzweifelte Fragen nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk erspart! 2.) Besteht keine Gefahr eines absoluten Beziehungsdramas am Vormittag das 24. und 3.) Könnt ihr euch täglich unter den Mistelzweig stellen und auf Mr. Perfekt warten. – okay, das klingt jetzt vielleicht nicht so toll, aber wenn man sich so einsam fühlt, ist es vielleicht eine Option.
Nein, ehrlich Mädels – nicht verzagen! Genießt den Abend mit eurer Familie. Morgen können wir dann weiter überlegen und ich könnte ja mal eine kleine Partnerbörse auf Kleinstadtcarrie.net einrichten. Was sagt ihr dazu?

…für die Grinches unter euch:
Immer noch nicht in Weihnachtsstimmung? Einfach nur genervt von geheuchelter Fröhlichkeit und dem Konsumverhalten der verrückten Weihnachtswichtel? –  Spätestens JETZT sollte damit wirklich Schluss sein! Du hast jetzt zwei Optionen – entweder du verkriechst dich im Keller und wartest bis das ganze vorbei ist oder du ziehst einen dieser blöden, kratzigen Weihnachtspullis an (meinen habe ich von Primark – aber ich finde auch diesen hier ganz toll), setzt ein breites Grinsen auf und nutzt die unbestrittenen Vorteile des Festes: Essen, ganz viel!
Du hast aber den Weihnachtsbaum schon aus dem Fenster geschmissen, die Weihnachts-CDs zerbrochen und sämtliche Geschenke verschwinden lassen? Dann schmück schnell die Zimmerlinde mit Geschenkband, kram die Blockflöte raus und tarne das ganze als weihnachtliches Osterfest – Geschenke müssen wir dieses Jahr suchen!
Verdirb deiner Familie doch bitte nicht das Fest! 

…für alle Last-Minute-Geschenke-Käufer:
Bloß gut, dass die Geschäfte heute nochmal öffnen. Für alle, die immer noch nicht alle Geschenke beisammen haben ist das also die letzte Chance. Und wieso sollten die Geschenke denn schlechter sein, als jene, die schon im September gekauft wurden.

Aber bitte habt einen Plan, sonst könnte es wirklich schief gehen. Fix eine Liste schreiben für wen noch was wo gekauft werden muss. Und dann geht“s los! Denkt an bequeme Schuhe und den Lagenlook – denn verschwitzt und maulig soll der weihnachtliche Vormittag doch wirklich nicht verlaufen.
Werdet kreativ und lasst die Geschenke direkt im Laden einpacken! & Bitte bleibt freundlich! Auch wenn Verkäuferin x schon so ein Gesicht zieht oder Kassierer y patzig und ungeduldig wird – sie wollen doch auch endlich nur Feierabend haben. Wünscht ein Frohes Fest! und bleibt entspannt. Denn ihr habt euch das selber zuzuschreiben, dass ihr jetzt noch durch die überfüllte City hetzen müsst, sie nicht.
Kamera – UrbanOutfitters / Objektiv – Saturn / Lipgloss – Douglas / Täschchen – H&M / Reise-Seit – H&M / Parfum – Douglas / / Seife – Douglas / iPod – Saturn / Sporttasche – SportScheck / Statementkette – Accessorize / Buch – Weltbild / Mixer – WMF
….für gebrochene Herzen: 
Letzte Woche vom Liebsten getrennt und es werden einfach nicht weniger Tränen? Ich hatte auch schon Herzschmerz zu Weihnachten. Das ist scheiße. Ich entschuldige mich für die Wortwahl. Aber es ist eben wirklich so. Eine Trennung ist schon schwer genug, aber dann auch noch zu Weihnachten?
Ihr habt Beistand verdient, Mädels! Ruft die Freundin an. Erzählt es der Familie am besten schon vorher, um peinlichen Fragen aus dem Weg zu gehen (Ich weiß, dass Omas und Tanten wirklich neugierig sein können.) und kauft euch noch schnell den perfekten Consealer (mein Favourit?: MAC Mineralize Consealer) – dann erkennt keiner die verweinten Äuglein und ihr könnt sie vielleicht auch für ein paar Stunden vergessen.
Und stopft so viel Schokolade, Bratäpfel und Kartoffelsalat in euch rein, wie es geht!
Weitermachen, Liebes! Nicht aufgeben, nicht rückfällig werden.
Und wenn dann alles überstanden ist, wenn du in deinem Bett liegst und nicht einschlafen kannst. Dich unheimlich allein fühlst, dann lies doch einen meiner alten Texte, ich hoffe, dass es irgendwie hilft.
Den vielleicht, den, den oder den

