Fragen ohne Antworten #2

Texts/4. April 2013/60 Kommentare
Meine Lieben,
da euch der letzte “Fragen-ohne-Antworten-Post” so gut gefallen hat, kommt heute mal wieder einer…

Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?

Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?

Links oder Rechts?
Wieso jammern alle immer über das Wetter?

Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?

Wie geht es deinen Großeltern?

Wie viel hast du heute schon getrunken? 
Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?

Wo würdest du jetzt am liebsten sein?

Und wieso bist du dann nicht dort? 

Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?

Kleid – Sheinside

You may also like

Join the discussion

60 Kommentare

  • Reply Ti 8. April 2013 at 20:53

    Das Kleid ist so wunderschön :)

  • Reply Aunt Lydia 8. April 2013 at 14:47

    1. Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?
    -am Donnerstag :-)
    2. Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?
    -mitte März für eine Freundin zum Geburtstag
    3. Links oder Rechts?
    -Extremismus ist ne doofe Sache
    4. Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    -weil einem hier keiner vorwerfen kann, man solle die Sache selbst in die Hand nehmen und was ändern, anstatt zu jammern :-D
    5. Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?
    -Heute Morgen :-)
    6. Wie geht es deinen Großeltern?
    -Ich denke gut. An Ostern ging es allen prächtig :-)
    7. Wie viel hast du heute schon getrunken?
    -eine Tasse Kaffee. mhjam!
    8. Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    -eher Handy, aber so ein Smartphone ist ja schon ein kleiner Computer..
    9. Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    -Ja, ich bin stutzig geworden! :-D Natürlich kann ich ohne beides leben! Obwohl es dann mit dem Studieren schon wirklich schwer werde würde…
    10. Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    -am Meer
    11. Und wieso bist du dann nicht dort?
    -weil das Semester heute angefangen hat. Und da die Uni leider nicht am Meer ist, wird bis zu den nächsten Semesterferien gewartet
    12. Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    -Ich denke mal mehr Filme, so nebenbei im Fernsehen läuft ja oft was. Bewusst wahrscheinlich mehr Bücher gelesen :-)

  • Reply Anonymous 6. April 2013 at 11:50

    Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?
    puh, keine ahnung.. lange her
    Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?
    auch sehr lange her oO
    Links oder Rechts?
    rechts
    Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    weil die kälte scheiße ist !!!!!
    Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?
    gestern als ich einer freundin geld geliehen habe
    Wie geht es deinen Großeltern?
    die leben nicht mehr
    Wie viel hast du heute schon getrunken?
    ein glas milch und eine halbe flasche apfelschorle
    Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    handy! ich hab es im moment nicht und es ist der horror, oh gott ich glaube ich bin abhängig
    Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    einfach beantwortet
    Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    in gran canaria mit meiner besten freundin bei geilem wetter geilen boys und ohne sorgen
    Und wieso bist du dann nicht dort?
    die schulpflicht deutschland’s ist dran schuld
    Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    mehr bücher gelesen, da ich als kind jeden tag 3 bücher auf einmal gelesen habe

  • Reply Kristina D 5. April 2013 at 23:50

    Was für ein wunderschöner Blog, bin ab sofort deine neue Leserin! LG Kristina
    Fashion-Beauty-by-Kristina
    Follow me on Facebook

  • Reply Sarah 5. April 2013 at 20:05

    Finde ich eine gute Idee! :)

  • Reply Maren Haase 5. April 2013 at 19:18

    Wirklich toller Post! Total schön… und die Fotos sind ja sowieso wunderhübsch :)

    Liebe Grüße
    Maren von drop-dead GORGEOUS

  • Reply Marta 5. April 2013 at 18:56

    Gorgeous photos! Love the dress!!!

    http://www.martasfashiondiary.com/

  • Reply Anne 5. April 2013 at 18:48

    - Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?

