Der Pulli macht mich sanft. Und er auch!

/15. Dezember 2013/40 Kommentare

Wer mir auf Twitter folgt, der kann meinen Gemütszustand stets recht einfach erraten.
Aber neulich bin ich mal deutlich geworden. Keine verschlüsselten Nachrichten, keine halben Wahrheiten, kein verdecktes Lästern. Nein, ich habe ganz genau beschrieben, wie es mir geht. Was mit mir los ist. – Richtig so. Ich habe es nicht bereut. Denn jetzt weiß ich: ich bin nicht allein!
Ich weiß nicht, was im Moment mit mir los ist. Wieso ich 15:53 Uhr  todtraurig, demotiviert und verzweifelt und um 16:01 Uhr fröhlich eine Aufgabe nach der anderen erledigen möchte. Das ist anstrengend. Für mich und meine Mitmenschen.
Aber ich weiß, dass ich mich in meinem neuen Angora-Pullover unheimlich wohl fühle, dass er sanft ist und mich sanft macht. Und dazu dieser edle Rock, ganz untypisch für Hollister und gerade für 14,95€ im Sale zu erstehen.
Das ganze habe ich mit HighHeels kombiniert. Auf meiner Wunschliste für Weihnachten steht ein ähnliches Paar, nur ohne Plateau, dann wird das ganze sicherlich noch etwas tragbarer.
Mir gefällt die die Kombination aber auch mit Stiefeln und dicken Socken, Mütze, Schal und Fäustlingen!

(1) Pullover (2) Rock (3) Rock






Stiefel – NoName / Heels, Pullover – Asos / Strümpfe, Mütze, Schal, Handschuhe, Kette – H&M / Rock – Hollister / Uhr – DanielWellington / Tasche – Primark / Clutch – TKMaxx

Join the discussion

40 Kommentare

  • Reply Anonymous 21. Dezember 2013 at 21:02

    Kannst du mir sagen wie man so eine collage mit bildern erstellt also wie du da oben mit dem pulli undso wo du die bilser her hast und so weil ich find das nicht :$

  • Reply Brunette's Closet 21. Dezember 2013 at 13:49

    Tolles Outfit! Steht dir wirklich super gut. 🙂
    Liebe Grüße

  • Reply Mimi 20. Dezember 2013 at 12:12

    Der Pulli ist soo schön!

  • Reply Anonymous 18. Dezember 2013 at 16:24

    http://m.youtube.com/watch?v=jXJpm5Gt-yY schade dass kaum jemand weiß wie Angorawolle hergestellt wird 🙁

  • Reply Anonymous 18. Dezember 2013 at 14:18

    Liebe Luise,

    ich mag deinen Blog wirklich sehr. Ich liebe es deine Texte zu lesen, welche sich so sehr von anderen Blogs abheben.
    Ich wusste vor einigen Monaten ebenfalls nicht, wie Angorawolle produziert wird. Bis ich das Video gesehen habe, bis mir davon in den 20:00 Uhr Nachrichten erzählt wurde.
    Ich weiß, dass H&M, sowie Zara sämtliche Produkte, welche aus Angorawollte bestehen oder beinhalten, aus dem Sortiment genommen haben.
    Ich hoffe, dass du dir das Video anschaust oder Artikel über die Produktion liest, und dich vielleicht sogar dazu entschließt den Pullover zu verkaufen.
    Normalerweise ist es ja jedem seine Sache, was er trägt. Es gibt so viele Menschen die echtes Fell tragen und Leder. „Jedem das seine“ wie man so schön sagt. Aber ich finde man sollte, auch wenn es nur ein Pullover ist, ein Zeichen setzen, dass man Tierquälerei nicht unterstützt.
    Normalerweise habe ich mich vorher nicht ganz damit beschäftigt, aber als ich Artikel darüber gelesen, Videos gesehen habe – ich habe geweint.

    Vielleicht lässt du es dir durch den Kopf gehen, vielleicht hast du das schon längst getan.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße!

    • Anonymous 19. Dezember 2013 at 12:35

      Selbiges gilt für Pelz, finde ich. Es gibt eine gute Dokumentation über die Fellproduktion von ZDF, aber auch diverse andere Videos. Wer einmal gesehen hat, wie den Tieren bei lebendigen Leib die Haut abgerissen wird, der wird nie mehr Pelz, Angora oder Ähnliches tragen wollen (jedenfalls hoffe ich, dass die meisten Menschen dafür genug Empathie besitzen).

