Kleidchen im Herbst – So mach ich´s !

/5. November 2012/45 Kommentare
Hallo ihr Liebsten,
wir können es nicht mehr leugnen: der Sommer ist vorbei. Vielleicht ein wenig merkwürdig, dass ich das Anfang November nochmal so betonen muss, aber mein Nizzaurlaub vor 2 Wochen hat mein Jahreszeitenfeeling irgendwie durcheinander gebracht.

Jene Follower, die schon von Anfang an dabei sind, wissen, dass ich früher felsenfest behauptet habe, dass ich stets Kleider trage und mich in Hosen scheußlich fände. Nach und nach fanden aber immer mehr Jeans und Leggins und Treggins Platz in meinem Schrank und mittlerweile ist es zur Seltenheit geworden, dass ich meine Kleider ausführe. Aber das möchte ich wieder ändern. Jetzt, und auch wenn der Sommer wirklich vorbei ist, krame ich meine Kleidchen und Röcke wieder hervor und kombiniere sie mit Strumpfhosen, Stiefen, Schals und großen Pullovern. Heute zeige ich euch gleich mal drei Varianten, wie ich mein geliebtes Kleines-Schwarzes von Primark kombiniere. Die Bilder habe ich am Wochenende mit meiner Mama aufgenommen und obwohl es erst 16.00 Uhr war, musste ich mich unheimlich schnell an-, aus- und umziehen, damit wir noch die letzten Sonnenstrahlen einfangen konnten. Daher leider auch die eher mittelmäßige Fotoqualität! Verflixt. Aber ich sage es jetzt nochmal, damit ich mich vielleicht endlich damit abfinde: Der Sommer ist vorbei.

In diesem Sinne, eure Lu ?


Ich bin absolut verliebt in diesen Look: schickes Kleid und Pulli drüber. Das am Hals die Spitze zu sehen ist war nicht geplant, aber wie ich finde – ein süßes Detail. Zu den Stiefeletten ist zu sagen: So oft und so lange schon habe ich genau diese Art von Schuh auf den verschiedensten Blogs gesehen und habe mich langezeit gesträubt mir eben solche zuzulegen. In Frankreich habe ich mich dann in sie verliebt und wie es scheint, hält diese Liebe an. Kleid, Tasche  – Primark / Pullover – NewYorker / Schal – H&M / Schuhe – Bershka 

Ein Outfit was auf den ersten Blick so wirklich gar nicht nach mir aussieht. Dafür hat es sich aber trotzdem verdammt gut angefühlt. Zu den Boots: Spontankauf bei Primark und bisher versauern sie leider auch in meinem Schuhschrank. In dieser Kombination finde ich sie allerdings doch ganz erträglich…
Kleid, Schuhe – Primark / Cardigan, Schal – ZARA / Tasche – Accessorize 

Ein ähnliches Outfit gab es auf dem Blog schon mal vor einer ganzen Weilen und zwar hier. Viel kann ich gar nicht sagen, außer dass ich schon merke, dass auch dieses Jahr mein geliebter Mango-Cardigan wieder verdammt oft getragen wird und: am Abend kann das Kleid dann auch endlich mal zeigen, wie genial es wirklich ist.
Kleid – Primark / Schuhe – NoName / Cardigan – Mango / Tasche – H&M 

Join the discussion

45 Kommentare

  • Reply Anonymous 6. März 2013 at 22:18

    Wow Deine Nylonstrumpfhose passt total zu dir. Deine Beine sehen in der Strumpfhose unglaublich sexy aus…. Da guckt mann gern hin… Mega sexy…
    Gruß
    Jonas

  • Reply Sarah 7. Dezember 2012 at 13:22

    Ooooh jaaa, Kleider trage ich ebenfalls das ganze Jahr über. Ich bin einfach kein Hosen-Mensch :).

    Du siehst super aus auf den Fotos! Wann hast Du das schwarze Spitzen-Kleid bei Primark gekauft? Vielleicht gibt’s das ja noch?!