    Als mein Freund zu Silvester ein superniedliches Fotoalbum aus seinen vergangenen 18 Lebensjahren mitgebracht hat und wir uns allesamt über seine zuckersüßen Pausbäckchen und diverse peinliche Nacktbilder als 3-Jähriger in der Badewanne amüsierten.

    - Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?

    Als ich meinem Freund zum Valentinstag sein Lieblingsfoto von mir eingerahmt geschenkt habe. Und dafür, dass er etwas zum Mitnehmen hat, wenn es ihn mal wieder woanders hinzieht.

    Links oder Rechts?

    Rechts. Warum auch immer.

    Wieso jammern alle immer über das Wetter?

    Weil wir Menschen prinzipiell etwas brauchen, womit wir unseren kollektiven Weltschmerz begründen können. Und natürlich weil das andauernd schlechte Wetter bestimmten Menschen wahrhaftig auf die Seele schlägt und sich teilweise, wie auch manchmal bei mir, mit Migräneschüben äußert. Und im Sommer, da kann es einfach sowas von bullenheiß sein, dass einem der Schweißgeruch der anderen und die eigenen Schweißflecken, ganz besonders an stressigen Arbeitstagen, einfach nur noch aufregen.

    -Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?

    Heute erst, als eine Freundin mitten in der Abiturklausur ein Taschentuch brauchte.

    - Wie geht es deinen Großeltern?

    Allesamt sind sie nicht wohlauf. Meinem Opa väterlicherseits geht es höchstwahrscheinlich am Allerbesten, denn ich durfte ihn niemals kennenlernen. Er ist seitdem mein Vater 19 war, im Himmel. Seine Frau, also meine Oma, hatte letztes Jahr ein paar Anzeichen von Demenz und musste sich an Ostern einer Nasenoperation unterziehen, da ihr starkes Nasenbluten einfach nicht mehr aufhören wollte, ist aber mittlerweile aus dem Krankenhaus wieder entlassen worden. Meinen Opa mütterlichseits suchen Schwindel-und Schwächeanfälle heim und er kann kaum noch etwas hören. Und meine Oma hat seit bald 3 Jahren nur noch ein Bein, da ihr anderes abgestorben ist und amputiert werden musste. Jegliche Protese konnte nicht verwendet werden, weil die Operationswunde nie ganz verheilte. Halt geben sie sich, durch ihre Liebe zueinander und dass sie eine doch recht hohe Rente bekommen und in einem äußerst schönen Altersheim leben können.

    -Wie viel hast du heute schon getrunken?
    1 Tasse Kakao, diverse kleine Schlucke Wasser, Cola, Sprite, 1 Glas Orangensaft … Ich weiß, ich trinke viel zu wenig :(

    - Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    Handy

    -Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    War nicht so ganz leicht zu beantworten. Aber dann war mir der möglichst schnelle Kontakt zu meinen Liebsten doch wichtiger und außerdem sind die heutigen Smartphones doch sowas wie kleine Computer.

    -Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    An einem sorgenfreien Ort. Ohne Selbstzweifel, gebrochenem Herzen. Wo ich überglücklich mit mir selbst und mit der Welt im Reinen bin.

    -Und wieso bist du dann nicht dort?
    Weil es eine Utopie ist und nur im Jenseits existiert. Doch das Leben ist viel zu schön für Selbstmord. ;)

    -Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    Eindeutig mehr Filme gesehen! Obwohl auch echt gute Bücher dabei waren.

  • Reply redheadjica 5. April 2013 at 12:49

    Dein Blog ist mein neuer Lieblingsblog (:

  • Reply ElectricGirl 5. April 2013 at 12:48

    Wirklich eine tolle Idee : )

