Cremesheen, NW20 und Medium Plus

/8. Juli 2013/39 Kommentare
Als ich auf der Suche nach den perfekten Ohrringen für mein Kleid durch das örtliche Karstadt schlenderte, entdeckte ich, dass die Mitarbeiterin bei MAC damit beschäftigt war ein Mädchen mit schicker Hochsteckfrisur zu schminken. Kurzer Hand lies ich mir einen Termin geben und weniger als 24 Stunden später, saß ich auf dem Stuhl und wurde für meinen Abiball aufgehübscht.

Nach anfänglichem “Soll ich mich wirklich schminken lassen?” und “Vielleicht wird das dann zu viel?”, kann ich doch im Nachhinein sagen, dass es die richtige Entscheidung war, sich an meinem Ehrentag ein bisschen verwöhnen zu lassen. Das Resultat war wirklich spitze und es wurde auf meine Wünsche eingegangen. Ich kann es euch also nur ans Herz legen euch in die Hände einer lieben MAC-Mitarbeiterin zu begeben. Insgesamt kostet das Schminken 40 Euro, Vorteil ist aber, dass ihr für das Geld auch Produkte mitnehmen könnt. Letztendlich habe ich dann doch mehr Geld da gelassen, als ich wollte – aber ich habe bereits jetzt das Gefühl, dass es sich gelohnt hat!

Ich habe mitgenommen…

Crenesgeeb Glass 

Richer, Lusher – 21€

Mineralize Concealer 
NW 20 – 23€

Mineralize  Skinfinish Natural
Medium Plus – 28€

Lashes
Nr. 20 – 14,50€
Habt ihr Produkte von MAC? Und ist teuer wirklich gleich besser? 
Ich werde die Produkte die nächsten Monate ausgiebig testen und wenn ihr mögt dann noch mal was dazu sagen.
Carrie



Join the discussion

39 Kommentare

  • Reply Virginie 27. März 2015 at 16:57

    Ich liebe Mac. Vor einem Jahr habe ich angefangen Mac Lippenstifte, Lidschatten und andere Gesichtsprodukte zu kaufen und kann gar nicht mehr anders. Zuhause stehen bei mir 8 Lippenstifte, ein Highlighter, ein Blush, eine Foundation(die dritte nachgekaufte) und 3 Lidschatten. Die Marke ist einfach nur toll :)

  • Reply Josephine 8. August 2013 at 17:50

    Du hast so schöne Haut, könntest du mal deine Pflegerutine vorstellen?
    Alle Wasch-und Cremeprodukte?
    Lieben Grüß :) Josephine

  • Reply Josephine 8. August 2013 at 17:49

    Du hast so tolle Haut, konntest du mal deine Rutineprodukte vorstellen, wie Wasch-und Cremprodukte?
    Das wäre ganz wunderbar :)
    Bussi Josephine

  • Reply Nele Zessin 15. Juli 2013 at 15:05

    Inwiefern kann man die Sachen behalten? 40€ für alle Produkte mit denen man geschminkt wurde, oder wie? :O
    Habe 2 Mac Produkte und bin auch sehr begeistert :)

  • Reply Bea Nerdbunnies 15. Juli 2013 at 13:39

    Ich besitze 2 Lidschatten, die echt super sind, die ich aber schon ewig nicht mehr benutze. Aber im Endeffekt brauch ich sowas teures auch nicht. Zudem gehört MAC ja Estee Lauder an und die machen Tierversuche, was gerade im Kosmetikbereich abzulehnen ist.

  • Reply Mi La. 12. Juli 2013 at 22:14

    Das Mädchen mit der Hochsteckfriseur könnte ich gewesen sein! :)
    Habe mich nämlich auch für meinen Abiball am MAC Counter im Karstadt schminken lassen und war vorher beim Friseur.
    Mich hat die mit der blonden Kurzhaarfrisur geschminkt und ich war richtig zufrieden mit dem Make-Up, für besondere Anlässe sehr zu empfehlen. :)

  • Reply Sandra Pü 10. Juli 2013 at 17:25

    Ich war im Januar das erstemal am MAC Counter und seitdem bin ich geradezu ein MACoholic ;) ich liebe die Produkte und die Vielfalt und weiß die gute Beratung zu schätzen, denn auch wenn sie teuer sind sind sie ergiebiger und man tätigt keine (Farb)Fehlkäufe… ich finde es ist sein Geld wert und ich kann sagen dass ich die Qualität “spüre” und dafür lieber mehr Geld ausgebe zumal man nicht so oft nachkaufen muss…

  • Reply Anonymous 10. Juli 2013 at 16:10

    wäre super wenn du noch ein feedback zu den teureren produkten geben würdest :)

  • Reply Melanie Isabell 9. Juli 2013 at 10:10

    du bist getaggt! Machst du mit?
    http://traumweltone.blogspot.de/

  • Reply Tine Kralj 8. Juli 2013 at 21:53

    Ich habecsuch einige MAC Produkte u.a. Foundation, Puder, Highlighter oder Lippenstift und muss sagen, dass ich wegen des Preises auch sehr skeptisch war. Doch um Endeffekt muss ich sagen, dass mich die Produkte auf ganzer Linie begeistern und ich selten so zufrieden war.

