Lieblingsdinge

/21. Februar 2013/25 Kommentare
Meine Lieben,
ich bin stolz auf mich – mein Zeitmanagement verbessert sich merklich. Nachdem ich Montag- und Dienstagnacht noch bis 00 Uhr am Schreibtisch saß, so habe ich es gestern geschafft schon um 23:00 Uhr in´s Bett zu gehen. Und nachdem ich in den ersten beiden Schulstunden erfolgreich meinen zweiten Vortrag für diese Woche gehalten habe, nutze ich meine zwei Freistunden fix für einen Blogeintrag und lerne dann schon für die morgige Physikklausur. Diese Woche war wirklich extrem und wirklich anstrengend. Aber es gibt immer wieder Menschen und auch Dinge, die mir den Alltag versüßen. Einige davon möchte ich euch heute zeigen – meine Lieblinge der Woche oder des Monats – denn für lesen blieb die letzten Tage nicht wirklich Zeit.

Am Wochenende kommt mich dann endlich mal wieder meine liebe Schwester besuchen und es kommt ein bisschen Leben in die Wohnung –  und nochmal: ja, ich wohne alleine und nein, dass ist keine Lüge oder irgendwas Ausgedachtes (oh man, wieso sollte ich das denn tun????). Momentan möchte ich aber dazu nicht mehr sagen, den Grund wisst ihr eigentlich schon. Ich hoffe ihr versteht, dass ich hier öffentlich nicht weiter darüber schreiben möchte und auch die Wohnung werdet ihr hier nicht sehen, denn es ist eben die Wohnung, in der ich bis vor einem halben Jahr noch mit meiner Mama und vorher mit meiner Schwester wohnte. Es ist mein kleines Nest, in dem ich jetzt noch das letzte Jahr verbringen kann. Wenn ich dann in meine erste richtige eigene Wohnung ziehe, werde ich sie euch sicherlich auch zeigen…

Liebst, eure Lu 




(1) Franz Kafka – Der Prozess – eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Dazu gab es ja auch schon eine Diskussion auf Instagram – sollten wir hier auf dem Blog weiterführen, ein seperater Post dazu wird folgen!! (2) ein wunderschöner Bildband, der mir von Dumont-Buchverlag  zugeschicht wurde – es ist wirklich superschön und absolut empfehlenswert. (3) Physalis – laut Wikipedia auch Blasenkirsche (Blasenkirsche?? haha) genannt – ersetzt das ein oder andere Stück Schokolade, … an der es aber auch nicht mangelt hihi (4) ein neues Eleven-Paris-Shirt – ich kann nicht genug davon kriegen und auch wenn ich Johnny jetzt fremd gehe – ich denke, dass er es verstehen kann… (5) superlecker riechende Bodylotion und Nagelhautpflegecreme von P2 für die Pflege gegen den verschneiten Winter und die Spuren, die er an einem hinterlässt!! (6) „Love Letters of Great Men“ – mehr muss ich nicht sagen oder ? 🙂

Join the discussion

25 Kommentare

  • Reply Lea S 3. März 2013 at 11:24

    tolle sachen hast du:) dank den super bildern würde ich am liebsten auch gleich alle sachen haben wollen! dein blog ist echt super, mach weiter so !

    redlipsandblueberries.blogspot.de

  • Reply hannahgirlandme 2. März 2013 at 16:18

    hach, ich würde am liebsten 10000 kommentare darüber schreiben, wie gut mir dein blog gefällt.
    <3
    süße grüße
    hannah

  • Reply Beautiful not perfeKt 25. Februar 2013 at 13:49

    Wahnsinn was du alles schaffst in der Zeit. Ja ja und Schoki ist überlebenswichtig 😉

  • Reply Anonymous 22. Februar 2013 at 22:34

    Von welchem Verlag ist dieses Buch? Finde es von der Gestaltung einfach schön!

  • Reply Aurica♥ 22. Februar 2013 at 21:52

    Tolle Sachen :

    Mein Blog

  • Reply Channi 22. Februar 2013 at 18:10

    ich glaub ich auch!

  • Reply Anonymous 22. Februar 2013 at 15:52

    Also ich verstehe schon, wieso Luise nicht die Wohnung zeigen möchte. Würdet ihr eure Wohnung öffentlich stellen, die Wohnung, in der ihr mit der Familie gelebt habt? Nein, also. So viel Privatsphäre braucht man ja wohl noch! Alle anderen Blogger zeigen auch nur ihr privates Zimmer (wenn sie noch mit der Familie leben) und präsentieren nicht gleich die ganze Wohnung. Zwar wohnt Luise alleine, aber schließlich haben ihre Mutter und Schwester auch in derselben Wohnung gewohnt.