    1. Ewig her, aber ich glaube irgendwann im Sommer.
    2. Zu Weihnachten, als Geschenkmuffel verschenke ich Massen an Fotokalendern.
    3. Links
    4. Ist glaube ich eine deutsche Angewohnheit an etlichen Dingen herum zu meckern.
    5. Heute erst meiner Oma im Krankenhaus.
    6. Im Moment leider nicht ganz so gut, aber alle sind auf dem Weg der Besserung.
    7. Einen Liter.
    8. Oh Gott wahrscheinlich weder noch. Traurig aber wahr, aber die letzten drei Monate habe ich auch ohne Laptop überstanden also wohl eher ohne Handy.
    9. Kurzes Zusammenzucken über meine Sucht.
    10. London
    11. Akute Armut
    12. Definitiv mehr gelesen

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

  • Reply Vanessa A 5. April 2013 at 10:56

    Im Januar – Vor einigen Jahren –Rechts- Weil sie es satt haben und den Frühling und Sonnenschein wollen- Heute- Momentan nicht so gut- 1 Liter- Handy- Ich bin stutzig geworden, denn ich könnte ohne beides Leben- Bei meinen Eltern- Sie Wohnen am anderen Ende von Deutschland und ich habe hier meinen Alltag, deswegen sehe ich sie nicht oft- Ich denke mehr Filme gesehen, jedoch lese ich für mein Leben gern!

    sehr toller Post, liebe Grüße Coeur♥
    miss-coeur.blogspot.com

  • Reply Antonia 5. April 2013 at 10:10

    Das witzige ist, dass ich die Fragen aus dem letzten Post gerade mal vor 1,5 Wochen beantwortet habe und in ein Büchlein geschrieben habe :)
    An diese werde ich mich auch bald ransetzen :)

  • Reply Anonymous 5. April 2013 at 09:58

    einer der schönsten und nachdenklichsten Posts überhaupt.
    Ich liebe ihn…! :)

  • Reply Lala 5. April 2013 at 09:58

    - Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?
    Schon lange nicht mehr, aber ich hab es mir erst neulich vorgenommen.

    -Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?
    vor etwa 3 Jahren

    -Links oder Rechts?
    Rechts

    -Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    Weil die Menschen nie zufrieden sind

    -Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?
    Diese Woche mehrmals

    - Wie geht es deinen Großeltern?
    Den Umständen entsprechend gut

    -Wie viel hast du heute schon getrunken?
    1 Tasse Tee & 1 Flasche Wasser

    - Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    Computer

    -Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    Musste kurz nachdenken

    -Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    Bei einer bestimmten Person

    -Und wieso bist du dann nicht dort?
    Weil es zu kompliziert wäre

    -Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    Gute Frage.. Ich glaube, ich hab etwa gleich viele Bücher wie Filme gesehen.

  • Reply MissK 5. April 2013 at 07:48

    Sehr cool :) Ich würde auf jeden Fall eher mein Handy abgeben als meinen Computer. Und vor zwei Wochen habe ich tatsächlich Fotos von einem Film entwickeln lassen. Old school ;)

  • Reply Melanie Bauer 5. April 2013 at 07:23

    “Wie geht es deinen Großeltern?” fand ich die schönste Frage. Ich weiß auch nicht so genau warum. Wahrscheinlich weil ich meine Großeltern so sehr Liebe, sie mir unglaublich wichtig sind und ich sie unbeschreiblich gern besuche (obwohl das in der letzten Zeit nicht so oft der Fall war).

    Was für ein Traumhaftes Kleid! :)

  • Reply Jani Bee 4. April 2013 at 23:33

    Ich liebe diese Fragen! meeehr! :)

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 23:18

    1.) Wann hast du das letzte Mal in einem Fotoalbum geblättert?
    Dass ich mir richtig Bilder angeguckt habe, das ist schon zu lange her…

    2.) Und wann hast du das letzte Mal Fotos entwickeln lassen?
    Vor ein paar Wochen noch

    3.) Links oder rechts?
    Rechts, aber nicht politisch

    4.) Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    Weil wir Sonne und Wärme wollen und dann wieder besser gelaunt sind

    5.) Wann hast du das letzte Mal jemandem geholfen?
    Sicher weiß ich, dass ich gestern jemandem geholfen hab

    6.) Wie geht es deinen Großeltern?
    Meiner Oma gar nicht gut, meinem Opa auch nicht so. Den anderen beiden so mittelmäßig.

