Unsere Zeit scheint abgelaufen zu sein. Die Sanduhr hatte ein Loch.

/20. Juni 2012/55 Kommentare

 

Du fehlst mir. Jeden Tag. 

Am schlimmsten sind doch wohl jene Trennungen, deren Abschied nie stattfindet. Man kann gar nicht genau sagen, wann man sich verloren hat. Aus den Augen. Aus dem Herzen? Wir haben einfach aufgehört zu reden. Wir haben noch gelegentlich gesprochen, aber uns nie etwas gesagt. Wir haben uns ab und an gesehen, aber nie wiedererkannt. Wir wollten gemeinsam gegen den Strom schwimmen, aber wie soll das gehen, wenn wir in unterschiedlichen Gewässern kämpfen? Oder ist das gerade Ebbe? Doch wann kommt dann die Flut?
Wie konnte es dazu kommen? Was haben wir uns alles versprochen und erträumt. Ist wirklich der Mond Schuld?
Ist es die Zeit, die uns einander genommen hat? Haben wir schon zu viel gemeinsam erlebt und entdeckt, zu viel geliebt? Unsere Zeit scheint abgelaufen zu sein. Die Sanduhr hatte ein Loch. Und dann muss man schmerzhaft feststellen, dass keine Beziehung, keine Freundschaft ein Abonnement auf die Ewigkeit besitzt.
Du fehlst mir.
Wasser sucht sich immer einen Weg. Und ich dachte immer, dass es mit Freundschaften, mit Liebe ganz ähnlich sei. Ich nahm an, dass Liebe durch jedes Medium fließen kann oder strahlen. Doch ich habe mich geirrt. Scheinbar reichen schon einige wenige Menschen, die sich zwischen uns stellen. Die wir zwischen uns schieben. Als Schutzschild vielleicht.  Scheinbar reicht eine Kopie. Eine Erinnerung. Eine Lüge. Ein Streit. Scheinbar können diese eine so große Mauer bilden, dass die Liebe keinen Weg mehr findet und die Vergebung. Ein Staudamm der Gefühle, sozusagen.
Und dann kommt der Stolz in´s Spiel. Und die Starrköpfigkeit. Noch etwas hinter dem man sich so prächtig verstecken kann.  Nicht nachgeben, nicht weich werden, nicht vermissen. Bloß keine Schwäche eingestehen. Als würde ein Kleeblatt, welches gerade noch im Wind wehte, ganz plötzlich zu Stein werden. Ein Auge verletzt, das andere gefroren.
Du fehlst mir. Und ich hasse deinen Stolz. Ich hasse es, dass dir deine Unverbesserlichkeit wichtiger ist als ich, als das, was wir hatten.
Gib mir ein Zeichen. Lass uns gemeinsam zum Leben erwachen.
Du fehlst mir. Du fehlst mir jeden Tag. 

Zweimal M und zweimal E.  


Image and video hosting by TinyPic

PS: Wie immer – der Text ist nicht aktuell, schließt also bitte nicht auf meine derzeitige Verfassung – Es geht mir gut :-)

Join the discussion

55 Kommentare

  • Reply Sarita 5. Mai 2013 at 17:27

    Wunderschöner Text <3
    http://www.signature3.blogspot.co.at

  • Reply Anonymous 15. April 2013 at 17:41

    So gut! :)
    Und ich kann mich mit deinen Texten immer identifizieren :o <3

  • Reply Jane Dean 6. April 2013 at 16:12

    Wow. Hab Gaensehaut. Unfassbar gut geschrieben!!!

  • Reply SonnenEngel 10. Januar 2013 at 19:41

    hört sich echt schön an :)) kannst toll schreiben !

  • Reply Anonymous 3. Januar 2013 at 01:00

    mir kamen irgendwie bisschen die tränen, ich weiß nicht warum.. du schreibst einfach so wunderschön ! :) echt beneidenswert ! und dein Blog ist sowieso wunderschön, zuckersüß und sehr inspirierend <3

  • Reply Anonymous 27. Juni 2012 at 15:39

    Vielen dank dafür!
    Dieser Text spiegelt genau das wieder, was ich genau in den Moment fühle und denke und es hilft ein bisschen, dass ich nun weiß,dass auch andere Menschen so fühlen.