    Liebe Grüße
    Tine

  • Reply Denise B. 8. Juli 2013 at 21:23

    Ich war heute in Hannover bei Mac. Nachdem die Le MSF ausverkauft waren, was ich böse und hab nix gekauft :D Obwohl auch sehr viel auf meiner Wunschliste steht :)
    Ich hab bis jetzt schon einige Produkte von Mac und bin zwar zufrieden. aber nicht gefläscht oder so. Es ist oke, aber doch für die Qualität etwas teuer..

    Lg Denise ♥

  • Reply Isa 8. Juli 2013 at 21:08

    bei mac finde ich teuer ist gleich besser wirklich passend. das ist meine absolute lieblingskosmetikmarke :)

    Liebe Grüße♥

    http://www.isabellana.de

  • Reply Anonymous 8. Juli 2013 at 21:00

    (passt zwar nicht zum post) aber kannst du mal deine haarpflegeroutine zeigen, bzw die produkte die du benutzt? :)

    • Kleinstadtcarrie 8. Juli 2013 at 22:37

      oh ich hab da keine besonderen, aber wenn ich mal was tolles entdecke, dann gerne :)

  • Reply Anonymous 8. Juli 2013 at 20:55

    zeigst du uns das resultat denn noch?:)

  • Reply Sophia 8. Juli 2013 at 20:14

    Ich habe Lippenstifte und zwei Foundations von MAC ich liebe (!!) sie :). Die Foundations sind ganz toll. Wie fandest du den Lipgloss? Ist er sehr klebrig, denn ich liebäugle schon länger damit.

  • Reply Lisa 8. Juli 2013 at 19:39

    Ich find die Produkte von MAC super. Der Preis hat sich bei mir bisher immer gelohnt.
    Will auch mal Falschewimpern. Hatte noch nie welche.

    LG Lisa

    http://owlloveshopping.blogspot.de/

  • Reply Denise 8. Juli 2013 at 18:52

    Die flüssigen Concealer von Mac sind nicht sonderlich gut, versuch mal den Studio Finish Concealer, wenn du den anderen alle hast, der ist fest und toppt jeden. Mac ist schon gut, zumal sehr ergiebig. Du hast länger was von denen und bist dann letztenendes auch wieder nicht so teuer, wie der Anschaffungspreis auf den ersten Blick ist ;)

    Alles liebe Denise ;)

    • Kleinstadtcarrie 8. Juli 2013 at 22:36

      Finde den flüssigen bisher super :)
      Der feste soll doch so austrocknend sein und ist daher nur für Pickel geeignet, oder ? Ich habe ja kaum Pickel :)

    • Sandra Pü 10. Juli 2013 at 17:22

      also ich muss sagen dass ich den flüssigen besser finde als den “festen”. Ich finde er ist besser zu verteilen… also für augenringe benutze ich nur noch den flüssigen wenn ich rötungen abdecken will, dann finde ich auch den festen besser weil deckender.

      Und liebe Luise um deine Frage zu beantworten: es gibt mehrere fest und der eine ist der den zb daaruum in die Kamera hält den man nicht unter den Augen nutzen soll und der den ich zb habe (ich bin nur gerade zu faul aufzustehen um den Namen herauszufinden) der ist auch für die Augen geeignet… einfach fragen am Counter die beraten ja gut ;)

  • Reply Vanessa 8. Juli 2013 at 18:37

    Ich liebe MAC Produkte, und vor allem hier in den USA macht es nicht viel unterschied ob du Drogerieprodukte oder High-End kaufst. Der Preis ist fast gleich. Ich hätte mir allerdings sehr gewünscht, dass du deinen fertig geschminkten Look zeigst. Liebst, Vanessa

  • Reply Anna Sofie 8. Juli 2013 at 18:06

    Also ich finde MAC Klasse. Habe selber zwar nur zwei Blushs, aber hätte super geren noch Make-Up und Lippenstifte von der Marke. Noch lässt es mein Geldbeutel aber nicht gaaanz zu.
    Aber MAC hat (wie ich finde) sehr gute Produkte und ist trotzdem noch lange nicht so teuer wie manch andere Marken!