  • Reply Laury 17. Dezember 2013 at 11:00

    Das Outfit steht dir so unglaublich gut! Ich mag zartrosa total, so richtig mädchenhaft :))

    Übrigens läuft auf meinem Blog noch bis morgen ein Christmas Giveaway, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? http://www.wwdancer.de/christmas-giveaway/

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

  • Reply vreeni mänke 17. Dezember 2013 at 08:22

    der pulli ist wirklich zucker. aber die röcke dazu finde ich auch richtig schön…sehr tolles outfit.
    groetjes
    vreeni von freak in you

  • Reply Anna im Wunderland 17. Dezember 2013 at 01:26

    Das Outfit ist wirklich wunderhübsch und ich kann mir vorstellen, dass der Pulli superkuschlig ist, aber die aktuelle PETArecherche zum Thema Angora hat mich doch etwas schockiert… http://www.peta.de/Angora

  • Reply Jasmin 16. Dezember 2013 at 19:56

    du siehst mal wieder unglaublich hübsch aus! 🙂 Wobei es wohl ein wenig kalt ist für den Winter 😉

  • Reply Tanja J. 16. Dezember 2013 at 18:38

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Reply lena 16. Dezember 2013 at 17:13

    dein outfit sieht super elegant und kuschlig zugleich aus! gefällt mir 🙂

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

  • Reply Anonymous 16. Dezember 2013 at 16:39

    Der Pullover ist wunderschön, aber schau dir bitte den Link an und überleg dir ob dir der Pullover das Leid wert ist http://www.peta.de/Angora

  • Reply le fantasme 16. Dezember 2013 at 15:58

    Wunderschönes Outfit. Ich finde beide Varianten toll 🙂 ♥

  • Reply lynnh gerber 16. Dezember 2013 at 15:30

    echt süßes outfit! Ich finde den Stil viel besser an dir, als dieses Rocker-‚Ding‘, aber BITTE BITTE BITTE, guckt dir mal an wie ‚billige‘ Angora Pullover von HM, ASOS etc produziert werden:(

  • Reply linda loves 16. Dezember 2013 at 14:50

    Sieht super aus! LOVe L.
    lindthings.blogspot.com

  • Reply fairandbeautiful. 16. Dezember 2013 at 13:23

    Das Outfit sieht klasse aus, auch die zarten Farben, welche dir übrigens unheimlich gut stehen! Die elegante Version gefällt mir jedoch um eniges besser! Aber dir steht beides supergut!

  • Reply Lauras Sterne 16. Dezember 2013 at 10:32

    Der Pullover ist ein Traum und steht dir wirklich hervorragend, er schreit quasi Carrie.. und mit der Kette sehr elegant!! Zauberhaft!
    Alles Liebe und eine schöne Woche
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

  • Reply Melanie Bauer 16. Dezember 2013 at 10:23

    Du bist wahnsinnig schön! Dein Outfit ist super und der Text auch. Das mag ich 🙂

  • Reply Schminktussi 16. Dezember 2013 at 08:10

    Hübsches Outfit 🙂

  • Reply Lejla 16. Dezember 2013 at 02:29

    echt ein süßes Outfit, steht dir auch sehr gut 🙂 xoxo

  • Reply Ivory 16. Dezember 2013 at 01:19

    Der Look ist sieht zwar hübsch aus und gefällt mir eigentlich auch, aber ich finde es trotzdem befremdlich, dicke Socken und Uggs zu Minirock und bloßen Beinen zu tragen.
    Sicher, in Californien mag das der letzte Schrei sein, barfuß und beinfrei in Uggs zu schlüpfen, (ich möchte wahrlich nicht dabei sein, wenn die ihre Schuhe ausziehen…) aber hier in Dtl, bei Minus,- oder ‚gerade noch so‘ Plusgraden, find ich es komisch. Vielleicht trägst du auch eine hautfarbene Strumpfhose, aber das würde jetzt auch nicht soooo viel ändern.
    Daher schleicht sich bei mir so langsam der Gedanke an, dass das „nur Outfits für Fotos“ sind. Was auch nicht schlimm wäre, wenn es der Wahrheit entspräche. Aber das wäre dann… – ja,näher an der Realität.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    • Anonymous 16. Dezember 2013 at 13:39

      Öhm, sie hat doch ne strumpfhose an? 😀

    • Anonymous 16. Dezember 2013 at 17:14

      Hab ich auch sofort gedacht, als ich die Bilder gesehen habe 🙂
      Pro Strumpfhose!

