Mir doch egal !

/24. März 2013/28 Kommentare
Meine Lieben,
mir reicht´s! Vor wenigen Tagen noch, konntet ihr hier auf dem Blog lesen, dass ich froh bin, dass der Winter noch ein wenig bleibt und nicht gehen soll. Meine Wünsche wurden wohl erhört – Leider! Denn mittlerweile bin ich bereits total in Aufbruchsstimmung. Und deswegen landet momentan ein Sommerkleid nach dem anderen in meinen Kleiderschrank, in dem sich die Hotpants schon stapeln. Meine Prognose lautet ja: der Frühling fällt aus und dafür wird der Sommer um so besser. Ha! Und deswegen bereite ich mich jetzt schon mal mit ausgiebigen Online-Shopping-Gängen vor. Ich muss gestehen, dass mich das normale Shoppen nur noch nervt. Den gestrigen Samstag hatte ich seit Ewigkeiten mal wieder frei und bin fix für eine Stunde in die Stadt gedüst – nicht zum aushalten! Menschenmassen, unfreundliche Verkäuferinnen und selbst auf Zara ist kein Verlass mehr. Und so habe ich nach und nach mit dem Online-Shoppen geliebäugelt und mittlerweile kann ich nicht mehr ohne. Das was ich früher so verabscheute, lässt heute mein Herz höher schlagen: riesige Auswahl und das Warten auf das Päckchen und wenn es dann endlich an der Tür klingelt, man die Sachen auspackt und am besten alles wie angegossen passt.

Nachdem also die Mini-Shopping-Tour beendet war, haben wir den Geburtstag meiner liebsten A. gefeiert.
Das tut gut – denn an den Tagen zuvor hatte ich ein kleines Tief. Mir ging es nicht gut. Das hatte keine gesundheitlichen Gründe und auch in meiner Beziehung läuft es wirklich herrlich. Aber es gibt eben Dinge, die schlagen einem, die schlagen mir sehr auf den Magen. Ich habe zu diesem Thema in der letzten Zeit sehr viel geschrieben und möchte auch bald einen ausführlichen Bericht dazu veröffentlichen und hoffe, dass ich einigen von euch helfen kann und dass es auch mir hilft, ein wenig Luft abzulassen. Es gibt nur eben leider immer wieder Menschen, die es nicht schaffen, sich auf ihre eigenen Probleme, auf ihr eigenes Leben zu konzentrieren. Wieso haben manche solche bösen Gedanken und unterstellen … das soll heute nicht das Thema sein.

Ich wollte mich eigentlich nur kurz bei euch melden und ein bisschen Sonntags-Tratsch loswerden.

Zum Schluss ein Bild aus dem letzten Sommer – oh man. Meine Haut darf ganz schnell wieder braun und meine Haare wieder heller werden. Sommer 2013 – wir freuen uns auf dich!

Liebst,  Luise 

Jacke – ZARA / Shirt, Jutebeutel, Brille – H&M / Hose – tallyWeijl / Schuhe – Converse 

Join the discussion

28 Kommentare

  • Reply Johnny 28. März 2013 at 18:30

    bild des tages!
    xoxo

  • Reply Ani 28. März 2013 at 12:41

    richtig schöner blog 🙂
    liebe grüße
    xxx

    http://wodkawithfriends.blogspot.de/

  • Reply Lena 28. März 2013 at 10:03

    Ich vermisse den Sommer auch soo so sehr!

    http://joyfuldiary.blogspot.de/

  • Reply JKal 26. März 2013 at 13:36

    Hello dear, you have a nice blog! eye catching!
    would you like to follow eachother via gfc and facebook?
    you can follow and like me and i will follow right back
    wishing you all the best
    xox

    http://www.jkvintageaffair.blogspot.com
    http://www.facebook.com/jkvintageaffair

  • Reply Lischen 26. März 2013 at 12:54

    Stimme dir voll und ganz zu – Sommer wo bist du??