…für alle Christmas-Freaks:
Ha! Heute ist euer Tag! Endlich ist es soweit.
Aber bitte nicht durchdrehen, wenn irgendwas nicht perfekt sein sollte. Eine Christbaumkugel zerbricht, das Geschenkpapier ist schief abgeschnitten und der eine Ohrring ist unauffindbar? Halb so wild! Perfektionismus ist heute wirklich fehl am Platz. Genieß“ den Abend, entspann Dich! Es ist der Tag auf den du solange gewartet hast.
(Ich glaube sowieso kaum, dass ein Christmas-Freak von euch das hier jetzt noch liest. Die stecken bestimmt schon alle in einer imaginären Schneekugel.) 
…für die Küchenfee:
Tief durchatmen! Die Liste nochmals durchgehen. Sind jetzt auch wirklich alle Zutaten da? Ansonsten jetzt nochmal schnell zum Markt flitzen und dann kann es losgehen. Also bei uns gibt es Heilig Abend ja immer Kartoffelsalat, da müssen also nur noch die Würstchen erwärmt werden. Aber auch Süßigkeitenteller wollen befüllt sein und der Braten für die Feiertage muss vorbereitet werden. Ist genug Wein da? Was trinken die Kinder?
Also ihr tragt wirklich eine große Verantwortung – aber ganz ruhig. Ich bin ganz sicher, das Essen wird herrlich schmecken und die Bäuche am Ende des Abends platzen – so muss das ja auch sein! Und wenn doch irgendwas daneben gehen sollte – immer schön Wein nachschenken!

…für alle Hausdrachen-Besitzer und Chaosfamilien:
Oh ja; Streit, Zickerein und Tränen gibt es leider auch an Weihnachten. Da sind wir nicht immun. Ganz im Gegenteil. Ich weiß, dass einige von euch das auch kennen. Aber wünschen tut sich das wohl keiner, besonders nicht an den Festtagen.
Also bitte ihr Lieben, wir besitzen nicht alle nur einen Hausdrachen, wír können auch selber ganz gut Feuer spucken, oder?
Ich liebe Weihnachten, aber manchmal kann das auch wirklich scheiße sein. Aber nehmen wir uns einfach alle ein bisschen zurück. Halten den Mund, wenn es brenzlich wird, wieder eine Stichelei oder ein Witz auf die eigenen Kosten gemacht wird, nehmen wir uns einfach mal kurz eine Auszeit – da macht sich so ein OnePiece als klassisches Christmas-Outfit doch ganz gut!

____________________________________________

Und jetzt bleibt mir nur noch zu sagen: Schaltet den Laptop, das Smartphone oder das Tablet einfach aus und genießt die Zeit. Ich wünsche Dir und Deiner Familie besinnliche Weihnachtstage, entspannte Stunden, herrliche Geschenke, ehrliches Lachen und gutes Essen!
Wir sehen uns dann nach den Festtagen wieder hier meine Lieben. Ich freue mich schon.


Wenn Du mir heute eine Freude bereiten willst, würde ich mich unheimlich über einen lieben Kommentar freuen. Zu welcher Gruppe zählst Du Dich?
Und bitte die Textchen nicht zu ernst nehmen 😉