  • Reply Daria . Annabelle 30. November 2012 at 13:58

    mega outfit !
    mega fotos
    toller blog !

    lust auf gegenseitiges verfolgen ?
    bin recht neu hier :) ;*

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/

  • Reply Helly Berry 29. November 2012 at 17:47

    Sehr schöne Outfits:-)
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung. Also wer Lust hat schaut einfach mal vorbei:
    allaboutmisshellyberry.blogspot.com

  • Reply summergirl680 19. November 2012 at 16:41

    Wow, die Outfits sind echt hübsch :)

  • Reply summergirl680 19. November 2012 at 16:40

    Wow, die Outfits sind echt schön :)

  • Reply Celine 17. November 2012 at 16:53

    Du bist richtig huebsch und hast auch noch ein tollen style!
    http://infinitivelovex.blogspot.de/

    xoxo

  • Reply Kathy 16. November 2012 at 20:01

    Oh ds sieht wirklich wunderschön aus :)
    SO ein kleid hätte ich auch gern :(
    Wann hast du es gekauft?
    LIebst kathy<3
    http://kathieyy.blogspot.de/

  • Reply Sarah 10. November 2012 at 19:39

    http://awaytobudapest.blogspot.de

    Dein roter Schal ist echt schick <3

  • Reply Anonymous 9. November 2012 at 22:30

    Die Schuhe beim zweiten Outfit sind der Waaahnsinn :)
    Schade, dass sie bei dir im Schrank versauern, sie stehen dir richtig gut.
    Du solltest sie öfter tragen! :)

  • Reply Mia 9. November 2012 at 15:52

    Sehr schön kombiniert. Ich mag auch im Herbst/Winter nicht auf meine Kleidchen und Röcke verzichten.
    Thermoleggings sind super, wenn es richtig kalt wird (auch wenn sie natürlich ein bisschen auftragen).

  • Reply Kamerakind 8. November 2012 at 19:38

    Wow tolle Outfits, kombiniere Kleidchen auch gern mit Pullis und Cardigans und natürlich Strumpfhosden und Boots oder anderen warmen Schuhen.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Alice 8. November 2012 at 16:26

    Ich hätte eine Frage, und zwar: Wie hast du einen Header eingefügt? (Dynamische Ansicht. Wie bei dir)

    Liebe Grüße,
    Alice

    http://sommerlichter.blogspot.de/

  • Reply Sabrina 8. November 2012 at 10:38

    Wow du hast voll schöne Fotos auf deiner Seite und ein richtig tolles Blogdesign.
    Ich folge dir mal :) Würde mich freuen, wenn du mir auch folgst.

    Liebe Grüße,

    Sabrina @ http://scrambled-fashion.blogspot.com

  • Reply Ka Wi 8. November 2012 at 10:26

    superschöne outfits:)

    http://whatkatehearts.blogspot.de/

  • Reply Coco 7. November 2012 at 20:37

    oooh was für schöne Bilder!
    Ich liiiebe die Sachen! Mega schöne Farben :)
    Kiss,
    Coco

    http://summerlights-skye.blogspot.de/

  • Reply Denise 7. November 2012 at 16:21

    Tolle Outifts! Und ich liebe Kleidchen in den kalten Jahreszeiten auch fast noch lieber als in den Warmen :) Der Rückenausschnitt von dem Kleid ist aber auch wirklich wundervoll und fats zu schade um ihn unter einem Pullover zu verstecken…

  • Reply Lisa-Marie 6. November 2012 at 20:11

    Tolle Outfits, ich mag deinen Stil total gern!
    Ich glaube ich muss mir die Tage mal das ein oder andere abgucken :P

    Alles Liebe,
    Lisa-Marie

    uniqueasyou.blogspot.de

  • Reply Anja 6. November 2012 at 17:59

    Das Kleid ist ja ein Traum!
    Liebe Grüße

    http://modewahnsinn.blogspot.de/

  • Reply Natalia 6. November 2012 at 09:43

    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich sehr sehr gut! :) Schöne Fotos und auch ein ungewöhnliches Design :) Bin schon gespannt auf weitere Posts ;)
    Liebste Grüße
    Natalia von apfelsanderson.blogspot.com

