Ballerina!

/13. Dezember 2013/30 Kommentare

Ich weiß gar nicht, ob ich darüber schon Mal geschrieben habe, über diese Teile. Diese Röcke, Schuhe, Kleider,… die man unbedingt haben will. Aus der kleinen Boutique, dem besonderen Secondhand-Laden oder aus dem fernen Amerika. Jetzt! & Sofort! Denn morgen könnte das Teil schon vergriffen sein. Ich will mich mal was wagen! Etwas Neues ausprobieren. Oder etwas Altes wiederentdecken. Sich wiederfinden, neu erfinden – eben in diesem außergewöhnlichen Fummel.
Und dann sitzt man zu Hause vor dem Kleiderschrank und es will einfach nichts zu dem Neuen passen. Ich hatte mir das mit diesem Pullover so toll vorgestellt. In meiner Vorstellung sah die Kette dazu großartig aus.
Pah! Nichts da! – Plötzlich will einfach nichts passen.
Außer das weiße Top.
So erging es mir mit diesem Rock aus dem Lookbookstore.
Wunderschön. Rosa. Tüll. Carrie. Ballerina! Mein Herz machte einen Sprung, genau wie es das auch vor 2 Jahren getan hätte. Damals wäre mir das Kombinieren aber wohl um einiges leichter gefallen, da mein Repertoire an hellen Tönen, elfenbeinfarbenen Schuhen und pastellfarbenen Taillengürteln noch um einiges größer war.
Dieser riesige Haufen Zuckerwatte schein förmlich nach meinem Alten Ich zu schreien. Und ich habe es vermisst.

(1) Pullover (2) Pullover (3) Kette (4) Gürtel (5) Pullover (6) Kette (7) Gürtel 
Ob ich den Rock je ausführen werde – die Frage bleibt wohl erstmal unbeantwortet. Aber er macht sich super an meiner Kleiderstange. Macht mir gute Laune. Und wenn ich das passende Oberteil, tolle Accessoires und eine aufregende Tasche finde – dann  wird der große Auftritt ganz sicher kommen.

Was sagt ihr – wann und wie könnte man so ein Teil tragen? Oder sollte ich es doch lieber nur aus der Ferne anschmachten?

Join the discussion

30 Kommentare

  • Reply Ti 2. Januar 2014 at 14:15

    Was für ein bezauberndes Outfit :)

  • Reply Anonymous 20. Dezember 2013 at 21:49

    wunderschön!

  • Reply VillageFashionista 16. Dezember 2013 at 20:05

    Du solltest öfter chic ausgeführt werden, liebste Luise! :)
    Dann hättest Du auch öfter die Gelegenheit diesen wirklich wunderschönen Rock zu tragen :)

  • Reply Kamerakind 15. Dezember 2013 at 21:43

    Toller Rock, steht dir ausgezeichnet und manchmal braucht man auch Teile für die Seele, die einen glücklick machen, schon allein durch den Anblick an der Kleiderstange.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Melli 15. Dezember 2013 at 19:34

    Eine absolut tolle Kombination. Ich liebe sie! :)
    LG, ich wünsche dir einen ganz tollen 3. Adventsabend!

  • Reply Nilishi 15. Dezember 2013 at 19:27

    Tolles Outfit und du darfst ihn definitv nicht nur aus der Ferne anschmachten, er ist wie für dich gemacht ;)

    Liebe Grüße,
    Mindbroken

  • Reply Yanikas 15. Dezember 2013 at 18:45

    Hey! :-) Ich habe mein 3. Adventsgiveaway gestartet, diese Woche gibt es einen 50€ Gutschein für Def-Shop zu gewinnen. Schau doch mal vorbei wenn du Lust hast daran Teilzunehmen :-) Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!

    ZUM GIVEAWAY :-)

  • Reply Anonymous 15. Dezember 2013 at 14:59

    Wirklich zauberhaft – bitte wieder mehr von solchen Outfits! :-) Liebe Grüße, Lea

    • Kleinstadtcarrie 15. Dezember 2013 at 15:29

      Ich freu mich so, dass euch allen das Outfit gut gefällt. Habe mit viel Kritik gerechnet :o :)

  • Reply blondcoffee 15. Dezember 2013 at 12:04

    Ich finde, du hast ihn sehr tragbar kombiniert! Wann tragen? Vielleicht schon über die Weihnachtsfeiertage? ;)
    Viele Grüße,
    Marion
    http://blondcoffee.wordpress.com/

  • Reply Julia 15. Dezember 2013 at 11:39

    schöne bilder … sieht richtig hübsch aus ! happy 3. advent!

