Gestern Nacht

/13. Oktober 2013/74 Kommentare

Die letzte Nacht war aufregend. Hat mich zurückversetzt. Erinnerungen wurden geweckt und ich habe mich so sehr bemüht ohne jegliche Bedenken, ganz frei zu feiern, zu tanzen. Ich habe nicht an Morgen gedacht, nicht daran, was andere jetzt wohl von mir halten. Habe so laut gesungen, wie ich konnte. Und wir sind mit einem Ballon in der Hand nach Hause gefahren.
Ich wollte, dass es wieder so ist, wie früher. Damals habe ich mich nur darum gesorgt, ob ich auch ohne Ausweis in den Club reinkomme. Wenn das geschafft war, dann war ich frei. Und ähnlich ging es mir auch gestern mal wieder, – seit langem.

Aber als ich heute aufgewacht bin, tapste ich meine Küche und frühstückte das Müsli, welches ich gestern eingekauft habe, von dem Geld, was ich verdient habe. Und dann bin ich in den Keller gegangen und habe meine Wäsche gewaschen, sie aufgehängt, gebügelt. Ich bin in das Auto gestiegen, welches demoliert ist, weil mir jemand reingefahren ist und habe die Person angerufen, besprochen, wie verfahren wir weiter. Dann habe ich meine Schwester verabschiedet und sitze jetzt hier – Vorfreude auf den morgigen Uni-Tag, meinen selbst zusammengestellten Stundenplan.
Nein, ich bin nicht 35 und noch lange nicht unabhängig. Ich bin Studentin. Es beginnt wohl gerade die aufregendste Zeit meines Lebens.
Aber ich bin eben auch nicht mehr 14. Und das, was ich heute als Hindernisse bezeichne, was heute Probleme für mich darstellt, ist nicht so leicht zu umgehen wie damals, nicht so leicht auszublenden.
Ich will erwachsen sein, selbstständig und souverän. Und das jeden Tag. Heute in diesem Outfit.


Pullover, Hose – H&M / Shirt – Primark / Uhr – MichaelKors / Tasche -Accessorize / Schuhe – DuoBoots 

Join the discussion

74 Kommentare

  • Reply Anonymous 21. Oktober 2013 at 06:29

    I’m really imprеssеd with your ωrіting skіlls as well as with the layout on your blog.
    Is this a paid theme οr did yоu custοmize it yourself?
    Anywау κeеp up the
    nice quаlity ωriting, it’s rare to see a nicе blog like
    this оne nοwadayѕ.

    My web-site maillot ajax

  • Reply Anonymous 20. Oktober 2013 at 12:02

    Gгеetings! I’ve beеn reading
    youг web site fоr а whilе now and fіnally got thе cоurаge to go aheаԁ аnԁ givе уou a ѕhout out from Ηuffmаn Τexas!
    Just ωanteԁ tо tell yοu keep up
    the good job!

    My website: equipement sport

  • Reply Janet 18. Oktober 2013 at 10:31

    Oh wie schön du aussiehst . Viel Glück bei deinem Studium ! :)
    Ich hab erst einen neuen Blog erschaffen und würde mich freuen ein paar leser zu bekommen . ♥
    keepyourgoal.blogspot.de

  • Reply Tschessi H. 17. Oktober 2013 at 17:19

    Ahhh, ich liebe den grünen Pulli! So schön herbstlich. :)

    Genieße dein Leben als Studentin. Es ist so eine schöne Zeit. Ich bin gerade am Ende meines Studiums und blicke auf ein paar tolle Jahre zurück, aber freue mich auch jetzt auf einen Neuanfang!
    Erwachsen wird man nicht von Heute auf Morgen, aber manche Schritte fühlen sich so an. Erste eigene Wohnung, fertig mit der Schule, der erste eigene Stundenplan für die Uni, usw.

    Es ist schön, dich zu begleiten und zu sehen wie du reifer wirst. ;) Weiter so!

  • Reply Jasmin 17. Oktober 2013 at 10:52

    Ich mag deinen Blog total gerne und den Pulli auf den Bildern finde ich richtig toll :)
    Würde mich über eine Make-Up Routine von dir freuen, villeicht kannst du ja irgendwann mal so einen Post machen :)

    Liebe Grüße :)<3
    http://summerrrain.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 17. Oktober 2013 at 02:29

    Hey There. I found your blog using msn. This is a really well written article.
    I’ll be sure to bookmark it and come back to read more of
    your useful info. Thanks for the post. I will definitely
    comeback.