  • Reply LaNostraVita 6. November 2012 at 09:30

    Wirklich tolle Outfits, aber die sehen für mich trotz den Pullovern und Schals eher nach September aus. Bei uns hat sich der erste Schnee über eine Woche gehalten und ich traue mich schon geraume Zeit nicht mehr ohne meinen Wintermantel aus dem Haus.
    Ich bin echt neidisch, dass es bei dir noch so warm ist. Bei mir dürfen höchstens noch dicke Thermostrumpfhosen zum Wollkleid mit nach draußen.

    Liebste Grüße

  • Reply Daniela Bauer 6. November 2012 at 08:44

    Wie recht du hast!!
    Leider ist der Sommer vorbei, aber auf die schönsten Outfits deshalb zu verzichten sehe ich auch nicht ein!!
    Blöd, dass es doch oft zu kalt ist, aber wer schön sein will, muss ja bekanntlich leiden :P

  • Reply Steffi 6. November 2012 at 07:32

    Alter Schwede hast du schöne Beine!!!! *neidischguck*

  • Reply Anonymous 6. November 2012 at 07:10

    Du hast so eine schöne Figur! <3

  • Reply Seele A. 6. November 2012 at 01:24

    Einfach ganz viel Liebe an dich und diesen Post (auch wenn du mir nie zurueckschreibst, hab ich dich sehr gern) :)

    Liebst,Anna :*

  • Reply Yoleen 5. November 2012 at 23:10

    Hey sorry, aber könntest du, wenn es nicht zu viel verlangt ist, dein Layout wieder ändern? Ich finde es toll, dass du dir so viel Mühe gegeben hast und an sich sieht es ja nicht schlecht aus, doch ich finde es als Leser sehr umständlich :( Ich muss einen Post mehrere Male laden, weil sich der Bildschirm immer wieder aufhängt und nur dein Titel im Vordergrund ist und der Post sich irgendwo dahinter bewegt :/. Außerdem sind die Bilder jetzt so klein, dass man die Details, die ich an deinen Bildern immer so gemocht habe, kaum mehr zusehen sind!
    Das ist wirklich keine Kritik! Ich liebe deinen Blog mit allen deinen Posts und Bildern, doch irgendwie verdirbt mir das Layout ein bisschen den Spaß…:(
    Du musst es dir so vorstellen:
    Im Winter fährst du extra mehrere Kilometer, weil du unbedingt die neue Kollektion deines Lieblings Geschäftes sehen möchtest und dann klemmt die Tür des Ladens und du musst so lange draußen warten, obwohl du so gespannt bist und einfach nur rein willst und dann, wenn du endlich drinnen bist, siehst du die ganze Kollektion nur von weiter Entfernung. Natürlich erkennst du ihr aussehen, doch es ist nicht dasselbe, wie es direkt vor einem zu haben…
    Ich finde es sehr schade und ich hoffe du liest diesen Kommentar hier :)
    LG

  • Reply Christiane 5. November 2012 at 22:51

    Liebe Kleinstadtcarrie, ich muss jetzt endlich mal meinen Kommentar abgeben. Ich finde deinen Blog so unglaublich schön, vorallem das neue Design, das lässt ihn noch professioneller wirken. Bei jedem deiner Posts sieht man, wie viel Mühe und Arbeit dahinter steckt und ich finde es unglaublich schön, wie du schreibst. Auch solche Posts wie “Ich darf die Suppe nicht versalzen..” finde ich wahnsinnig schön und ich fände es schön, wenn es solche Post’s öfter gebe. Aber ich weiß selbst, wie schwer es einem fällt, so etwas zu veröffentlichen, deswegen rechne ich dir jeden dieser Posts extra hoch an. Ich lese deinen Blog schon seit einer gefühlten Ewigkeit und bin einfach nur von jedem deiner Post’s verzaubert und wünsche dir viel Schaffenskraft, dass du damit noch lange weiter machst :)