  • Reply Melanie 26. Juni 2012 at 15:10

    Woooooow! ich bin sprachlos! genial geschrieben!

  • Reply Keziaa 25. Juni 2012 at 12:52

    Der Text ist toll und sie erinnern mich immer ein wenig an die Texte, die eine Freundin von mir verfasst. (Zwar zu anderen Themen, aber egal.)
    Wie du mit den Worten alles beschreibst ist echt toll. :)

  • Reply Amor and Psyche 24. Juni 2012 at 21:07

    Hey liebe Lu,

    ich hätte die passenden Schuhe zu deiner Hose :P

    Liebe Grüße,
    Amor and Psyche

  • Reply Lea 24. Juni 2012 at 18:03

    dein text spricht mir aus der seele..

  • Reply Anonymous 24. Juni 2012 at 09:18

    wunderschöner text ..und so wahr..

  • Reply Mandy 23. Juni 2012 at 19:24

    Dein Blog ist wunderschön, er steht auch auf meiner Leseliste auf meinem Blog :) vielleicht guckst du ja mal vorbei, ich würde mich freuen. http://www.maedchenzauber.blogspot.com

  • Reply Sandra 23. Juni 2012 at 10:34

    schöne fotos machst du !
    ich mache grade eine Blogvorstellungsaktion, vllt hast du ja lust mitzumachen ?
    würde mich sehr freuen :*

    http://sandrasflashofinspiration.blogspot.de/2012/06/blogvorstellungsaktion-2-zeigt-her-eure.html

  • Reply Vicky 23. Juni 2012 at 03:11

    Hi Luise! :) Approximately how big in percentage is your number of non-German readers? :) Just found your blog after having gone through your profile on Lookbook and I love it!!! :) xx

  • Reply Anonymous 22. Juni 2012 at 16:08

    wunderschöner Text!!!
    großes Kompliment!!!

  • Reply Milena 22. Juni 2012 at 14:31

    <33

  • Reply tlly 22. Juni 2012 at 13:25

    deine ausdrucksweise beeindruckt mich sehr! der text ist umfangreich, meiner meinung nach auch ausdrucksstark und gefühlsvoll geschrieben, schön das du so viel zeit in deinen blog steckst.
    mach weiter so, gibt einen daumen nach oben. *-: ;p
    au revoir’♥

  • Reply stoni 22. Juni 2012 at 12:55

    Hab vor einiger Zeit mal deinen Blog irgendwie bei jolie.de als Blog-Tipp vorgeschlagen, und jetzt hab ich ne Nachricht von jolie.de bekommen, dass sie deinen Blog gefeatured bzw. vorgestellt haben.
    http://www.jolie.de/bildergalerien/blog-2010792.html
    Find ich supii. :)
    - liebe Grüße, stoni :)

  • Reply Fine 22. Juni 2012 at 11:17

    “Am schlimmsten sind doch wohl jene Trennungen, deren Abschied nie stattfindet.”

    Da steckt soviel Wahrheit drin und soviel Gefühl…

  • Reply Mystic Forest 21. Juni 2012 at 20:42

    der text ist so mega gut, du solltest journalistin oder freie schriftstellerin werden. ich glaube wenn du ein buch schreibst das wäre hammer *-*

  • Reply JOHANNA* 21. Juni 2012 at 19:55

    Ich denke jeder denkt bei so einem Text an eine oder mehrere ganz bestimmte Personen und an Vergangenheit, die nicht mehr zu ändern ist.
    Irgendwie verdrängt man solche Begebenheiten und Gefühle immer am Liebsten. Am Mesten redet man nicht drüber. Trotzdem kennen wir das doch alle..

  • Reply Anonymous 21. Juni 2012 at 19:21

    WOOOW! Du sprichst mir aus der seele! TOLLER TEXT! Jana

  • Reply Anonymous 21. Juni 2012 at 19:14

    Passt genau zu meiner derzeitigen Situation.. Echt scheiße sowas ! Aber ich liebe deinen Blog !