  • Reply Patricia ♥ 22. Februar 2013 at 15:09

    Der Prozeß ist ein echt zu gutes Buch – ich liebe so verwirrende Bücher, bringen einen zu denken xD Viel Spaß am Wochenende 😉

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

  • Reply Anonymous 22. Februar 2013 at 14:43

    ich verstehe nicht ganz,warum du nicht drüber schreiben willst…?
    wahrscheinlich stehe ich mal wieder mega auf dem schlauch,sorry :S

  • Reply Anonymous 21. Februar 2013 at 22:08

    Franz Kafka. Immer wieder überwältigend.

  • Reply Anja 21. Februar 2013 at 21:46

    Hut ab, dass du den Prozess als eines der besten Bücher siehst! Der Bildband sieht total interessant aus, vielleicht sollte ich mir den Namen merken.
    Liebe Grüße, Anja

  • Reply Sarah 21. Februar 2013 at 21:03

    Tolle Sachen 🙂

  • Reply Anonymous 21. Februar 2013 at 20:56

    Was für LK’s hast du? Und warst du vorher schon auf dem Gymnasium oder bist du von der Realschule gewechselt? Sorry wenn die Frage schonmal kam 🙂

  • Reply Linda 21. Februar 2013 at 19:23

    die leute sind doch soooo dumm: warum solltest du dir das ausdenken? oh man, kranke welt…

    http://lamourestinevitable.blogspot.de

  • Reply Kate 21. Februar 2013 at 19:05

    Ich wollte eh mal ein paar Klassiker lesen (seitdem meine Schulzeit vorbei ist, habe ich mich nicht mehr wieder ran getraut 😉 ) und suche gerade nach einem neuen Gratis-Kindle Buch. Also werde ich es doch auchmal mit Der Prozess versuchen.
    Ich hoffe es gefällt mir genauso gut wie dir 🙂

  • Reply Anna im Wunderland 21. Februar 2013 at 17:55

    Wundervolle Lieblinge! Die Liebesbriefsammlung klingt wahnsinnig spannend!

  • Reply Lala 21. Februar 2013 at 17:45

    Jetzt weiss ich endlich, wie diese kleinen Kirschdinger heissen 😀

  • Reply unkontrollierte-Kontrolle 21. Februar 2013 at 15:34

    Viel Erfolg für die folgenden Klausuren!
    Die Fotos find ich ganz schön, so Eindrücke mag ich immer sehr gerne, aber ich finde, bei einigen Bildern sieht die Schärfe/der Fokus noch etwas unbeholfen aus ;-).

    LG

  • Reply perfektionistisches Chaos 21. Februar 2013 at 15:10

    Hallo Lu,
    probier zu derBodyloton mal das Duschabd… umwerfend 😉

    Grüße und viel Glück für Physik !

  • Reply Janina 21. Februar 2013 at 14:38

    Ich hab das selbe T-shirt !:)
    Ich glaube jeder versteht warum du darüber nicht öffentluch schreiben möchtest!
    Liebe Grüße <3

  • Reply marietc 21. Februar 2013 at 14:37

    oh ich schreibe morgen auch eine physikklausur! ich hoffe du verzweifelst nicht so sehr wie ich…

  • Reply Elizzy 21. Februar 2013 at 14:35

    Ein toller Post 🙂 Und richtig toll wie du das mit dem Zeitmanagemant hinkriegst 🙂 Und einen richtig guten Büchergeschmack hast du auch noch! Was ist denn das für ein Buch hinter „Love Letters“? 😀

  • Reply Feli 21. Februar 2013 at 13:51

    Franz Kafka, der Prozess = eines der besten Bücher überhaupt!
    Und Physalis sind einfach nur megalecker 🙂 ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Küsschen, Feli

  • Reply Trishelle 21. Februar 2013 at 13:46

    Hey. Find ich toll, dass es bald einen Eintrag zu Kafka gibt. Ich liebe lesen und finde es toll, dass du Büchern auch einen Platz einräumst auf deinem Blog. Dies unterstreicht nochmal, dass du eben nicht das rosa-affine oberflächliche Modepüppchen bist. Ich bin gespannt auf deine Gedanken.
    Haha und diese bunten Klebchen fürs Bücherseitenmarkieren hab ich auch überall.;)
    Ich bin auch grad in einer Prüfungsphase fürs Staatsexamen und freue mich jedes mal zur Abwechslung ein wenig in deinen Blog abzutauchen. 🙂

  • Reply Anonymous 21. Februar 2013 at 11:53

    Wieso möchtest du überhaupt ausziehen? Ich meine du hast doch jetzt schon eine eigene Wohnung und lebst schon in der Stadt 😉 Und die zwei Gründe sind eigentlich immer so die Standartgründe wieso man überhaupt wegzieht….
    Hast du eigentlich ein Auto? Oder wie schleppst du die ganzen Einkäufe nach Hause? 😉