    7.) Wie viel hast du heute schon getrunken?
    Ausreichend, das hab ich mir angewöhnt

    8.) Ohne was könntest du nicht leben- Handy oder Computer?
    Hätte ich Internet am Handy, könnte ich ohne Handy nicht leben, aber so kann ich mich nicht entscheiden

    9.) Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    Bin stutzig geworden

    10.) Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    Paris oder am Strand in der Sonne

    11.) Und warum bist du dann nicht dort?
    Keine Zeit, Ferien fast zu Ende, kein Geld

    12.) Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    Mehr Bücher hab ich gelesen

  • Reply Michelle 4. April 2013 at 22:30

    Super schöner Post, mal wieder :)
    alles liebe,
    http://www.throughalltimes.blogspot.de

  • Reply Juliszka 4. April 2013 at 22:19

    1) Vor einer Woche. Und dabei einige Erinnerung an längst vergangene Momente aufleben lassen.
    2)Zum Weihnachten, als Geschenk für Freunde.
    3)Rechts, aber nicht politisch.
    4)Vielleicht einfach, weil es etwas ist, das der Mensch mal nicht kontrollieren kann.
    5)Ich kann mich nicht erinnern… das ist traurig.
    6)Gut.
    7)Zu wenig, wie immer.
    8)Computer
    9)Kurz einen inneren Monolog über Pro und Contra abgehalten.
    10)Eindeutig: in Südafrika
    11)Money, money, money…
    12)Die wunderschöne und verzaubernde Welt der Bücher entdeckt, ohja.

  • Reply Jenni 4. April 2013 at 22:00

    Toller Post & das letzte Foto ist traumhaft schön <3

    liebste Grüße!

  • Reply ••●✿ мσηι*✿●•• 4. April 2013 at 21:51

    Ui wie hübsch!

  • Reply Lotti 4. April 2013 at 21:50

    wow du siehst wirklich bezaubernd aus in dem Kleid! :)) und das letzte bild ist wirklich schön :)

  • Reply Stephanie 4. April 2013 at 21:44

    ich würde ja schon fast gerne die antworten dazu lesen^^

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 21:31

    ich liebe diese posts. :)
    die frage, wieso ich da nicht bin, hat mich eindeutig mehr aus dem konzept gebracht als die handy-computer-frage und mich überrascht. und nachdenklich auch.
    die fotos sind so süß, vor allem das letzte als anspielung und auch als abschluss.
    wunderschön gemacht wie immer. <3

  • Reply Janina 4. April 2013 at 21:28

    Die Fragen ohne antworten post sind echt toll!
    Die Bilder sind super!:)
    Gaanz Liebe Grüße!

  • Reply Valerie Anne 4. April 2013 at 21:28

    Das Kleid ist total schön! Wo hast du das gekauft :)?

  • Reply Ivory 4. April 2013 at 21:26

    Sehr schöne Fotos, das letzte gefällt mir besonders gut. Clever und kreativ gemacht ;).