  • Reply eleonora 15. Dezember 2013 at 23:57

    Schönes Outfit! Einfach toll kombiniert 🙂

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    * eleonoras blog *

  • Reply *isabella-cherie 15. Dezember 2013 at 22:42

    ganz ungewohnt dich mal wieder ganz in rosa und weiß zu sehen 🙂 sieht aber sehr hübsch aus! <3

    Liebst, Isabella ♥

    http://www.isabella-cherie.blogspot.com

  • Reply Anonymous 15. Dezember 2013 at 21:45

    Genau den Rock fand ich schon im Laden schön, nur war er mir mit 60 € zu teuer .. also danke für diesen Tipp, du hast mir (wie mit jedem Post) den Tag versüßt 🙂 das Outfit ist übrigens ganz toll und steht dir unfassbar gut 🙂 allgemein mag ich den „alten“ Carrie-Style sehr gerne. Viele liebe Grüße ♡

  • Reply Misty Rose 15. Dezember 2013 at 21:45

    wahnsinnig schönes Outfit und der Pullover ist wirklich toll 🙂

  • Reply Anonymous 15. Dezember 2013 at 21:31

    einfach nur traumhaft schön <3

  • Reply Anonymous 15. Dezember 2013 at 21:16

    Wunderwunderschön Luise, Carrie!
    Das Outfit ist unbeschreiblich schön, winterlich, romantisch, aufregend, so wie man dich- und auch deine Outfits kennt!
    Well done meine Liebe, dann werde ich mir diesen Pullover, mit dem ich auch schon ein Weilchen liebäugele wohl kaufen müssen haha.
    Ganz liebe Grüße, viel kraft und eine schöne Adventszeit wünsche ich dir und deinen liebsten!

    • Anonymous 18. Dezember 2013 at 12:35

      traurig, dass die befürchtung von maren da oben wirklichkeit geworden ist…. bitte, leute, kauft keine angorasachen! das ist so unnötig und die produktion so schlimm, bitte unterstützt so etwas nicht! h&m und c&a haben aus gutem grund endlich angekündigt, ihre angorapullis etc. aus dem sortiment zu nehmen und die produktion einzustellen.

    • Anonymous 28. Dezember 2013 at 12:21

      haha, aber wie Menschen in Sweatshops ausgebeutet werden, damit wir uns einen Pulli für 20 Euro kaufen können, intressiert auf einmal wieder keinen mehr 😀 Hauptsache es besteht nicht aus Angora, 5 Euro darf es dann aber doch kosten 😉

  • Reply Maren Voges 15. Dezember 2013 at 21:16

    Ich verstehe nicht, wie Du als Vorbild für viele junge Leserinnen, jetzt noch Angora anziehen kannst. PETA veröffentlichte erst im November wie den Kaninchen bei lebendigem Leib das Fell rausgerissen wird und wie die Tiere vor Schmerz schreien. Ich bin da echt enttäuscht von Dir. http://www.peta.de/Angora

    • Kleinstadtcarrie 16. Dezember 2013 at 11:16

      Hallo Maren,

      niemand kann alles wissen. Auch ich nicht.
      Ich werde mich so schnell wie möglich mal genauer darüber informieren.

    • Vera 17. Dezember 2013 at 14:52

      Also, vorweg mal, wenn das so ist dann ist das natürlich grausam und schrecklich und muss unterbunden werden… Aber PETA ist definitiv nicht lupenrein und aus gutem Grund umstritten. Just sayin´.

    • Anonymous 18. Dezember 2013 at 12:37

      aber zum glück ist google unser freund und man findet auch etliche andere quellen, die bestätigen, wie schlimm die angoraproduktion aussieht;)

  • Reply Kristina D 15. Dezember 2013 at 21:06

    Ein wirklich hübscher Look. Der Pullover steht dir einfach so gut!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Bis zum 19.12.13 kann man auf KD Secret ein Beautyset gewinnen.

  • Reply baglovin 15. Dezember 2013 at 20:54

    Was für ein süßes Outfit. Die Farben stehen dir so gut.

    Liebe Grüße
    Katja
    baglovin.blogspot.de

  • Reply Melli 15. Dezember 2013 at 20:52

    Ich finde deine Fotos einfach immer wieder aufs neue total schön & lese jeden deiner Posts gerne, auch wenn ich mich hier nicht immer zu Wort melde. Die Kombination aus dem weißen Rock mit dem flauschigen Pollover finde ich sehr gelungen – das würde ich auch genauso tragen! Gefällt mir sehr gut. Du hast immer so schöne Kombinationen 🙂
    GLG und einen schönen Abend
    Melli ♥

  • Reply Laura Diamondsandcandyfloss 15. Dezember 2013 at 20:32

    Pulli und Rock sehen umwerfend zusammen aus, auch mit Mütze und Tasche – wundervoll!
    Interessante Überschrift und interessanter Text. Hoffe grad hast du gute Laune 😉

    Übrigens: Seit Neuestem findet sich auf meinem Blog ein großes Shopping-Portal mit den Produkten aus den schönsten Onlineshop, wie Fashionette, MyBestBrands, Goertz, Zalando uvm. Ich würd mich freuen, wenn du vorbeischaust!
    Liebst, Laura