  • Reply Nicole 5. November 2012 at 22:50

    Die Outfits sind richtig schön:) Kleider stehn dir noch viel besser als Jeans :-)

    sthofeverything.blogspot.de/

  • Reply Lilly 5. November 2012 at 22:23

    Das Kleid sieht toll an dir aus :)! Am besten gefällt mir die Kombination mit dem Weinrotenpulli.

    http://holy-shiiit.blogspot.de/

  • Reply Maren 5. November 2012 at 21:00

    wirklich ein super post, hat mir richtig spaß gemacht ihn zu lesen. :) welches ghd-glätteisen benutzt du und könntest du mal ein tutorial zu deiner ‘haarstyling routine’ machen? liebste grüße, maren :)

  • Reply Marie Luise 5. November 2012 at 20:49

    Ahh wie cool, dazu werde ich wahrscheinlich am Wochenende ein Video hochladen – also Kleidchen im Winter :)
    Schöne Inspiration!
    lg :*

  • Reply Mel 5. November 2012 at 20:11

    Das Letzte Bild ist ganz besonders schön <3 Die Schuhe und das Kleid gefallen mir sehr gut ! :)

  • Reply arno nühm 5. November 2012 at 20:07

    very nice legs.. 10!!!

  • Reply Marie 5. November 2012 at 19:59

    die zweite Kombi gefällt mir von allen drei am besten, weil mir der look persönlich sehr zusagt (:
    aber auch das letzte mag ich gerne, weil es sehr elegant ist (:

  • Reply Anonymous 5. November 2012 at 19:57

    ich hab heute GENAU diesen schal & GENAU dieses jäckchen von ZARA an, haha :D
    wirklich wundervolle outfits & das kleid ist einfach zum verlieben schön! :)

  • Reply Vika 5. November 2012 at 19:31

    Gefällt mir alles ganz gut, nur würde ich dickere Strumpfhosen anziehen. Es ist leider schon zu kalt für solche Strümpfe :/ Der Mangocardigan und das Kleid sind sehr hübsch :)

    LG, Vika

  • Reply eisenkreuzkriegerin 5. November 2012 at 19:30

    Die Outfits sind ziemlich cool und es ist wirklich toll, wie vielfältig man dieses Kleidchen kombinieren kann. Und, ich muss ehrlich sagen, dass ich die Boots im 2. Outfit ziemlich cool finde, die solltest du definitiv öfter tragen!:)

  • Reply Theresa 5. November 2012 at 18:41

    Sieht gut aus, wie du den Pullover und das Kleid kombiniert hast :)

  • Reply ♥ Mimi 5. November 2012 at 18:20

    ich liebe die boots bei look nummer zwei *-* die stehen dir total gut :)

  • Reply apparelavenue 5. November 2012 at 18:07

    Sehr schöne Outfits <3

    http://www.apparelavenue.blogspot.com

  • Reply Classical Terrific 5. November 2012 at 18:06

    Deine Kombis finde absolut schön :)

  • Reply Kisa 5. November 2012 at 18:02

    Schöne Outfits, gefallen mir gut mit der Farbe dabei :) Nur leider wird es auch irgendwann im Herbst zu kalt dafür, aber bei zweistelligen Temperaturen geht das sicher noch ;-)

    Liebe Grüße
    Kisa
    http://unkontrolliertekontrolle.blogspot.com

  • Reply Marion 5. November 2012 at 17:56

    Super schöne Outfits !!
    Das zweite Kleid ist der Hammer :)
    Und deine Haare sind auch immer so wunderschön !

    sweetandpreppy.blogspot.de/

  • Reply ElectricGirl 5. November 2012 at 17:55

    Schöne Kombinationen : ) Genauso wie im ersten Bild ziehe ich mein schwarzes Spitzenkleid auch oft an. Kleider müssen auch im Winter sein, finde ich :)

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

  • Reply Oktobergirl 5. November 2012 at 17:54

    Der Schal ist sehr hübsch.Ich trag meine Kleider auch das ganze Jahr.Nur für ein paar Monate wären sie mir zu schade.