Juni 2013

  • Mein Juni

    30. Juni 2013
    Mein Juni

    Gereist…bin ich diesen Monat für einen Tag nach Hamburg. Nach einer 4-stündigen Bahnfahrt kam ich übermüdet und ungeschminkt in der Hansestadt an. Nach einem Kaffee mit Nino und Ilka habe ich etwas ganz besonderes gekauft, bevor es dann zum eigentlich Grund meiner Reise kam – dem Ariel & Lenor Blogger Event. Die Location war wunderschön[…]

  • Werbepause

    29. Juni 2013
    Werbepause

    Blick in deine Zukunft: Du kommst am Montag nach der Arbeit oder Schule oder Uni nach Hause und freust dich schon auf eine gemütliche halbe Stunde in deinem Bett, mit einem Tee (hoffen wir, dass es Eistee sein muss!) und deinen Lieblingsblogs. Wie gewohnt öffnest du blogger.com und willst dort auf deinem Dashboard sehen, welche[…]

  • Fragen ohne Antworten

    27. Juni 2013
    Fragen ohne Antworten

    Haben wir Sommer oder Winter?  Welches Buch liegt derzeit auf deinem Nachttisch? Hast du noch Kontakt zu deinen Schulkameraden? An wen hast du heute morgen als erstes gedacht?  Findest du dich selbst schön?  Wie oft denkst du an einen Jemand verstorbenen?  Was stört dich an dir selbst? Hast du zu erst an etwas Äußerliches oder[…]

  • Jetzt eine Giraffe … und doch in schwarz/weiß !

    Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – wenn es poetisch sein soll oder man ist einfach knallhart: Stimmungsschwankungen. Was lange Zeit wohl einfach an den Hormonen lag und mit dem ekligen Wort Pubertät beschrieben wird, scheint mittlerweile auf meinen Modegeschmack übergeschwappt zu sein. So wechseln jetzt nicht mehr abrupt meine Gefühle und Launen, sondern mein Beuteschema[…]

  • …ein Zebra aus Zuckerwatte!

    Ich liebe weiß. Ich bin ein Mädchen, durch und durch. Mein Kleiderschrank besteht zu 89% aus hellen Pastelltönen, weichen Stoffen und figurbetonten Schnitten. Oft setze ich auf einen Eyecatcher in Eierschale, Offwhite oder Elfenbein,  aber an meine Beine lasse ich nur ein perfektes, strahlendes reines Weiß. Seit Jahren darf es im Sommer an meinen Beinen[…]

  • Lust auf einen Kaffee, Berlin und Mode? – Dann jetzt mitmachen!

    Meine Lieben, ich darf euch heute auf den Wettbewerb „Discover a fashion talent with Starbucks Discoveries®“ aufmerksam machen, welcher von Starbucks ins Leben gerufen wurde. Hierbei treten sechs deutsche Jungdesigner gegeneinander an und werden tatkräftig von einigen bekannten Bloggern unterstützt. Hier könnt ihr noch bis zum 28. Juni für euren Favoriten abstimmen und ihn oder sie[…]

  • Welcome to the Pier !

    13. Juni 2013
    Welcome to the Pier !

    Hey ihr Süßen, seht den Titel bitte ein bisschen mit Humor, aber bei mir ist absolutes Sommerfeeling ausgebrochen. Seit Dienstag weiß ich, dass ich mein Abitur mit einem Schnitt von 1,9 bestanden habe und bin darüber sehr glücklich. Jetzt wartet am kommenden Dienstag nur noch meine mündliche Lateinprüfung auf mich und dafür lerne ich jetzt[…]

  • Wer begleitet mich zum Abiball? – Meinropa?

    Meine Lieben, die Abiturprüfungen sind alle absolviert und am Dienstag erfahren wir unsere schriftlichen Ergebnisse. Den letzten Freitag verbrachten wir damit unsere Schulgebäude zu verschönern und ordentlich Krach zu machen. Das war“s jetzt also. Aber etwas steht uns noch bevor: der Abiball. Seit Wochen steht die Frage im Raum: Was soll ich nur anziehen? Ich[…]

  • Die fabelhafte Welt der Joana

    Kreativ, blond, verträumt, lieblich, hell, talentiert, sanft, Schmetterling…all“ das und viel mehr ist sie: Joana. Die junge Münsteranerin hat es mir auf den ersten Blick hin angetan. Ihr Aussehen ist elfenhaft und es scheint mir, als würde ich alles an ihr mögen: die langen Beine, das blonde, weiche Haar, die sanften Gesichtszüge. Dazu gesellt sich[…]

  • Das ist zu viel

    5. Juni 2013
    Das ist zu viel

    Es regnete. Ich ging ins Bett und es regnete. Ich bin aufgewacht auf und es regnete. Von Tag zu Tag stiegen die Pegel der Flüsse, doch dass es hier bald schon so aussehen wird, wie vor 11 Jahren schon…damit habe ich nicht gerechnet.Sonntag begann ich panisch zu werden, habe online die Pegelstände verfolgt, wollte nicht[…]