    xx

  • Reply Lena♥ 25. März 2013 at 21:14

    Du bist echt hübsch ! Naja, ich shoppe nicht online.. Ich gehe gern in Secondhandläden und outlets oder sowas, wo eben nicht sehr viele Leute sind und ganz früh am Morgen sind die Filialen wie Tally weijl, pimkie etc. noch frei von Leuten ^^
    Lena♥

  • Reply Lila Stein 25. März 2013 at 14:42

    Ich bin auch immer mehr Fan des Onlineshoppings…allerdings habe ich leider nicht die typische Standardgröße und deshalb fahre ich zumindest aus diesem Grund immer noch besser mit dem Anprobieren im Laden.
    Auf Sommer habe ich auch Lust…vor allem mein Näschen könnte mal wieder etwas Sonne vertragen ;)Ich wäre aber auch mit Frühlingssonne und dem ersten Eis zufrieden 😉

  • Reply ElectricGirl 25. März 2013 at 14:15

    Fühl dich gedrückt, jeder hat diese Downphasen mal gerade bei so wenig Sonnenschein. Ich komme gerade von drei Monaten Südamerika zurück und fasse es einfach nicht wie widerlich das Wetter hier immer noch ist. Hoffen wir gemeinsam auf baldigen Sonnenschein.

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

  • Reply gossip-gaga 25. März 2013 at 12:12

    Ich will auch Sommer! Looos! :O
    Ich weiß gar nicht mehr, wie ich mir Ende letzten Sommers Winter wünschen konnte 😀
    Da bereue ich es, vielleicht ist er deswegen so lange da ;o

  • Reply Birgit 25. März 2013 at 10:30

    ich hab den winter auch langsam satt..:/
    bei deinem bild krieg ich gleich noch mehr lust auf endlich sonne! 🙂

  • Reply Christina Dawes 25. März 2013 at 04:28

    I love your blog! Following now, stay in touch xx

    thedailysugar.blogspot.com

  • Reply born2Bsexy1 25. März 2013 at 01:11

    Ich wünschte auch es wäre endlich sommer.. Ich bin bereit!!

    http://www.dshini.net/de/spage/c4eee37f-ca00-a0b4-f535-e3fe7dd40e25

  • Reply Lu Wayne. 24. März 2013 at 21:05

    Ich glaube Sommer könnten wir alle langsam echt gut vertragen, zumindest den Hauch von ein bisschen Wärme 🙂
    Die Jacke und die Brille sehen spitze aus, und du bist so hübsch, da wird man schon neidisch 😉 ♥

    Noch einen schönen Abend, Lu

  • Reply Patricia ♥ 24. März 2013 at 20:19

    Ja, ja, ja! Sommer kann kommen- wir sind alle dazu bereit ♥

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

  • Reply Das Miau 24. März 2013 at 20:15

    Kann die Kälte auch nicht mehr ertragen. Und warum manche Menschen einfach scheiße sind? Keine Ahnung. Vermute Langeweile + Egoismus + Unzufriedenheit

  • Reply Nina 24. März 2013 at 19:09

    ich bin absolut deiner Meinung.. Es ist Zeit für Sommer.. für einen absolut sonnigen und genialen Sommer 🙂

    http://edlespitze.blogspot.de/

  • Reply Julia 24. März 2013 at 19:00

    Oh ja der Sommer könnte jetzt wirklich so langsam kommen!
    Und gegen ein wenig Bräune hätte ich auch nichts einzuwenden 🙂

    Liebste Grüße, Julia

  • Reply Ivory 24. März 2013 at 18:46

    Da sagst du es. Mir reicht es sowas von!Ich war heute für, sagen wir 20 Minuten, draußen, um Outfitfotos für meinen Blog zu machen. Das ich erfroren bin, ist noch stark untertrieben. Ohne Witz, meine Hände sind jetzt noch eiskalt. Die kalten Temperaturen sind ja schon schlimm genug, aber muss denn auch so ein berstiger Eiswind wehen? Das ist ja nicht mehr feierlich.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

  • Reply Lady-Pa 24. März 2013 at 18:41

    ich habe auch garkeine lust mehr auf den winter!
    ich will kleider anziehen und kurze tops und shorts 🙁

    Lady-Pa

    xoxo

  • Reply Kati 24. März 2013 at 18:25

    Sommer wär jetzt echt toll!
    Und die Jacke sieht richtig toll aus 🙂
    PS: Hab dich gestern im Zara gesehen, du bist so hübsch♥

  • Reply Julia 24. März 2013 at 18:10

    Oh Luise, die Zara-Jacke sieht so toll aus! Ich habe gerade mal im Onlineshop nach ihr geschaut. Konnte sie leider nicht finden.