  • Reply Marinda ♥ 21. Juni 2012 at 18:20

    wiie immer, ein suuper schöner post von dir!

  • Reply Coco 21. Juni 2012 at 18:09

    Ich liebe diesen Blog! :$

    http://summerlights-skye.blogspot.de/

  • Reply Linda 21. Juni 2012 at 17:59

    ein wirklich schöner text!!!!

    http://lamourestinevitable.blogspot.de

  • Reply Anonymous 21. Juni 2012 at 17:53

    oh gott, das ist ganz genau meine situation! das ist gruselig..
    super schöner text, mach weiter so :-*

  • Reply Elena 21. Juni 2012 at 15:40

    Schön:)

  • Reply Anonymous 21. Juni 2012 at 14:04

    Was heißt zwei mal M und zwei mal E?:)♥

  • Reply LOLLO † 21. Juni 2012 at 13:21

    Hey, toller blog ich folge dir auch schon länger!
    magst du vielleicht bei mir mal vorbeischauen und verfolgen aber nur wenn du auch willst ((:

    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/

  • Reply danseuse de reve 21. Juni 2012 at 13:01

    Ich habe mich so sehr gefreut, als du vor mehreren Wochen angekündigt hast, einen Carrie Text zu veröffentlichen! und als ich ihn eben gelesen habe, sind mir schon Tränen in die Augen gestiegen. Du findest immer die richtigen Worte und hast ein riesiges Talent!

    Liebe Grüße,
    danseuse de reve

  • Reply Pia 21. Juni 2012 at 12:46

    Wie immer – einfach wundervoll. Dein Schreibstil ist einfach unglaublich, du kannst wirklich stolz auf dich sein, auf das Alles, was du in deinen jungen (bald schon 18 :-)) Jahren erreicht hast !
    Gott hat dir ein Talent in die Wiege gelegt und du nutzt es so toll aus, das ist wundervoll!
    Ich kenne dich zwar nicht persönlich, liebe Luise, aber, soweit ich das beurteilen kann, bist du ein superschöner Mensch-von innen, wie von außen! Kein Mensch ist perfekt, aber jeder hat etwas was er perfekt kann & das ist bei dir dein Schreibstil, mach weiter so.
    Ich hoffe, dass du meinen unscheinbaren Worten ein wenig Aufmerksamkeit widmest. Liebe Grüße <3

  • Reply LiaMia 21. Juni 2012 at 12:05

    emotime ;)
    sorry^^

  • Reply süchtig nach... 21. Juni 2012 at 12:00

    Super Text, da kann man sich echt gut reinversetzen ;)

  • Reply E ♥ 21. Juni 2012 at 11:23

    Ich kenne diese Situation. War bei mir und meinem Ex-Freund und mir genauso. Er hat so seinen Stolz, ist echt zum Kotzen. Es ist genauso, wie dus geschrieben hast.
    Schöner Text.

    E :)

  • Reply Anonymous 21. Juni 2012 at 09:22

    Wunderschön, wie immer. Du hast wirklich Talent :)

  • Reply Annanikabu 21. Juni 2012 at 09:00

    Oh, sooo ein schöner Text! und schön, dass es dir gut geht, du Süße!! <3

    Liebste Grüße
    Anna

  • Reply Fräulein Chaos 21. Juni 2012 at 08:52

    Ein sehr schöner Text.Ich kann gut verstehen, dass du ihn erst veröffentlichst nachdem eine gewisse Zeit vergangen ist und man ein wenig Abstand gewonnen hat.

  • Reply Semplicemente Così. 21. Juni 2012 at 07:48

    unglaublich wie dein text auf meine momentane situation passt. beruhigend zu lesen, dass auch andere solche situationen durchleben…

  • Reply Torty 21. Juni 2012 at 07:00

    Och, liebste Kleinstadtcarrie.

    Das mit dem Wasser und der Liebe hast Du noch nicht richtig verstanden.