    Liebe Grüße, Jane
    von shades of ivory

  • Reply Jacqueline Herscheid 4. April 2013 at 21:18

    Das kleid ist traumhaft …
    Und dein Blog natürlich auch <3

    http://lebenvollerbilder.blogspot.com

  • Reply Jacqueline Herscheid 4. April 2013 at 21:18

    Das kleid ist traumhaft …
    Und dein Blog natürlich auch <3

    http://lebenvollerbilder.blogspot.com

  • Reply Jacqueline Herscheid 4. April 2013 at 21:18

    Das kleid ist traumhaft …
    Und dein Blog natürlich auch <3

    http://lebenvollerbilder.blogspot.com

  • Reply ♥Alles Meins♥ 4. April 2013 at 21:16

    Dein Spitzenkleid sieht klasse aus <3 Soo süß

  • Reply Julia 4. April 2013 at 21:09

    ich mach wieder mit :)
    1. Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?
    -vor ein paar wochen als wir alte familienalben angeschaut haben
    2. Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?
    -hihi da war ich wohl noch ein kind. meine mutter lässt aber manchmal noch welche entwickeln oder macht das selbst.
    3. Links oder Rechts?
    -ich glaub rechts. zwar nicht im politischen sinne, aber die meisten sachen kann ich besser mit rechts. auch auf der rechten seite schläft sichs besser :)
    4. Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    -weil die menschen niemals zufrieden sind!
    5. Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?
    -gestern. ich hab einem freund meines liebsten seinen unistundenplan erstellt, weil er da noch nicht so durchblickt.
    6. Wie geht es deinen Großeltern?
    -tja wie soll ich das sagen? ich hab keine.
    7. Wie viel hast du heute schon getrunken?
    -literweise tee und wasser :)
    8. Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    -eindeutig mein handy! das ersetzt den computer ja teilweise. und ohne telefon komm ich nicht aus.
    9. Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    -das war mir eigentlich sofort klar :)
    10. Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    -ein haus weiter bei ihm <3
    11. Und wieso bist du dann nicht dort?
    -weil ich erst in ein paar minuten rübergehe, wenn ich deine fragen beantwortet hab :D
    12. Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    -eindeutig mehr bücher gelesen! als kind hab ich damit quasi mein leben verbracht :)

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 21:01

    Ich mag diesen Post sehr. Ich stelle mir jede Frage selbst und freu mich auch wieder über diese Dinge nachdenken zu können. Aber nicht, weil ich es sonst nicht kann, sondern weil man nie darauf kommt an sowas, wie alte Fotoalben zu denken.
    Sehr schöne Art von Posts :)

  • Reply Kamerakind 4. April 2013 at 20:59

    Echt toll solche Posts, man denkt nach und muss schmunzeln ;)

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 20:31

    Interessanter Eintrag…auch wenn ich den 1. noch nicht kannte (…und gerade nachgelesen habe).

    Ich bin einfach mal so frei und antworte dir, bzw mir.

    1. Vor zwei Wochen…allerdings nicht in einem Album, sondern in meiner Fotokiste. Ich habe ein paar Fotorahmen gefunden, für die ich einen Inhalt suchte…Wahnsinn, auf was für längst vergessene Bilder man dabei schaut, auf welche längst verebbten Gefühle man dabei stösst…und plötzlich wird ein jedes Foto zur Zeitmaschine in längst vergangene Tage und man fragt sich, ob man in all den Jahren, die seitdem vergangen sind, in irgendeiner Richtung weiter ist als damals. Die Kleidung war anders, die Frisur war anders, das Gesicht kindlicher…und doch sind es immer die selben Augen, die uns anschauen.

    2. Das war letzten Dezember, als ich meinen besten Freund vorläufig verabschiedet habe da mein Umzug unmittelbar bevor stand. Als er mit seinem Auto die Stadt verliess, blieb lediglich ein Abziehbild selbiger zurück. Mit ihm war jegliche Magie fort; wo früher mein Leben war, waren nun nur noch Häuser, graue Objekte ohne Seele, eine Stadt ohne Inhalt. Und eine solche Leere übersteht man wohl am besten mit der Entwicklung vieler Fotos, dem Sichtbarmachen vieler Erlebnisse, dem Festhalten an vergangenen gemeinsamen Momenten…und etwas Schokolade. ;)

    3. Ich fürchte weder noch…

    4. Weil es so einfach ist. Für Menschen scheint wenig unerträglicher, als eine gemeinsame Stille durchzustehen. Und wenn man sich nichts zu sagen hat und noch weniger gemeinsam schweigen kann, dann bietet das gemeinsame Meckern über das Wetter zumindest eine kleine Schnittfläche, auf der man Oberflächlichkeiten austauschen kann ohne dem anderen zu nahe kommen zu müssen.

