Die fabelhafte Welt der Joana

/8. Juni 2013/25 Kommentare

Kreativ, blond, verträumt, lieblich, hell, talentiert, sanft, Schmetterling…all“ das und viel mehr ist sie: Joana. Die junge Münsteranerin hat es mir auf den ersten Blick hin angetan. Ihr Aussehen ist elfenhaft und es scheint mir, als würde ich alles an ihr mögen: die langen Beine, das blonde, weiche Haar, die sanften Gesichtszüge. Dazu gesellt sich in ihr so unheimlich viel Talent und Kreativität und ich bin so froh, dass sie ihre Ideen mit uns teilt. Auf ihrem Blog odernichtoderdoch  paaren sich ihre wunderschönen Fotos, bei denen sie immer und immer wieder ihr Talent unter Beweis stellt – und das vor und hinter der Kamera – mit ihrer spritzigen, spontanen Art, welche sich in ihrem Schreibstil äußert. Man liest ihre Texte einfach gern und stets mit einem Lächeln auf dem Gesicht.  In Joanas Welt scheint irgendwie alles aus Zuckerwatte zu sein. Sie trägt Vintage-Sessel einfach allein zu sich nach Haus, hat ihr Hobby zum Beruf machen können und nun spaziert diese zierliche junge Frau scheinbar immer mit einem – ich schätz – 5 kg-Objektiv durch die Welt und hält für sich und uns schöne Momente fest.

Joana hat als erste und einzige geschafft, dass ich mir den gesamten Blog bis zum ersten Post durchgelesen habe. Mein Fazit: Diese Frau schindet Eindruck. Und genau deswegen wollte ich sie euch heute vorstellen (und weil ich auch mal solch“ traumhafte Bilder auf meinem Blog zeigen wollte!). Jetzt hier lang in eine kleine, aber feine Traumwelt…Viel Spaß, Mädels! Aber hoffentlich findet ihr auch mal den Weg zu mir wieder zurück, hihi… 
PS: Auf ihrer Facebookseite findet ihr auch das, was raus kommt, wenn Joana hinter der Kamera steht. 

Join the discussion

25 Kommentare

  • Reply Anonymous 19. Juli 2013 at 21:43

    Danke, dass du den Blog hier vorgestellt hast sonst hätte ich was verpasst. Joana ist der Wahnsinn, sie ist so talentiert und wunderschön 🙂

  • Reply herzballon 11. Juni 2013 at 22:06

    Ich liebe Joanas Blog 🙂
    Ihr Bilder sind einfach hammer und sie wirkt immer total sympathisch.
    Anneke ♥

  • Reply Sandra Pü 9. Juni 2013 at 20:30

    Ich habe sie letztens auf CLLCT entdeckt und habe mich auch sofort in sie verliebt. Aber ich habe mir nicht alles durchgelesen dafür fehlt mir momentan die Zeit 😉 Der einzige Blog den ich komplett gelesen habe ist deiner 😉 Und das obwohl ich zu der Zeit lieber hätte für mein Staatsexamen lernen sollen aber du warst so eine gute Ablenkung ;D

  • Reply Sandra Pü 9. Juni 2013 at 20:30

    Ich habe sie letztens auf CLLCT entdeckt und habe mich auch sofort in sie verliebt. Aber ich habe mir nicht alles durchgelesen dafür fehlt mir momentan die Zeit 😉 Der einzige Blog den ich komplett gelesen habe ist deiner 😉 Und das obwohl ich zu der Zeit lieber hätte für mein Staatsexamen lernen sollen aber du warst so eine gute Ablenkung ;D

  • Reply CAROLIN. 9. Juni 2013 at 15:54

    Ich finde es gerade toll, dass sie oft mit dieser präsentierten rosa Traumwelt bricht, eben sagt, dass nicht immer alles toll war, dass sie viel hinter sich hat und manchmal eben auch alles doof ist.
    Ich mag ihren Blog so gern und finde es toll, wie sie versucht so zu leben, wie sie es sich wünscht 🙂

  • Reply Anonymous 9. Juni 2013 at 14:07

    ich bin wirklich sprachlos! so wundertoll!