Join the discussion

54 Kommentare

  • Reply Anonymous 29. Dezember 2013 at 13:19

    wirklich sehr schöner Text!
    Ich bin eigentlich eine Mischung aus allen, einerseits ein ein einsames Herz, aber da ich Weihnachten immer mit meinen Familie feier ist dies um Weihnachten rum vergessen.
    Da ich sowieso erst 16 bin hab ich ja noch genug Weihnachtsfeiern mit meinem Liebsten vor mir.
    Ich liebe Weihnachten und freue mich immer wen die Weihnachtszeit beginnt, bin dieses Jahr aber leider aufgrund ziemlich viel Schulstress und dem fehlendem Schnee garnicht richtig in Weihnachtsstimmung gekommen.
    Auch kauf ich einen Tag vor Weihnachten immer noch das letzte Geschenk, den Rest habe ich immer schon in den Wochen vorher besorgt.
    Das Essen an den Weihnachtstagen liebe ich einfach, helfe auch manchmal ein bisschen mit und natürlich gibt es an den Stressigen Tagen vorher auch mal ein bisschen Stress und Chaos aber am Abend des 24 ist das dann alles wieder vergessen und man erlebt zusammen ein wundervolles Weihnachtsfest.

    P.s: Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Carrie Text 🙂

  • Reply Daisymint 28. Dezember 2013 at 21:48

    der Grinch ist der beste Film für die Weihnachtszeit! ani x
    http://realdaisymint.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 28. Dezember 2013 at 12:53

    Ein wirklich gelungener Post, schade, dass Adventszeit schon wieder vorbei ist. Da mein Dezember sehr chaotisch und hektisch war und ich ich nie wirklich Zeit für mich hatte und gar nicht zur Ruhe kommen konnte, war ich nämlich dieses Jahr gar nicht in Weihnachtsstimmung, obwohl ich Weihnachten über alles liebe!
    Sag mal, hast du einen neuen Instagram-Account? Ich kann deine Seite gar nicht mehr aufrufen… 🙁

  • Reply Anonymous 28. Dezember 2013 at 12:49

    Wieso hast du dich bei instagram umbenannt? :/

  • Reply Kathi 27. Dezember 2013 at 10:29

    Was für ein schöner Text! 🙂
    Haha ich bin das einsame Herz UND der Grinch – obwohl ich dann den Heiligen Abend trotzdem immer genieße. Und jetzt kommt bald Silvester. Yay, darauf freu ich mich vieeeeeeeel mehr! 🙂

    Ich hoffe, du hattest wundertolle Weihnachten!

    Lieben Gruß
    Kathi

  • Reply Laury 26. Dezember 2013 at 18:43

    Oh man, ich liebe deine Texte! Du hast echt ein Talent dafür es so wunderbar auf den Punkt zu bringen & mich jedesmal dazu zu bewegen deine Posts bis zu Ende zu lesen 🙂

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

  • Reply Roxy's Rocks 26. Dezember 2013 at 11:49

    Super Post, gehör zu den einsamen herzen, obwohl ich es ehrlich gesagt gar nicht schlecht finde 😀

  • Reply Sophiecaroline 26. Dezember 2013 at 01:02

    wie schön auch deine alten deine verlinkten Texte!!! 🙂 <3

  • Reply Anonymous 25. Dezember 2013 at 20:57

    wenn du das mit der „Partnerbörse“ so richtig professionell aufziehstbund genügend männliche Leser findest, kann das glaube ich richtig cool werden 😉

  • Reply Diana 25. Dezember 2013 at 19:37

    So ein wunderbarer Post, ich bin sprachlos. Bitte mach weiter so, Luise!

    Liebe Grüße
    Fashionating <- Hier wird derzeit ein maßgeschneidertes Design für deinen Blog verlost!

  • Reply Milchmaus 25. Dezember 2013 at 19:30

    Mal wieder wundervoll, du bist so charmant und süß dabei 🙂
    Ich würde mich vermutlich irgendwo bei einsames Herz und Christmas-Freak einordnen 😀
    Frohe Weihnachten ♥ ♥ ♥
    Lisa von abundzugelegentlich

  • Reply Anonymous 25. Dezember 2013 at 18:55

    Hey! Finde dich wirklich gut! Ich lese gern deine texte und immer wenn ich sehe dass du etwas neues gepostet hast, springe ich in die Luft! Am besten finde ich die Outfitposts! Ich komme aus Hamburg und daher freue ich mich sehr darüber, dass es dir hier so gut gefällt!
    Liebe Grüße und schöne tage noch!
    Was für ein Typ bist du denn?