    My web site make business website for free ()

  • Reply Mias 16. Oktober 2013 at 21:17

    luischen, du bist soo hübsch. das is ne wucht!
    hier ist vor allem das 2. bild, also das nahe, portrait-mäßige absolut.. zucker. :P
    ein richtig schöner mensch, einfach. und dazu noch keck :)

  • Reply Julia 16. Oktober 2013 at 21:17

    Schönes Outfit! :) http://www.cosmicconfession.blogspot.de

  • Reply Julia 16. Oktober 2013 at 18:37

    Der Look ist wirklich toll :) Und super in Szene gesetzt. Mit was für einen Objektiv machst du die Bilder?

    Was studierst du eigentlich, ich weiß gar nicht ob du es schon mal erwähnt hattest :D

  • Reply aniundsophl 16. Oktober 2013 at 17:21

    Wer fotografiert dich eigentlich immer? ;)

  • Reply Laura 16. Oktober 2013 at 16:28

    Viel Erfolg im Studium :)

  • Reply Tanja J. 16. Oktober 2013 at 14:10

    du hast einen echt tollenschreibstil :)! ich fühle mich auch manchmal zu erwachsen und mir steigt alles übern kopf aber ich bin eine opitistin und versuche alles locker flockig zu sehen :)
    dein outfit finde ich klasse, sehr elegant und überzeugt durch seine einfachheit :)

    Liebe grüße, Tanja ♥
    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

  • Reply Carmen 16. Oktober 2013 at 13:50

    die Schuhe sind toll :-) und ja, die Unizeit die ist schon ganz besonders toll! http://www.lackofcolor.at

  • Reply Anonymous 16. Oktober 2013 at 12:52

    Leibe Luise!Kann dich leider nur hier fragen:Könntest du bitte mal einen post über dein wacom bamboo fun grafiktablet machen?Benutzt du es oft?Und wofür?Bite,bitte,bitte antworte mir hier kurz.Bitte.

  • Reply Anonymous 16. Oktober 2013 at 09:57

    Arbeitest du immer noch bei Hollister? Wenn ja, bekommst du das gut organisiert mit der Uni?:)

  • Reply Didi 15. Oktober 2013 at 20:07

    Ein wirklich sehr berührender Text. Und wunderschöne Fotos von einem wunderschönen Menschen (soweit ich beurteilen kann innen wie außen)
    Werde nicht zu erwachsen. Viel Spaß in diesem Abenteuer.
    keep smiling. :)

  • Reply Marie 15. Oktober 2013 at 16:45

    Deine texte sind immer so schön und auch dieser hier , den liest man einfach wieder gerne. Er spricht so viel Wahrheit und berührt.
    (:

  • Reply Anonymous 15. Oktober 2013 at 16:30

    Glaub mir, die Studienzeit ist die schönste im Leben ;) Und das wird schon alles gut werden, keine Sorge.
    Man ist kein Kind mehr, aber dennoch nicht vollkommen unabhängig und erwachsen. Mittendrin also…

    Du solltest die Zeit genießen.

  • Reply Alice 15. Oktober 2013 at 14:57

    Du hast eine perfekte figur !

  • Reply Keziaa 15. Oktober 2013 at 14:27

    Ein toller Text und das Outfit. Ich dachte schon als ich es in der Vorschau gesehen habe “Luise sieht wieder so erwachsen aus” und als ich gerade den Text gelesen habe, passte das irgendwie wunderbar zum Outfit.
    Das Outfit steht dir wirklich gut und ich finde, dass ein Zopf dich irgendwie seriöser aussehen lässt. Nicht falsch aufnehmen, mit deinen langen offenen Haaren siehst du weltklasse aus, aber mit einem Zopf finde ich dich einfach umwerfend :)

  • Reply Anonymous 15. Oktober 2013 at 06:04

    auf twitter bemängeln, dass jeder eine thigh gap haben will, und sich dann selbst so hinstellen, dass man eine hat… na dann!

  • Reply stylewise 14. Oktober 2013 at 23:45

    Liebe Luise,

    wirklich schöne Worte. ich bin mir sicher, dass du eine tolle Uni Zeit haben wirst. Studieren ist soooo schön und bereitet so viel Freude.Ganz viel Glück.

    Miri

  • Reply Sophie 14. Oktober 2013 at 21:37

    Schönes Herbstoutfit! :)

  • Reply Isabel Kira 14. Oktober 2013 at 21:32

    ich weiß cniht warum, aber diese Worte, deine Worte hier, sie bewegen mich gerade total. Sie machen mir Mut, irgendwanna uch ienmal auf eigenen Beinen zu stehen, ohne gleich wieder umzufallen. c: Genieße deine Freiheiten und kämpfe weiterhin für deine Ziele! und blogge weiter so tolle texte bitte!!!!! ich freue mich jedes mal wieder ienen neuen post zu lesen!