    5. Ich hoffe, heute. Ich hoffe, jeden Tag. Ganz unabhängig einmal davon, dass ich Ärztin bin und es daher ein Stück weit zu meinem Beruf gehört, wäre ein Tag doch sehr verloren, wenn man einem anderen nicht zumindest dadurch hilft, dass man ihm zuhört oder zumindest ein kleines Lächeln auf das Gesicht zaubert, egal, wie.

    6. Sehr gut, ich habe sie gerade letztes Wochenende getroffen. Sie vermissen mich, denn uns trennen nun 1200km. Aber ich versuche ihnen mit unzählig vielen Postkarten und Anrufen deutlich zu machen, dass eine Entfernung nur eine Zahl ist, dass die Welt heute viel kleiner ist, als es vor vielen Jahren der Fall war, dass ich nicht weiter fort bin als zuvor.

    7. Ich bin gerade am dritten Liter. Gut, wenn man immer eine Flasche neben sich hat!

    8. Computer. Ich habe mein Handy nicht immer bei mir, habe es oft lautlos und gehe ungern an Anrufe. Mir gefällt die Erreichbarkeit nicht, wenn ich sie mir nicht aussuchen kann.

    9. Einfach beantwortet, sie fiel mir nicht schwer.

    10. In Guatemala.

    11. Weil ich erstmal ein bisschen arbeiten muss, bevor es wieder in die Welt hinaus geht…umso besser kann ich später in der Welt sein.

    12. Ich lese lieber als dass ich Filme sehe. Dennoch habe ich wohl mehr Filme gesehen als Bücher gelesen. Ich lese um die 30 Bücher im Jahr und das erscheint mir eine niedrige Zahl für Filme.

    Herzlichst, *A. <3

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 20:02

    wunderschöne bilder!:)
    Ewin

  • Reply SonnenEngel 4. April 2013 at 20:01

    richtig schön und es war auch echt interessant, also die fragen :) und dein kleid ist ja mla traumhaft schön :) steht dir richtig gut

    sonnige Grüße

    http://sonnenengel21.blogspot.de/

  • Reply Pia 4. April 2013 at 19:38

    Wann hast du das letzte mal in einem alten Fotoalbum geblättert?
    Oh, das ist schon etwas her … vielleicht vor einem halben Jahr?
    Und wann hast du das letzte mal Fotos entwickeln lassen?
    Das war vor ein/zwei Monaten.
    Links oder Rechts?
    Links.
    Wieso jammern alle immer über das Wetter?
    Weil der Sommer endlich kommen soll!!
    Wann hast du das letzte mal jemandem geholfen?
    Das war heute noch :)
    Wie geht es deinen Großeltern?
    Den geht es gut.
    Wie viel hast du heute schon getrunken?
    Ziemlich viel für meine Verhältnisse, grad beim Sport einen Liter Wasser, in der Schule einen Liter und einen Tee.
    Ohne was könntest du nicht leben – Handy oder Computer?
    Handy, da ist auch Internet mit bei :-D
    Hast du die letzte Frage einfach beantwortet oder bist du stutzig geworden?
    Nö, einfach beantwortet hihi
    Wo würdest du jetzt am liebsten sein?
    Entweder im Sommerurlaub am Strand oder bei einem besonderen Jungen.
    Und wieso bist du dann nicht dort?
    Weil ich Schule hab und seit vorgestern leider keine Ferien mehr & bei diesem Jungen … lange Geschichte, frag das besser ihn!
    Hast du bisher mehr Bücher gelesen oder mehr Filme gesehen?
    Ich habe mehr Bücher gelesen, denke ich.