  • Reply Melanie Isabell 9. Juni 2013 at 13:31

    sehr schöner Blog !
    http://traumweltone.blogspot.de/

  • Reply Sophie 9. Juni 2013 at 12:05

    Ihren Blog habe ich auch schon entdeckt, ihre Arbeit ist so gut! 🙂
    Ihre Fotos sind unglaublich und alles scheint perfekt zu sein! 🙂

    Lg. Sophie ♥

  • Reply hannahgirlandme 9. Juni 2013 at 11:54

    ich kenne ihren blog seit ein paar monaten und liebe ihn. sie schafft es wunderschöne bilder mit tollen texten zu verbinden und wirkt so unglaublich sympathisch. sie hat diese blogvorstellung von dir mehr als verdient!
    süße grüße
    hannah
    <3

  • Reply Sabrina 9. Juni 2013 at 10:27

    Ich kenne ihren Blog nun auch schon etwas länger und ich habe das Gefühl, dass sie gerade ihren „Durchbruch“ hat, wenn man das so sagen darf. Viele Bloggerinnen erwähnen ihr kleines Reich im WWW. Zurecht, wie ich finde. Sie ist unglaublich hübsch, hat einen tollen Geschmack und macht super Bilder. Wirklich zum neidisch werden. 🙂

    Alles Liebe,
    Sabrina

  • Reply Vita Kranz 9. Juni 2013 at 09:46

    Der Blog ist wirklich ein Augenschmaus und die Kombination aus Fotographin und Bloggerin ist einfach perfekt!

  • Reply NoArtist 9. Juni 2013 at 09:40

    Wow, der Blog ist wirklich fabelhaft!

  • Reply Shawnee 9. Juni 2013 at 09:38

    Hab ihren Blog auch komplett gelesen, ich konnte nicht anders x)

    Liebste Grüße ♥

  • Reply Grace A. 9. Juni 2013 at 08:53

    Vielen Dank für die tolle Blogvorstellung. Ich werde gleich mal da reinschauen.

    LG Grace von http://www.zeit-duer-dich.bolgspot.de

  • Reply aj quinones 9. Juni 2013 at 00:22

    joana is epic…
    and you are lovely
    http://splitcrownnarcissus.blogspot.com/

  • Reply Ivory 8. Juni 2013 at 23:00

    Ich kenne ihren Blog schon seit längerem und schaue mir ihre Posts immer wieder gerne an. Sie ist so erfrischend und ihre Bilder sind traumhaft schön.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

  • Reply Desiree 8. Juni 2013 at 22:56

    Ich liebe ihren Blog auch! So viele schöne Fotos!

  • Reply Anonymous 8. Juni 2013 at 22:53

    Danke für den tollen Blog !! <3

  • Reply Vivien 8. Juni 2013 at 20:12

    Einen tollen Blog hast du da vorgestellt! 🙂

  • Reply Keziaa 8. Juni 2013 at 19:59

    Ich liebe Joana! Sie hat einen so wundervollen Blog und ist selbst richtig toll. Ich lese mit Begeisterung immer wieder ihren Blog und ihre Bilder laden manchmal echt zum träumen ein 🙂

  • Reply OderNichtOderDoch 8. Juni 2013 at 19:58

    Ooooooh vielen vielen lieben Dank für diese wunderbare Blogvorstellung!!! Du hast dir wirklich alles angeguckt?? Das ist eins der schönsten Komplimente, das ich je bekommen habe <3 <3

  • Reply oOchocolatecookiieOo 8. Juni 2013 at 19:57

    ich kannte sie schon 🙂
    und ich LIEBE ihren blog *.*

  • Reply Anonymous 8. Juni 2013 at 19:13

    Du hast so schöne Fotos von ihr gepostet, dass der Blog mich dann eher enttäuscht hat. Also ich habe den Weg zurück zu dir schnell wieder gefunden 😉

    • Anonymous 9. Juni 2013 at 14:39

      voll nicht 🙂