  • Reply Anonymous 14. Oktober 2013 at 16:45

    das outfit heute ist echt wunderschön, habe mich mal wieder inspirieren lassen! ich mag die kombination von dem strick und dem ringelshirt. was soll ich sagen: beautiful!

  • Reply Sarah 14. Oktober 2013 at 15:20

    Wow, der Text ist toll und ich bewunder’ dich und deine tolle Art! Du bist mir so sympathisch, vorallem durch deine Texte und dein Lächeln!<3
    Das Outfit steht dir richtig gut!:)

    Liebst, Sarah<3
    http://www.forever-blondie.net

  • Reply Lea Sofie Graurock 14. Oktober 2013 at 14:46

    Sehr schöner post :D
    Ich saß übrigens am Freitag im Club neben dir ;)
    Ganz liebe grüße !
    http://www.lea-graurock.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 14. Oktober 2013 at 14:32

    Ich liebe deine Texte, deine Worte so sehr! Mir geht es ganz genauso, und ich freue mich darauf selbstständig und erwachsen zu sein, auch wenn es mir dennoch manchmal Angst macht.

    Liebe Grüße!

  • Reply Moni 14. Oktober 2013 at 14:25

    So schön! Was trägst du auf deinen Lippen?

    • Anonymous 15. Oktober 2013 at 18:57

      wollte ich auch fragen :)

  • Reply Jo Betty 14. Oktober 2013 at 12:56

    Das Outfit ist wirklich richtig schön! Viel Erfolg in der Uni :)

    xx Jo Betty
    JoBettyB

  • Reply Anni 14. Oktober 2013 at 09:54

    So ein toller Post! sehr schöne super stimmige Impressionen!
    Ich liebe deine Outfitposts!
    Liebe Grüße

    Anni

    Fashion Hamburg Blog

    Fashion Hamburg Facebook

  • Reply Bambi 14. Oktober 2013 at 09:28

    Sehr schöner Text! Ich finds immer wieder erschreckend, wie rasend die Zeit vergeht und man “erwachsen” wird. Es geht schneller als wir denken, und aufeinmal sind wir wirklich 35..;)

    Liebste Grüße
    großstadtbambi.de

  • Reply Anja 14. Oktober 2013 at 09:05

    Sehr sehr schönes Outfit!

  • Reply sommy-lifestyle 14. Oktober 2013 at 08:10

    Tolles herbstliches Outfit :)

    Liebste Grüße

    fashion and lifestyle diary

  • Reply Sarah 13. Oktober 2013 at 22:44

    Wirklich ein sehr schönes Outfit! :)

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 22:00

    deine texte werden mir immer sympathischer!! und ich verfolge dein blog schon extrem lange….was studiersst du eig?:-)

  • Reply Julia 13. Oktober 2013 at 21:22

    das grün steht dir wirklich fantastisch und du bist so schön! :)
    und dein text gefällt mir sehr gut. ich verstehe das, ich bin zwar noch keine studentin, sondern mache momentan mein abitur und wenn ich daran zurückdenke was früher so meine hindernisse waren udn was sie heute sind, will ich gar nicht wissen was die zukunft für mich bereithält!
    liebe grüße

    http://www.justorys.blogspot.com

  • Reply sophie 13. Oktober 2013 at 20:56

    Sehr schöner Text! Und mal wieder ein tolles herbstliches Outfit :))

  • Reply sophie 13. Oktober 2013 at 20:54

    Sehr schoener Text! Und mal wieder ein tolles, herbstliches Outfit :))

  • Reply Lala 13. Oktober 2013 at 20:50

    Wunderwunderschön siehst du aus! Und der Text ist klasse :)

  • Reply Vivien 13. Oktober 2013 at 20:47

    Ein wunderschönes Outfit – passend zum Studiumsbeginn – und ein toller Text. :)

  • Reply Ivory 13. Oktober 2013 at 19:45

    Mir gefallen die Schuhe die du trägst unheimlich gut, ich suche ohnehin noch schicke in Braun. Ich habe zwar schon 4 paar braune Schuhe daheim stehen, aber das sind irgendwie die falschen :-D.