  • Reply Anonymous 25. Dezember 2013 at 17:08

    Hatte dir gestern auch einen Kommentar da gelassen, aber der ist wohl leider nicht angekommen..
    Dann hier noch mal die Kurzfassung:
    Ich zähle mich eindeutig zu den „gebrochenen Herzen“, da mein Freund und ich uns am vorgestern, nach einigen Monaten nicht funktionierender Fernbeziehung, getrennt haben.
    Dein verlinkter Text „Unsere Zeit scheint abgelaufen zu sein. Die Sanduhr hatte ein Loch“ hat mich sehr berührt! Du schreibst allgemein wahnsinnig schön, ich kann mich wirklich gut mit dir identifizieren.
    Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest und noch ein paar schöne Festtage, liebe Luise!

  • Reply Judith 25. Dezember 2013 at 15:47

    Ich bin einsames Herz und Küchenfee 😉 Gut zum ablenken immerhin! Frohe Weihnachten xx

  • Reply G. 25. Dezember 2013 at 13:34

    sehr sehr toller Post! 🙂
    Frohe Weihnachten!

  • Reply Anela 25. Dezember 2013 at 10:22

    Ich glaube, ich bin am ehesten ein Chtistmas-Freak und du hast Recht, ich hab den Text tatsächlich erst heute gelesen:D Geschenke hatte ich schon alle im November fertig und eingepackt und in der Küche zaubern tut bei uns der Papa 🙂
    Wunderschöne Festtage wünsche ich dir und deinen Liebsten

  • Reply Shawnee 24. Dezember 2013 at 23:52

    Hallo liebe Luise 🙂
    Ich zähle (leider) zu der Gruppe ‚einsame Herzen‘, aber wird schon werden, wie du geschrieben hast, wa ?
    Bloß nicht den Mut verlieren… höhö.. 😀
    Auf jeden Fall haben mich deine kleinen Textchen zum Lachen gebracht, danke dafür! 🙂
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch schöne Festtage und auch schonmal einen guten Start ins neue Jahr! 🙂
    Lass dich noch reich beschenken! 🙂

    Liebste, weihnachtliche Grüße, Shawnee
    http://obsessed-shawnee.blogspot.de

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 23:46

    Ich gehöre definitiv zu den Christmas-Freaks, ich liebe Weihnachten und die Vorweihnachtszeit mit dieser Magie, die man schon Ende November spüren kann, sobald die Innenstadt und mein Zimmer geschmückt und hell erleuchtet von den Lichterketten ist 🙂
    Ich wünsche dir ein wundervolles, besinnliches und erholsames Weihnachtsfest mit deinen Liebsten! <3
    Dein Blog ist so toll, du hast es verdient dir über die Feiertage eine kleine Auszeit zu nehmen 🙂
    Genieß es ♥

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 23:33

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und Ruhe vom Unistress !
    p.s. toller Artikel

  • Reply le fantasme 24. Dezember 2013 at 22:12

    Klasse Idee so einen Post zu schreiben! 🙂

  • Reply B. 24. Dezember 2013 at 18:45

    Das ist wirklich ein ganz wundervoller Post! Eine sehr tolle Idee 🙂

    Ich wünsche dir auch wundervolle Weihnachten <3 Hab eine tolle Zeit.
    Liebste Grüße, B.

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 15:51

    Am ehesten Christmas Freak! Trotzdem wollte ich nochmal schnell schauen, ob du noch was schönes weihnachtliches gepostet hast 😉
    Dir auch frohe Weihnachten!

  • Reply Chérie 24. Dezember 2013 at 15:40

    Dein Post hat mich gerade wirklich zum Lächeln gebracht und so langsam kommt die Weihnachtsstimmung doch auf, was bisher leider irgendwie gar nicht der Fall war. Ich bin eher der Typ mit einer Chaosfamilie, aber nach sechzehn Jahren bin ich das schon gewöhnt und lass mir die gute Stimmung davon auch nicht nehmen. Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten, schöne Festtage und eine wundervolle Zeit – nicht nur während den Weihnachtstagen, danach natürlich auch noch. 🙂

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 15:27

    Ich zähle mich zu den einsamen Herzen… Aber du hast recht, davon sollte man sich das Weihnachtsfest nicht verderben lassen! Frohe Weihnachten! ♥