    Weil beides Naturgemacht ist, sucht sich das Wasser nicht “ein” Weg, sondern es sucht sich “sein” Weg. So auch die Liebe. Liebe sucht sich niemals “ein” Weg, sondern immer “ihren” Weg.

    viele Grüße

  • Reply S 21. Juni 2012 at 06:08

    mir geht es oft ähnlich, aber man muss nach vorne schauen, sage ich mir dann immer. Obwohl das leichter gesagt als getan ist, wie so vieles anderes auch… finde es total schön, dass du so persönliche Texte veröffentlichst! So ähnlich klingt mein Tagebuch nämlich auch und ich hab mich bis jetzt noch nicht getraut, das meinen Lesern “zuzumuten” ;) ♥♥♥ S

  • Reply celine 21. Juni 2012 at 05:59

    ich liebe deine texte!
    so wunderschön geschrieben & so wahr!

  • Reply LuH 20. Juni 2012 at 23:45

    Sehr schöner Text! Zu mir passt dieser momentan sehr gut!
    Aber wir Mädels müssen Stark sein und irgendwann kommt Mister Big <3

  • Reply Saabl 20. Juni 2012 at 22:21

    Der Text ist so wunderschön geschrieben, und so wahre Worte dabei, bitte öfter solche Texte :D

    Liebe Grüße, Sabl (:
    http://gladness-and-sadness.blogspot.de/

  • Reply The Blonde Jumble 20. Juni 2012 at 22:12

    Ganz schön gruselig,dieser Text,beschreibt HAARGENAU meine Situation & meine Gefühle.
    Der Text ist wirklich wunderschön,und ich wollte gar nicht aufhören zu lesen,Luise bitte mehr davon :))
    Es ist immer so schön zu lesen :)

    Du hast einen tollen Blog,ich freue mich so für dich obwohl wir uns nicht kennen <3

    theblondejumble.blogspot.com

  • Reply Vika 20. Juni 2012 at 22:03

    Du hast genau die richtigen Worte gefunden. Ich konnte richtig mitfühlen und hatte wässrige Augen. Wie schade es immer ist jemanden lieb gewonnenen zu verlieren und ihn zu vermissen…

    LG, Vika

  • Reply Aileeeeeeen 20. Juni 2012 at 21:48

    wundervoller Text, es kam mir vor als würdest du meine gedanken aussprechen, denn mir geht es genauso. aber , was meinst du mit zwei mal m und zweimal e ? Einen bestimmten Namen/eine Person ? Wenn ja, glaube ich , weiß ich wen du meinst. Bin froh, dass es dir mittlerweile wieder gut geht :-) :-*

  • Reply lea 20. Juni 2012 at 21:33

    wunder wunderschön geschrieben, kann man sich richtig hineinversetzen. <3

  • Reply Seyma :* 20. Juni 2012 at 21:28

    Wow , ich las den Text und dachte mir dabei, ob du vielleicht aus meiner Seele gesprochen hast. Echt hammer wie du die Texte verfasst.
    Ich wünsche dir alles gute auf deinem Wege ! Hoffentlich widerfährt dir in Zukunft nur Gutes :*
    Lg ♥

  • Reply maddykara 20. Juni 2012 at 21:28

    ist das Foto von dir ? :)

    • *Kleinstadtcarrie 20. Juni 2012 at 21:30

      jap :-)
      Wenn nicht, dann gebe ich immer die Quelle an (:

  • Reply Mioli 20. Juni 2012 at 21:21

    Habe den Untertitel leider übersehen ;)- Das Lob für deine Ausdruckskraft besteht natürlich immernoch :)
    Weiterhin viel Erfolg und Freude bei allem was dir erfährt :) LG ♥

  • Reply Carrie 20. Juni 2012 at 21:20

    Gut, dass du noch darunter geschrieben hast, dass es nicht deinen aktuellen Zustand beschreibt, ich fing nämlich schon an mir ein wenig Sorgen zu machen.

    :*

    Herzgruß, Carrie
    http://alltags-adrenalin.blogspot.de/

  • Reply Ina 20. Juni 2012 at 21:20

    Wunderschön ! Deine Texte sind einfach der hammer ich beneide dich darum wie gut du schreiben kannst .. :) aber ich verstehe das mit dem “Zweimal M und zweimal E ” nicht :D ? kann mir da einer weiter helfen

    <3

  • Reply Mioli 20. Juni 2012 at 21:16

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.