    Während ich deinen Text gelesen habe, habe auch ich mich zurück versetzt gefühlt. Zurück in die Zeit, wo ich noch 16 war und ich jedes mal vor Anspannung die Luft angehalten habe, wenn ich an den Türstehern im Club vorbei stolziert bin. Denn hätten sie mich nach dem Ausweis gefragt, wäre die Party um 12 zu ende gewesen. Und da geht es ja bekanntlich erst los.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

  • Reply sweetphantasy 13. Oktober 2013 at 19:36

    Wow, du sprichst mir aus der Seele :)
    Ich gehe zwar noch in die Schule, aber nächstes Jahr ist es auch für mich so weit.
    Und um ehrlich zu sein: Ich kann es kaum erwarten.
    Natürlich werde ich meine große, chaotische Familie in meiner Stadt vermissen, da bin ich mir ganz sicher. Aber trotzdem: DIeses Gefühl von Eigenständigkeit und Freiheit! DIe Freiheit, dass zu kaufen was du willst, dann aufzuräumen, wann du es willst, so zu leben, wie du es willst (ich glaube ich werde eine vegane Phase haben^^)…
    Klingt wahrscheinlich nach einer einfachen Hausfrau, aber ich finde es aufregend!
    Ich habe vor kurzem mit MEINEM selbstverdienten “Modelhonorar” in Gutscheinform (d.h. ich muss das Geld ausgeben! :D) MEINEN ersten teuren Einkausgutschein für MEINE neuen Lieblingsklamotten/Stiländerung ausgegeben. Und ich glaube ich werde es einrahmen^^
    Genieße jeden Moment!

    Allerliebst *alice*

    http://bittersweetphantasy.blogspot.de/

  • Reply theblankpage 13. Oktober 2013 at 19:02

    Deine Outfits sind immer so schön :) Ich liebe deinen Blog !

  • Reply Fraber-Fashion 13. Oktober 2013 at 17:59

    Das sieht wirklich toll aus!
    Das Grün steht dir wirklich gut :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da läuft gerade ein Gewinnspiel :)

    LG Franzi
    http://www.fraber-fashion.blogspot.de

  • Reply Daria Mi 13. Oktober 2013 at 17:59

    Deine Worte sind toll ((:

  • Reply Daria Mi 13. Oktober 2013 at 17:58

    Deine Worte sind toll ((:

  • Reply Vanessa A 13. Oktober 2013 at 17:58

    Wie immer sehr schön geschrieben. Ich wüsch dir einen tollen Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße Vanessa
    miss-coeur.blogspot.com

  • Reply fashionleaderandkitchenhero 13. Oktober 2013 at 17:42

    Dein Outfit ist echt super schön. Passt sehr gut zum Anfang Herbst. :-)

  • Reply Sinola 13. Oktober 2013 at 17:41

    Total toller Text. Genau diese Selbstständigkeit ist es, die mich so an dem Studentenleben verlockt, andererseits ist ja trotzdem jemand da, der einem noch über die Schulter schaut… (:

    Liebst, Sinola

  • Reply Dressed with soul 13. Oktober 2013 at 17:20

    Das klingt nach einem ausgeglichenen und verantwortungsbewussten Erwachsensein, wie schön, dass Du Dir trotzdem Deine Freiheiten zugestehst und lebst <3 Dein Outfit ist cool!

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  • Reply July 13. Oktober 2013 at 17:05

    Super Outfit und sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße
    July

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 17:05

    In diesem Post erkenne ich mich so sehr wieder! Sowohl der Teil über das Feiern, was früher einfach wesentlich ausgelassener (und bei mir auch einfach häufiger) war, als auch der Teil über Unabhängigkeit. Ich genieße die Unabhängigkeit sehr, auch wenn es nicht immer einfach ist.
    Ach übrigens, das 2. Foto, die Nahaufnahme von deinem Gesicht, ist wunderschön! :-)

  • Reply kleiderkraenzchen. 13. Oktober 2013 at 17:02

    Sehr ehrlich!
    xx,
    Lara von Kleiderkraenzchen

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 16:53

    Hey Luise :)
    Sag mal was studierst du nun eigentlich in Dresden? Und warum gerade da?