  • Reply Lala 24. Dezember 2013 at 14:59

    Genialer Post! Ich glaube, ich bin ein Chaosfamilien-Grinch 😛

  • Reply Pia 24. Dezember 2013 at 14:53

    Doch, ich als Christmas-Freak lese deinen Text hier noch, denn ich habe meinen Laptop und Kekse mit in meine imaginäre Schneekugel genommen, um ein bisschen die Langeweile zu vertreiben, bis es endlich soweit ist und das Glöckchen klingelt. Ich wünsche dir und deiner Familie auch wunderschöne Weihnachten und frohe Festtage, bis ganz bald. 🙂 <3

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 14:47

    Hausdrachen-Besitzer 😀 Aber wenn das essen fertig , der baum geschmückt , und alle Geschenke verteilt sind freu ich mich einfach mal so richtig auf den schönen Abend 🙂 Dir auch frohe Weihnachten <3

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 14:46

    Frohe weihnachten dir!
    Ich gehöre wohl zu denen, die weihnachten einfach nur genießen. Meine Familie ist über das Jahr sehr beschäftigt mit Arbeit, Uni und Schule und es ist einfach schön, wenn man all das vergessen kann und einfach mal zur Ruhe kommt.
    ich wünsche auch allen anderen, die das hier lesen besinnliche weihnachtstage. Macht euch doch nicht so viel Stress, genau so sollte die Weihnachtszeit nicht sein: stressig.
    Einen Freund habe ich momentan nicht, ich möchte aber auch keinen. Das Leben kann unabhängig so schön sein! Und dieses Jahr vermisse ich ihm wirklich nicht, Liebe Mädels, nehmt euch das ganze nicht so Herzen. Vor allem die jüngeren Stellen Jungs oft über alles. Ich hatte beides schon und kann nur sagen, alles hat seine vor und Nachteile. Genießt euer Leben so wie es momentan ist. Mit eurem liebsten auf dem Sofa sitzen oder euch mal wieder fetzen oder genervt sein, weil er mal wieder seine Socken überall rumliegen lässt, den perfekten Moment auf dem gemeinsamen konzertbesuch genießen oder sich beim familienessen bei ihm zuhause den skeptischen blicken der tanten unterwerfen, könnt ihr immernoch in Zukunft.
    Frohe weihnachten. Genießt das Essen, die Ruhe und die Gemütlichkeit und dankt all denen, die das Jahr über für euch da waren.

    Liebe grüße aus dem schönen Köln <3

  • Reply Vivien S. 24. Dezember 2013 at 14:39

    Toller, toller Beitrag! 🙂 Mit vielen Gedanken und Liebe dahinter geschrieben, das merkt man.
    Ich zähle mich definitiv zu den Weihnachts-Freaks – und habe nur eine ruhige Minute, weil ich meine Nägel lackiert habe! 😀

    Also, hab selbst einen wunderschönen Abend bzw. ein paar tolle Tage!
    Liebe Grüße, Vivien

  • Reply NaillifeToGo 24. Dezember 2013 at 14:21

    ein wundervoller Post! Man spürt förmlich die Mühe und das Herz was darin steckt. Fröhliche Weihnachten wünsch ich dir auch!! 🙂
    Liebe Grüße, Virginie

  • Reply Friederike Ho 24. Dezember 2013 at 14:14

    Ich gehöre zu der letzten Gruppe.
    Unser Haus-Drachen ist leider meine Mutter und auch ich habe es heute schon abbekommen. Aber das ist jedes Jahr Weihnachten so.
    Ich habe gelernt mich zurückzuhalten, keinen Streit anzuzetteln und einfach den unangenehmen Themen aus dem Weg zu gehen.

    Dir auch fröhliche Weihnachten und schöne Festtage – ohne Streit 😉 ♥

  • Reply Ann-Katrin 24. Dezember 2013 at 13:59

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen ein frohes Weihnachtsfest!! Liebe Grüße! Ann-Katrin <3

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 13:43

    Liebe Luise
    Der Eintrag ist toll, wie alle anderen auch.
    Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und eine tolle Zeit mit deiner Familie.
    K.

  • Reply Dressed with soul 24. Dezember 2013 at 13:39

    Ich würde mich zu den Grinches zählen, aber seit gestern ist alles anders und sogar ich bin jetzt in Weihnachtsstimmung 🙂

    Vielen Dank für Deine wunderbaren Beiträge, zu denen auch dieser gehört und ein tolles Weihnachtsfest für Dich!