  • Reply Sky line 8. Juli 2013 at 17:45

    hast du bilder mov Make up?
    Würde mich interressieren :)

    Toller Post und schöne Produkte :)

    Katja

    • Kleinstadtcarrie 8. Juli 2013 at 22:35

      hab dummerweise keine richtigen gemacht :(

  • Reply Lina GoesToCanada 8. Juli 2013 at 17:24

    Ich hab fast nur Produkte von MAC und muss sagen, dass ich mehr als zufrieden mit jedem einzelnen bin. Auch als Schminkanfänger lässt sich mit den Produkten sehr einfach ein gutes Makeup zaubern, sie sind alle sehr ergiebig und ergeben richtig angewendet ein sehr natürliches Makeup.
    Verglichen mit den Drogerie Produkten, die ich früher ausschließlich benutzt habe, kann ich sogar sagen, dass ich weniger Geld für Kosmetik ausgebe, seit ich bei MAC kaufe, da man dort so gut beraten wird, dass man nicht jedes Produkt durchprobieren muss, bis man etwas gutes gefunden hat, wie es in der Drogerie oft der Fall ist. Man hat einfach mehr Spaß an den Produkten, da man sich immer sicher sein kann, dass sie von guter Qualität sind und halten, was sie versprechen.
    Außerdem habe ich die äußerst positive Erfahrung gemacht, dass man den vollen Kaufpreis zurück erstattet bekommt, sollte einem zu Hause auffallen, dass man doch nicht die richtige Farbe etc. eines Produkts gewählt hat.

  • Reply Vanessa A 8. Juli 2013 at 17:16

    Tolle Ausbeute :)

    Ich mache nun auch YouTube Videos das neuste geht rund um da Thema JOGGEN :) und würde mich riesig freuen, wenn du mal auf meinem Kanal vorbeischaust und mir vielleicht sogar ein Abo & Feedback da lässt♥ :)
    http://www.youtube.com/user/MissCoeurBlog

  • Reply Saskia-Katharina 8. Juli 2013 at 17:07

    Das Mineralize Skinfinish Natural finde ich persönlich richtig gut.

  • Reply Anonymous 8. Juli 2013 at 16:54

    Ich habe ein Make Up von MAC und das Blotpowder. Beides ist o.k. Keine Nachkaufprodukte.
    Erste Sahne finde ich die Farbauswahl, da ich sehr helle Haut habe und die meisten mir bekannten Foundations einfach zu Schweinchenrosa für mich sind.

  • Reply Mary ♥ 8. Juli 2013 at 16:37

    Uhh, auf die Tests und Reviews über die Produkte bin ich wirklich gespannt!
    Ich hab nur einen Mac Lippenstift und hab mit 15 Jahren auch noch nicht das Budget, mir so viel von Mac zu leisten, aber ich mag die Marke trotzdem sehr. :) Ich bleib gespannt!

    b-seitenmaedchen.blogspot.de

  • Reply Fiona 8. Juli 2013 at 16:07

    Ouu supi :) Würde echt gerne wissen, ob sich der Preis für die Produkte lohnt!
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  • Reply oOchocolatecookiieOo 8. Juli 2013 at 15:56

    ich finde mac total überteuert…

  • Reply Patricia ♥ 8. Juli 2013 at 14:35

    Bin gespannt Fotos zu sehen! :)

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

  • Reply Maren Haase 8. Juli 2013 at 14:22

    Tolle Produkte!
    Ich liebe Mac so sehr :D Die Preise sind natürlich schon nicht ganz günstig aber bis auf ein paar kleine Ausnahmen sind die Produkte einfach der Hammer! Könnte sie mir aus meiner Schminksammlung nicht mehr wegdenken! :D :)

  • Reply S a b r i n a 8. Juli 2013 at 13:16

    Freu mich schon über einer Review. :-)
    Mich würden außerdem Fotos von deinem Make-Up interessieren :-)

  • Reply Karoline 8. Juli 2013 at 13:15

    ich habe einige Produkte von MAC und ich liebe sie.
    Ich könnte mir kein besseres Makeup vorstellen sowie keine besseren Lippenstifte und Longlasting Lipglosses finden. Sie halten wirklich lange und das Geld ist es mir dann auch Wert.

    http://karuschsblog.blogspot.de/

  • Reply sarahmarie 8. Juli 2013 at 12:44

    Ein weiterer Post der Produkte wäre toll (:

  • Reply Fay 8. Juli 2013 at 12:32

    Ich hab von MAC Gel-Eyeliner und finde den genau so wie ein Gel Eyeliner von Essence, also große Unterschiede merke ich da gar nicht… :) Finde aber, dass das Puder sehr gut aussieht auf dem ersten Blick!
    Liebste Grüße
    Fay

  • Reply Sandra Pü 10. Juli 2013 at 17:22

    also ich muss sagen dass ich den flüssigen besser finde als den “festen”. Ich finde er ist besser zu verteilen… also für augenringe benutze ich nur noch den flüssigen wenn ich rötungen abdecken will, dann finde ich auch den festen besser weil deckender.

    Und liebe Luise um deine Frage zu beantworten: es gibt mehrere fest und der eine ist der den zb daaruum in die Kamera hält den man nicht unter den Augen nutzen soll und der den ich zb habe (ich bin nur gerade zu faul aufzustehen um den Namen herauszufinden) der ist auch für die Augen geeignet… einfach fragen am Counter die beraten ja gut ;)