    Ist sie denn aktuell? Hast du vllt. den Link dazu?

    <3

  • Reply Anonymous 24. März 2013 at 17:41

    Der Winter ist wirklich sehr hartnäckig in Sachsen dieses Jahr. Schrecklich.
    Genau wie du, tausche ich jetzt immer mehr das Shoppen gehen in der Stadt mit dem Onlineshopping aus. Es ist einfach tausend mal bequemer, und ich gehe schon seit Jahren am Samstag nicht mehr in die Stadt. Da sind Kopfschmerzen vorprogrammiert.
    Das Foto ist wunderschön, mitten in der Natur und ein Pferdchen im Hintergrund. 😀
    Ich liebe das Licht und die Atmosphäre am ruhigen Sommerabend, ist gibt nichts besseres.
    Wünsche dir ein guten Start in die neue Woche 🙂

    Liebe Grüße

  • Reply Nicole 24. März 2013 at 17:12

    Mir geht es mit dem Shoppen genauso wie dir 😀 ich habe nicht mal mehr lust die sachen noch groß anzusehen weil die Geschäfte viel zu überfüllt sind -.-
    Das einzige was mich beim Onlineshopping nervt sind die Versandkosten über all 😀

    Love ur blog

    sthofeverything.blogspot.de/

  • Reply Enna Ar 24. März 2013 at 17:10

    Ich liebe deine Art zu schreiben total! 🙂 Hoffentlich regelt sich bei dir wieder alles 🙂 Und ich bin auch froh, wenn der Sommer endlich da ist. Ich kann es kaum erwarten.

    Liebe Grüße,

    Anna

    http://perfectmeansboring.blogspot.de/

  • Reply Paula lives, laughs and loves 24. März 2013 at 16:51

    ach was bin ich froh wenn es endlich wieder wärmer wird, ich die sonnenbrille rauskramen kann und mich in den park sitze. der winter kann mich mal

  • Reply BeautyThings 24. März 2013 at 15:52

    zu deinem Text:
    der Winter stresst wirklich langsam, man ist so unmotiviert, die Kälte ist nicht mehr auszuhalten und die Sommersachen verstauben auch bald!
    mir persönlich macht shoppen in der Stadt auch keinen Spaß, ich hasse es mich durch Menschemassen zu schieben nur um in ein Geschäft zum nächsten zu kommen, in dem es brutal heiß ist! Was mich allerdings beim Online-Shoppen ein bisschen nervt ist, dass die Sachen manchmal nicht so sitzen wie sie es sollten und die Versandkosten sind wirklich hoch! Naja aber das warten auf das Päckchen ist herrlich <3

    zum Bild:
    schönes schlichtes Outfit gefällt mir (:

    Liebste Grüße und viel Kraft wünsche ich dir! (:
    http://meeintagebuch.blogspot.de/

  • Reply RinaSmile 24. März 2013 at 15:36

    Schönes Bild! 🙂
    Bei uns (in Süddeutschland) scheint heute zum Glück die Sonne, aber es ist immer noch recht frisch mit aktuell 4°C…

    Liebe Grüße,
    Rina :)<3

  • Reply Kamerakind 24. März 2013 at 15:36

    Ich wünsche mir den Sommer auch so sehr.
    Meine Chefin vertritt übrigens auch deine Theorie, kein richtiger Frühling und ein umso längerer, toller Sommer.
    Das würde mich ja mit dem Wettergott versöhnen 😉

    http://www.kamerakind.blogspot.de