    Liebe Grüße, Rena

    International giveaway for your good figure
    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  • Reply Anne 24. Dezember 2013 at 13:37

    Liebste Luise <3

    Eine total süße und schöne Idee, die du da verschriftlich hast. Ein wunderschönes Mädchen findet wunderschöne Worte. Dein Blog ist einfach klasse und gehört definitiv zu meinen meistgeklickten Seiten 2013. Ich gehöre momentan zu der Kategorie: gebrochene Herzen. Am heiligen Abend Stress mit seinem Liebsten zu haben, ist wirklich nicht schön. Aber vielleicht ändert sich das Ganze, wenn es in zwei Stunden mit der Kirche losgeht und wir uns vielleicht passend zum Fest der Liebe aussprechen können. Da ist noch zu vieles ungesagt. Ein Neubeginn zu Weihnachten. Der xte, aber da er zu dieser heiligen Zeit ausgesprochen wurde – vielleicht ein besonderer. Bleibt also zu hoffen, dass ich vor dem eigentlichen Weihnachten zu keiner deiner Kategorien mehr gehöre 😉

    Dir ein frohes, besinnliches und wunderschönes Weihnachten! <3

  • Reply Sabine Schültke 24. Dezember 2013 at 13:36

    Danke für die beruhigenden Worte 😀 Ich habe gerade das Mousse au Chocolat fertig, Käseplatte ist vorbereitet und Bruchschokolade noch in Arbeit 😉 Frohe Weihnachten!

    Liebste Grüße

    Deine Sabine vom Zuckermischwerk

    P.S.: Zu Weihnachten gibt es bei mir ein Statementarmband zu gewinnen –> klicke hier um teilzunehmen!

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 13:26

    Ich finde deinen Blog so unheimlich toll! Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten und entspannte Feiertage. 🙂

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 13:20

    für einsamen Herzen

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:49

    Das ist wirklich ein toller Post! 🙂 Ich wünsche dir und deiner Familie Frohe Weihnachten. 🙂

  • Reply Michelle 24. Dezember 2013 at 12:47

    Ein toller Guide, liebe Luise! Ich kann mich mit keiner Gruppe 100% identifizieren, aber jeder jemanden zuordnen 😉 Ich wünsche dir frohe Weihnachten.

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:46

    Hallöchen:) ich wünsche dir und deiner Familie auch ganz schöne Weihnachten und genieß die Feiertage:)
    Ich gehöre zu den christmas Freaks, da hat sich nie was verändert^^ ich liebe es dass man gemütlich zusammenhockt, das tolle Essen(bei uns gibt es an Heiligabend Fondue), wie ein kleines Kind freue ich mich über jedes Geschenk und genauso sehr freue ich mich wenn sich die anderen über meine Geschenke freuen:)

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:42

    Ich gehöre zu den christmas-freaks. 😀 ich hoffe dass du und deine familie ein wunderschönes weihnachtsfest verbringen! Liebe grüße, chiara<3

  • Reply Nimsaj 24. Dezember 2013 at 12:29

    Sehr toller Post! 🙂 ich bin eher der grinch aber auch ein bisschen gebrochenes Herz, wegen fernbeziehung bla. Also zum Glück keine Trennung aber ich vermisse ihn!

    Wünsche dir schöne Weihnachten <3 & danke für deine tollen posts das ganze Jahr über 🙂
    Liebe Grüße
    Jasmin nimsajx.blogspot

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:23

    Ich bin ein ChristmasFreak 😀

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:18

    Das ist wirklich ein schöner Post zum Schmunzeln. 🙂
    Ich würde mich dieses Jahr wohl am ehesten zu den Grinches zählen, wobei es bei mir nicht so extrem ist wie es in deinem Text steht, aber ich bin immer noch nicht so wirklich in Weihnachtsstimmung.
    Ich wünsche dir ganz wundervolle Weihnachten, genieße die Tage mit deiner Familie und entspann dich! <3