  • Reply Roxy's Rocks 15. Dezember 2013 at 10:57

    da friere ich ja schon beim zusehen :D

    • Kleinstadtcarrie 15. Dezember 2013 at 15:30

      es war wirklich kalt :D Aber ich habe schon mehr gefroren bei anderen “Fotoshoots” :-))

  • Reply bun, hun. 15. Dezember 2013 at 10:19

    Ich finde den Rock und vor ALLEM die Länge – absolut perfekt. so schön, dass man noch die Knöchel sieht, aber nicht die Waden (bin irgendwie etwas Anti-Waden..). Der MUSS getragen werden!

  • Reply Himbeere :-) 14. Dezember 2013 at 22:54

    UNBEDINGT TRAGEN!!! Sieht so süß aus und steht dir sehr gut :-)

  • Reply loony julia 14. Dezember 2013 at 21:48

    Der Rock sieht toll aus! Und ich glaube man kann ihn mit einem einfachen, weißen T-Shirt und einer tollen Statementkette kombinieren (wie die Nr. 3 auf deiner Liste) und hohe Schuhe! :)

  • Reply Anonymous 14. Dezember 2013 at 19:14

    Endlich !! Das steht dir so gut :) Dir steht das : Rosa, Tüll, Weiß, Gelb und einfach andere tolle Farben.
    Es lässt dich so glücklich, frisch und munter aussehen. Es schmeichelt deinem Charakter.

    Ganz im Gegensatz zu der dunklen Carrie in den vorherigen Posts- das passt nicht zu dir-es lässt dich so unglück und grau aussehen.
    Was ich eigentlich sagen will : Ich liebe das neue Outfit an dir-trag es und <3

  • Reply lena 14. Dezember 2013 at 15:29

    ich finde dir steht der rock ganz wunderbar und er sollte unbedingt getragen werden! :)

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

  • Reply Anonymous 14. Dezember 2013 at 12:45

    also ich find den rock eigentlich sogar sehr tragbar?! im sommer genau so wie auf den bildern.. passt doch? :)

  • Reply Anonymous 14. Dezember 2013 at 11:08

    Liebe Luise, man kann alles zu jeder Zeit tragen – man muss es sich nur trauen.
    Der Rock sieht wundervoll aus und wenn ich dich damit auf der Straße sehen würde, dann würde mir ein lächeln über die Lippen huschen, denn er sieht traumhaft aus und passt zu dir. Zu deinem “alten” Kleiderschrank und den habe ich in den letzten Monaten schon irgendwie vermisst.

    • Kleinstadtcarrie 15. Dezember 2013 at 15:30

      ja, dein erster Satz trifft es wohl auf den Punkt !

  • Reply Lotta 14. Dezember 2013 at 10:08

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Reply Aileen 14. Dezember 2013 at 10:06

    Das ist ein wirklich schöner Rock :) Ich habe so einen ähnlichen, aber in mint *_* Da weiß ich auch nie wann, wo und wie ich ihn tragen soll, aber in meinem Kleiderschrank sieht er auch ganz toll aus, mit seinem schönen mintfarbenen Tütü :)

    Liebst,
    Aileen <3

  • Reply Lala 14. Dezember 2013 at 08:39

    Wie schön! Der Rock steht dir super!

  • Reply Anonymous 14. Dezember 2013 at 00:00

    Es wäre wirklich schade, wenn so ein schöner Rock wie dieser nur an der Kleiderstange hängen würde. Du könntest alles tragen, es würde immer wunderbar an dir aussehen :)

  • Reply Traumfresserchen 13. Dezember 2013 at 22:43

    Ich finde, der sieht super an dir aus, betont deine Figur ganz hervorragend!

  • Reply Dressed with soul 13. Dezember 2013 at 22:23

    Aus praktisch den gleichen Beweggründen habe ich mir im Herbst einen identischen Rock gekauft. Immerhin habe ich es geschafft, mein Zuckerwatte-Wunder seitdem einmal anzuziehen, auch wenn es alles andere als einfach war, eine Kombi für diesen Rock zu finden, da ist es mir genauso gegangen wie Dir :)

    Alles Liebe und viele wunderbare Inspirationen, von denen ich überzeugt bin, dass Du sie hast von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  • Reply Anonymous 13. Dezember 2013 at 22:22

    hmm ich finde er hat irgendwie eine komische länge – zu lang für einen normalen rock, zu kurz für einen maxirock..

    • Kleinstadtcarrie 15. Dezember 2013 at 15:31

      ja, das nennt man Midi :-)

      Und ich finde die Länge auch gewöhnungsbedürftig. Aber irgendwie mag ichs :)

  • Reply frenzy 13. Dezember 2013 at 22:05

    also ich finde deine kombi perfekt. noch eine dünne strickjacke, in creme, weiß oder vielleicht sogar schwarz und eine schöne kette dazu und schon ist es das perfekte outfit für abende am strand. :)