    Ich find die Idee total toll :)

  • Reply Theresi . 4. April 2013 at 19:16

    das letzte bild ist mein favorit :)

  • Reply Feli 4. April 2013 at 19:08

    Das Kleid gefällt mir supergut! Allerdings gab es auch mal fast das gleiche bei H&M und mittlerweile haben das so viele. Ob man nicht ohne PC oder Handy leben könnte-da wurde ich schon stutzig. Also ich kann auf jeden Fall nicht ohne meine liebsten leben, so viel steht fest. :)

    Hab noch einen schönen Abend <3

  • Reply Lena 4. April 2013 at 19:04

    Tolle Bilder und tolle Fragen, es ist manchmal so komisch wenn man Fragen gestellt bekommt, die auf den ersten Blick richtig einfach erscheinen, die aber dann so unglaublich schwer zu beantworten sind…..

    Liebst
    Lena Sophie

  • Reply gutscheine zum ausdrucken 4. April 2013 at 18:52

    sehr guter Kommentar

  • Reply Luisa 4. April 2013 at 18:51

    Das letzte Bild ist total schön♥

  • Reply Vita Kranz 4. April 2013 at 18:44

    Wieder tolle Fragen und ah das letzte Bild ist traumhaft!

    Ich als Bloggerin würde wohl eher auf mein Handy verzichten als auf den Pc :D Musste aber schon überlegen :)

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 18:40

    Sehr süße Anspielung auf the carrie diaries im letzten Bild :)
    Ich stehe total auf die Serie, aber mir gefällt Dorrit noch besser als Carrie :)
    Küsschen!

  • Reply Sucre et Poivre 4. April 2013 at 18:35

    tolle Idee :)

    Liebe Grüße
    Sucre et Poivre

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 18:21

    Du bist eine wahre Inspiration für mich.

  • Reply Jana 4. April 2013 at 18:15

    Echt hübsche Bilder und tolle Fragen, du bist immer so unheimlich kreativ…zum Neidisch werden:)

    Ich habe das selbe Kleid, habe es vor über einem Jahr bei asos.de gekauft…verrückt…es ist wirklich das selbe.
    Ich habe damals über 70€ bezahlt und jetzt gibt es das für 25€?! Echt komisch… aber ich liebe dieses Kleid. Den Preis war es mir damals wirklich wert.

    Dein Blog ist übrigens mein Lieblingsblog, auch wenn ich dich noch nicht so lange verfolge (ca 6 Monate):)

    Liebste Grüße

  • Reply Birgit 4. April 2013 at 18:10

    Ich finde diese Fragen ohne Antworten Posts echt toll!:)
    Manche lassen einen richtig stutzig werden und bringen einen zum grübeln..:)

  • Reply Denise Fürst 4. April 2013 at 17:55

    Richtig toller Post- und wunderschöne Bilder!!
    Mach weiter so!!
    Alles liebe
    Denise

  • Reply Anonymous 4. April 2013 at 17:48

    Liebe Luise, du regst Menschen zum nachdenken an und das finde ich schön. :)

  • Reply Chiara 4. April 2013 at 17:40

    Schööööön <3

  • Reply Annemarie Tübingen 4. April 2013 at 17:38

    Najaa..bisschen langweilig!

    • Kleinstadtcarrie 5. April 2013 at 08:53

      die Antworten liegen bei dir – das langweilig spricht dann wohl in diesem Fall nicht für mich…

  • Reply S 4. April 2013 at 17:30

    am Wochenende — kann mich nicht erinnern :) — rechts — weil es wirklich nicht normal ist — heute — die leben leider nicht mehr — puh, mindestens 2 Liter — Handy — einfach beantwortet — in New York — muss studieren — mehr Bücher gelesen — xxx, S

  • Reply Sarah 4. April 2013 at 17:22

    ich hab mich in dein kleid verliebt!
    hätte es nicht drunter gestanden, dann hätte ich defintiv gefragt – wie alle anderen sicher auch ;)

  • Reply Larissa 4. April 2013 at 17:15

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Reply Carina Kro 4. April 2013 at 17:06

    Schöne Fragen – und schönes Kleid! <3