    LG Sophie

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 16:44

    sehr schöner post, schöne gedanken :)

  • Reply Caroline Glöckler 13. Oktober 2013 at 16:36

    Ein super schönes Herbstoutfit! Gefällt mir sehr gut :)

  • Reply Ines 13. Oktober 2013 at 16:33

    Sehr schöner Text. Für mich war es wie ein Befreiungsschlag in meine eigene Wohnung zu ziehen :)

  • Reply summerlisa14 13. Oktober 2013 at 16:27

    Einfach wundervoll. Sehr schön geschrieben :)
    Hab einen schönen Sonntag <3

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 16:13

    Das Outfit ist echt süß und der Text gefällt mir auch gut! :)
    Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Studium, (auch auf die Gefahr hin, dass das schon 1OOO mal gefragt wurde): wo studierst du (in Hamburg?) und vorallem was?
    Liebe Grüße

  • Reply Lilinzki 13. Oktober 2013 at 16:08

    Hey Luise! Du trägst nicht nur ein tolles Outfit, sondern hast auch echt einen tollen Text geschrieben. Er beschreibt, wie ich finde, ziemlich gut die Grenze bzw den Übergang zwischen kind- und erwachsensein.
    Ganz viel Liebe,
    Lilinzki

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2013 at 16:08

    Ganz toller Text! <3

  • Reply einhornmaedchen 13. Oktober 2013 at 16:08

    Du fängst dieses neue, schöne und spannende aber auch manchmal beunruhigende Gefühl von Selbstständigkeit gut ein und schaffst es irgendwie, dass Ganze noch mit einem Outfit-Post zu verbinden. Man bekommt wirklich das Gefühl, dass Du mit einem bestimmten Stil etwas ausdrücken möchtest und nicht nur neue Kollektionen plünderst. Sowas sieht man auf den meisten Modeblogs eher selten.

    Liebe Grüße

  • Reply Noush 13. Oktober 2013 at 16:06

    Great look !

  • Reply Saskia Faithful 13. Oktober 2013 at 16:03

    So schön! :)

  • Reply Luise Fo 13. Oktober 2013 at 16:02

    Ich lese Deinen Blog wirklich sehr, sehr gerne und bewundere deine ehrlich, souveräne Art. Ich wünsche Dir für Deine Uni-Zeit viel Spaß, Glück, Erfolg, etc..
    Hoffentlich machst Du hier trotzdem so weiter, ich freue mich drauf,
    Allerliebste Grüße, Luise
    P.S. Verrätst Du mir, was Du studierst?

  • Reply RinaSmile 13. Oktober 2013 at 15:59

    Wow! Tolles Outfit!! :) Die Schuhe jedoch sind nicht so mein Fall, da hätten meiner Meinung nach andere Schuhe besser zu gepasst.
    Sind die Hose und der Pullover von h&m aktuell? Die beiden erwähnten Kleidungsstücke gefallen mir nämlich sehr! ;-)

    Der Text zu dem Outfit ist auch toll. Ich bin zwar kein Partytyp und auch kein Student, aber ich kann deine geschriebene Zeilen trotzdem nachvollziehen…

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag &
    liebe Grüße,
    Rina :)<3

  • Reply Wiebke 13. Oktober 2013 at 15:57

    Du bist so eine Schöne. So natürlich und reizend. Wenn ich mir ein Vorbild suchen würde (vom Aussehen her), dann würdest du das sein!

    Deine Texte finde ich auch immer wieder so schön zu lesen. Du bist eine ganz interessante Person. :)

    Viel Spaß und Glück in deinem neuen Lebensabschnitt!
    Wiebke

  • Reply Vanessa 13. Oktober 2013 at 15:50

    für mich beginnt morgen auch endlich die Uni-Zeit. Ich bin ziemlich gespannt. Einen schönen, guten Start wünsche ich dir! :-)

  • Reply Ti 13. Oktober 2013 at 15:48

    Der Pulli sieht wunderhübsch aus :)

  • Reply Gina Lovesu 13. Oktober 2013 at 15:48

    Wundervolles Outfit!
    Alles Liebe und einen tollen Sonntag noch♥

    healthyfeelingfitspo.blogspot.de

  • Reply Carina Kro 13. Oktober 2013 at 15:48

    Ich kann dich gut verstehen, es tut sehr gut, die Dinge einfach selbst zu erledigen. Und irgendwie macht es auch stolz, Einkäufe vom eigenen Geld zu bezahlen. Wenn man diese Unabhängigkeit mal gefunden hat, möchte man sie nicht mehr loswerden. So geht es mir zumindest. Wobei ich vielleicht auch etwas zu schnell erwachsen werden möchte, als es mir möglicherweise gut tut.
    Dein Outfit find ich echt super schön! Wobei mir fast noch eine Kette oder ein Schal fehlen würde, aber ansonsten top!
    Alles Liebe <3

  • Reply Di Ana 13. Oktober 2013 at 15:38

    sehr schönes outfit. der pullover ist sehr shön und die farbe steht dir super gut. lg Di Ana