Nur wir waren es nie.

/10. Oktober 2012/35 Kommentare
21. August 2012
“Aber wenn ich mal daran denke, was dort auf mich wartet: Lücken, die es zu füllen gilt, Schule, ein Job und keine E.”
22. August 2012
“Er ist dem nicht gewachsen. Er ist so schwach, so sensibel. Wir sind zu schwach für das, was das Leben für uns bereit hält. Das wissen wir beide und gehen so unterschiedlich, ja gegensätzlich damit um. […] Ich wiederum vermute, dass man Leid zusammen besser ertragen kann. Es ergänzt sich, schließt sich aus. Es verschwimmt.
Zwei sind stärker als Einer allein. Nur wir waren es nie.”
30.September 2012
“Und diesmal weiß ich es zu schätzen.”
2. Oktober 2012
“Ein Monat ist vergangen. Ein Monat hat alles verändert.”

Join the discussion

35 Kommentare

  • Reply Elisabeth 23. September 2015 at 15:01

    Schön! Gefällt mir gut! glg Elisabeth

  • Reply Elizzy 19. Oktober 2012 at 09:50

    Wundervoller Post :D
    ich hab dich getaggt.

  • Reply Lise 13. Oktober 2012 at 20:42

    Hey<3
    sehr toller Blog (:
    hast du vllt. lust auf gegenseitiges Folgen ?
    wäre nett wenn du dich meldest ;D
    Mein Blog -> http://forever-mydream.blogspot.de/

    Liebe Grüße Luise

  • Reply Ania 13. Oktober 2012 at 20:02

    ich mag die art wie du schriebst :)

  • Reply Lissy 13. Oktober 2012 at 18:11

    hast ein Talent zum schreiben :)

  • Reply Vicki 13. Oktober 2012 at 15:42

    tolle worte! xx

  • Reply Lara 13. Oktober 2012 at 11:44

    oh wie schön! Poste doch öfter so ♥

    http://lara-ira.de

  • Reply Walk On The Style Site 12. Oktober 2012 at 16:20

    super blog! bin das erste mal hier und deine bilder sind echt toll! :o)
    würde mich freuen wenn wir uns gegenseitig followen! :o)

    http://www.walkonthestylesite.blogspot.com

  • Reply Sophia 12. Oktober 2012 at 12:23

    Ooooh, I was wondering when you’d post journal entries again!! :-) Beautifully written (and the photos are very nice too – your tumblr is my favorite)!! :-)

  • Reply Stella 12. Oktober 2012 at 11:38

    bitte öfter :) solche texte ich liebe deine Art zu schreiben !

  • Reply Emma 12. Oktober 2012 at 09:12

    du hast eine wirklich ergreifende Art zu schreiben und dich asuzudrücken. Wunderschön!

  • Reply Denise 12. Oktober 2012 at 07:29

    so schöne Gedanken! :)

  • Reply Anonymous 12. Oktober 2012 at 01:12

    Schade, dass Dir nur jeder für einen Text, der viel Leid in sich birgt. Daran merkt man wie oberflächlich “bloggen” ist.
    Jeder liest tolle Texte und ist verblüft über tiefsinnige Aussagen, dabei betrachtet kaum einer den Menschen hinter der Feder die schreibt.
    In mir hast du mit den Texten echt nur Trauer geweckt.
    Du hast wahrscheinlich eine schwere Zeit hinter dir.
    Ich hoffe, dass Du inneren Frieden finden wirst und man ein glücklicheres Herz schreiben sehen wird!

  • Reply Anonymous 11. Oktober 2012 at 21:36

    You are such a poet, Luise!! :) Your texts are always so beautiful and creative – a true inspiration!! :))

  • Reply Anonymous 11. Oktober 2012 at 20:55

    Sehr schön :)

  • Reply missAIDA 11. Oktober 2012 at 19:33

    Es tut so schrecklich weh, wenn eine geliebte Person sich entscheidet, aus deinem Leben zu treten. Ich komm nicht daamit klar.

  • Reply Anonymous 11. Oktober 2012 at 13:57

    Der Text zitiert meine jetzige Lage, sehr schön.

  • Reply la miri 11. Oktober 2012 at 13:52

    Schööne Zitate.

    Sind es deine eigenen? Aus deinem Leben? von anderen gesagt? ;)

    Liebe Grüße
    http://lamirichen.blogspot.co.uk/

  • Reply Anna 11. Oktober 2012 at 12:21

    du schreibst so so so schön ♥

  • Reply Francesca D'oro 11. Oktober 2012 at 10:44

    sehr schöne gedanken…
    l’esprit de l’escalier.. ja das stimmt wirklich. das perfekte word dafür…

    lg
    misscherryb00m.blogspot.it

  • Reply Chérie 11. Oktober 2012 at 10:44

    Toller Text, wunderbar geschrieben :)

  • Reply Lena 11. Oktober 2012 at 10:26

    Du kannst dich wirklich wahnsinnig toll ausdrücken!

    xxx Lena

    http://joyfuldiary.blogspot.de/

  • Reply Linda 11. Oktober 2012 at 10:14

    ich lieeebe deine tagebucheinträge!!!

    http://lamourestinevitable.blogspot.de

  • Reply daisy 11. Oktober 2012 at 09:43

    ich wünschte ich würde denjenigen kennen an dem du so verloren gegangen bist. Das ist wirklich so romantisch wie du dich ihm hingibst, selbst wenn alles verloren scheint schreibst du als hättest du nur ihn im Herzen

  • Reply Tina 11. Oktober 2012 at 04:55

    Ich finde deinen tumblr so toll (:

  • Reply Anna Sofie 10. Oktober 2012 at 23:55

    Schöne Worte:).<3

  • Reply Joana 10. Oktober 2012 at 21:59

    du hast einen wirklich schönen blog, ich lese ihn sehr gerne und du hast mein interesse an primark geweckt, ich war erst 2 mal dort und da fand ich es nicht so toll und habe mich auch nicht groß umgesehen und ich fand primark irgendwie auch ein bisschen unterteuert und habe an der qualität gezweifelt, aber jetzt will ich unglaublich gerne mal wieder nach bremen um mir den laden genauer auzusehen:)
    und ich finde dich wirklich unglaublich schön hihi:)

    allerliebste grüße (und poste weiter so schöne sachen) joana ♥

    http://jt-one-day.blogspot.de/

  • Reply Anonymous 10. Oktober 2012 at 21:43

    achso:-D

  • Reply ♥ Mimi 10. Oktober 2012 at 21:21

    ich liebe die fotos, vor allem das kettenkarrussell ist so eindrucksvoll *-*

  • Reply Lisa Lücke 10. Oktober 2012 at 21:08

    schöne texte!

  • Reply Anonymous 10. Oktober 2012 at 21:04

    Ich wünschte ich könnte dein Tagebuch komplett lesen, du schreibst so schön…

  • Reply paula. 10. Oktober 2012 at 21:02

    du kannst so wunderbar mit den wörtern zaubern:) ♥

  • Reply Elena 10. Oktober 2012 at 20:50

    Schöner Post.

  • Reply Lisa 10. Oktober 2012 at 20:45

    schöne gedanken..

  • Reply Mioli 10. Oktober 2012 at 20:40