    Liebe Grüße, Lisa 🙂

  • Reply Nadine Fuge 24. Dezember 2013 at 12:18

    Super süß geschrieben liebe Luise! 🙂 Ich bin eher der ‚ohmeingotthiffentlichhabichdasrichtigegeschenkgekauft‘ typ. und der alles muss perfekt sein Mensch 😀 wünsch dir auch wunderbare Weihnachten und eine besinnliche Zeit! 🙂

  • Reply Momentaufnahme 24. Dezember 2013 at 12:14

    Den Post hast du wunderschön geschrieben. Ein tolles Weihnachtsgeschenk! 🙂
    Ich kann mich allerdings in keine dieser Gruppen einordnen. Ich gehöre eher zu den normalen Leuten, die alles auf sich wirken lassen und man nicht zwingend in eine Kategorie stecken kann.
    Mit der Grinch-Gruppe kann ich mich aber am ehesten identifizieren, aber nur weil der Film einfach herrlich ist!
    Vielen Dank für den lustigen Filmausschnitt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches Fest! <3

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:12

    Hab mich eindeutig unter „Chaosfamilie“ wiedererkannt 😀
    Ich persönliche liebe Weihnachten über alles, aber trotzdem bricht bei uns jedes mal ein Riesenstreit aus, bis dann gegen späten Nachmittag alle wieder aus ihren Zimmern gekrochen kommen und dann doch noch weihnachtliche Stimmung aufkommt 🙂

    Wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten! 🙂

  • Reply Alixia 24. Dezember 2013 at 12:07

    Wunderschön geschrieben, irgendwo wird sich jede/r Leser/in wiederfinden, da bin ich sicher! 🙂
    Ich ordne mich eindeutig der letzten Kategorie zu, aber wie du schon sagst: Ich gebe mir Mühe, Weihnachten zu Liebe den Frieden zu bewahren. Nicht immer einfach, aber ich gebe alles! Ansonsten ist alles vorbereitet (oder ich bin nicht zuständig dafür), alle Geschenke da und verpackt, mein Freund ist zwar heute nicht bei mir aber ich sehe ihn dann morgen 🙂 Ich kann mich nicht beschweren und hoffe einfach, einen schönen Abend mit meiner Familie verbringen zu können.
    Ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten, einen wundervollen Abend, schöne Geschenke, leckeres Essen usw.!
    Liebe Grüße Alixia

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 12:02

    ich denke, ich bin eher der „Weihnachten? Nicht schon wieder!!“ -Typ ;D

    Deshalb nutze ich die Festtage auch eher für mich, um zum entspannen und zu lesen oder einfach mal nichts tun zu müssen und bin froh, wenn ich meine Ruhe habe und nicht zwischen der leicht verschrobenen Verwandtschaft sitzen muss^^ 😉
    Dir wünsche ich natürlich auch ganz entspannte und kuschelige Feiertage, an denen du dich ein bisschen vom Uni-Stress erholen kannst 🙂

  • Reply Anonymous 24. Dezember 2013 at 11:58

    typ christmas-freak! 🙂 frohe weihnachten ho ho ho <3

  • Reply Jenni 24. Dezember 2013 at 11:55

    ach Luise*-* ich liebe dein Texte, sie sind so Gefühlvoll und man sieht immer wie viel Mühe du dir gibst uns eine kleine Freude zu bereiten. Du bist eine uhnheimlich sympathische Person und ich wünsche dir von ganzem Herzen Fröhliche Weihnachten und wundervolle entspannte Tage! Das hast du dir verdient;*

    Ich glaub so richtig gehör ich zu keiner Grupee ich würde sagen es ist eine Mischung aus „Christmas-Freaks“ und „Hausdrachen-Besitzer und Chaosfamilie“ 😉

    In Liebe Jenni

  • Reply Melissa 24. Dezember 2013 at 11:45

    Das waren wirklich schöne Worte! Ich wünsche dir schöne Weihnachtsfeiertage!

  • Reply Kari 24. Dezember 2013 at 11:44

    Danke für diesen tollen Text! Hat mich wirklich aufgemuntert 🙂
    Ich gehöre leider zur letzten Kategorie, aber man gewöhnt sich an alles 😀 Blöd nur, dass ich keinen OnePiece habe….

    Ich wünsche dir und deinen Liebsten besinnliche Festtage und ein braves Christkind!