New Year; New Book.

/3. Januar 2012/63 Kommentare
Hallo ihr Lieben und Willkommen im neuen Jahr ♥Ich hoffe ihr habt eure Silvesternacht schön verbracht und hattet einen Neujahrskuss, der euch verzaubert hat.


Bei mir startet mit jedem neuen Jahr auch ein neues Buch – Tagebuch. Ihr wisst, wie sehr ich es liebe und brauche meine Gedanken niederzuschreiben. Und da nicht alles davon für die breite Öffentlichkeit(also euch) gedacht ist, muss also ein Tagebuch her. Mit jedem Jahr starte ich ein Neues. Es ist einfach wunderbar, wenn man das alte, von Schmerz, Liebe und Erinnerungen schwere, gegen ein neues, leeres Büchlein einzutauschen, welches auf den vielen unbeschriebenen Seiten unzählige Erlebnisse bereitzuhalten scheint.
Und da sich viele gewünscht hatten, mal etwas persönlicher zu werden hier auf meinem Blog zeige ich euch heute 3 von meinen Schätzchen und gebe euch Einblick in einige meiner kleinen Texte…
Image and video hosting by TinyPic
„Ich kann nicht genau sagen, ob es mir gut geht oder nicht. Die ganze Woche war gut, die Sonne schien. Freitag waren wir für dieses Jahr das erste mal an der Elbe. Es war herrlich. Doch dann kam der Regen und mit ihm die Sehnsucht. Ich bin an diesem Abend rückfällig geworden und das gleich doppelt.“ 28.März 2010

„Einfach daliegen und die Zweisamkeit genießen.“ 21.April 2010
„Es schneit. Alles ist weiß. Ruhig. Stille. Jeder Ton scheint gedämpft. Und ich frage mich, was das hier ist – Nur die Ruhe vor dem Sturm?“ 27. November 2010
„Es muss doch ein Ende geben oder zumindest in Sicht sein? Wieso merke ich denn nicht, dass es vorbei gehen könnte? Weil ich es nicht will. Weil ich mehr erwarte nach all´ den Tränen, dem Schmerz. Für irgendwas muss es doch gut gewesen sein? Da muss es doch irgendwas geben, was mir zeigt, dass die Hoffnung nicht umsonst war.“ 8.Dezember 2010

„Allein sein… ich glaube, dass der Mensch, dass ich das Allein sein meiden wollen, weil mit ihm die Stille kommt. Die Stille im Raum und dann hört man endlich den Krach im Kopf, im Herzen. Dann kann man sich nicht wehren und da ist niemand der die Gedanken, Zweifel verschreckt oder verscheucht und fernhält. Denn dann sind sie plötzlich in der Überzahl.
Dann sitzt man da und muss beginnen die Gedanken zu ordnen. Dann verlangt man von sich selbst Rechenschaft. Man kommt ins Stolpern
.“ 14. Dezember 2010
„Ich liebe ihn. Aber ich beginne zu verstehen, dass es niewieder so wird wie damals. Ich habe dieses Wunder zerstört.“ 5. Juli 2011
„Heute gab es in der Cantine Nasi Goreng.“ 8.11.2011
Image and video hosting by TinyPicLiebst, Lu

Join the discussion

63 Kommentare

  • Reply E 30. Januar 2012 at 21:10

    toller post.
    ich schreib auch tagebuch und genau in dem stil… so ein bisschen sehnsucht, liebe , trauer kp!
    lg

  • Reply Paula 26. Januar 2012 at 18:49

    wow, berührende texte. tagebücher sind ja doch noch das schönste (:

  • Reply Pauline 20. Januar 2012 at 21:03

    nice blog !

  • Reply life.and-love 7. Januar 2012 at 16:54

    Ich würde auch gerne wissen woher man solche Bücher bekommt, wäre nett wenn du es mir vielleicht unter ein Bild schreibst.

    Lg, http://lovellifeandsmile.blogspot.com/

  • Reply Péchen. 6. Januar 2012 at 22:03

    Hey 🙂 Du hast einen Blogaward von mir bekommen. 🙂
    Alles Liebe :*

  • Reply Maddie 6. Januar 2012 at 21:56

    Wunderschöne Texte :))

    Hast du vll Lust auf gegenseitiges Verfolgen?? Würde mich freuen, da ich noch recht am Anfang bin und das ja, wie du vll weißt nicht ganz einfach ist ;))

    :-*

  • Reply Vera 6. Januar 2012 at 19:43

    Das sind wunderschöne Zitate! Und das Buch ist wirklich hübsch! Und dein blog erst *-*

    liebe grüße 🙂
    http://www.red-birds-fly.blogspot.com

  • Reply Milena 6. Januar 2012 at 15:16

    Hier mit verleihe ich dir einen Blogaward.
    Dein Blog ist einfach wunderbar 🙂

  • Reply Kiki und Jule 6. Januar 2012 at 14:36

    dein schrebstil ist schön (: so wie diese bücher, dien blog, und deine augen 😮 die sind ja echt bombe (:
    ♥liche grüße (:

    http://light-view.blogspot.com/

  • Reply NoworNever 6. Januar 2012 at 10:49

    Die Texte sind wunderschön geschrieben … wirklich beeindruckend <3

  • Reply christine 6. Januar 2012 at 02:42

    wie toll dein blog ist und deine bilder erst recht 🙂
    hättest du lust auf gegenseitgs verfolgen ? würde mich sehr freuen 🙂
    + hab noch eine frage ? , wann machst du mal wieder ein gewinnspiel ? 😀
    http://theimpossible-dream.blogspot.com/

  • Reply verstaubt ♥ 6. Januar 2012 at 01:06

    Sehr schön ♥
    Auch ich schreibe unheimlich gerne Tagebuch :]

    Ist es nur bei mir so oder warum werden die Fotos die du zu deinen Texten gepostet hast nicht angezeigt? (z.B. beim 2011-Rückblick)

  • Reply Jaane 5. Januar 2012 at 23:31

    Toller Blog, verfolge dich ab jetzt. 😉

    LG Jaane
    http://blmenmaedchen.blogspot.com/

  • Reply Natascha. 5. Januar 2012 at 22:08

    also mich bringt vor allem der letzte eintrag zum schmunzeln ;D da sieht man dass man wirklich alles in so ein tagebuch reinschreibt – gefühlvoll oder auch banale dinge 🙂

    toller post! ich liebe tagebücher – ohne sie könnt ich gar nicht!

    http://www.pretty-tangled.blogspot.com

  • Reply R. 5. Januar 2012 at 21:57

    ich schreibe auch tagebuch !
    Kussi :-*
    http://www.dentagleben.blogspot.com

  • Reply Christinaxoyou 5. Januar 2012 at 18:49

    Das ist so eine tolle Idee, du schreibst so schöne Texte, super ♥

  • Reply Sophia 5. Januar 2012 at 16:43

    Du hast echt ein Talent zu schrieben! Die Sätze sind so wunderschön, dass man denken könnte es seien Zitate aus einem Roman…
    Ich selbst schreibe kein Tagebuch, da ich das Gefühl habe, dass mein Leben zu unspektakulär ist um andauernd festgehalten zu werden.
    Außerdem habe ich nicht das Durchhaltevermögen regelmäßig einen Eintrag zu verfassen, auch wenn ich schreiben an sich liebe!
    Also respekt!
    Liebe Grüße Sophia.

  • Reply katharina 5. Januar 2012 at 14:05

    die Idee mit dem jedes Jahr ein neues Buch finde ich auch wirklich sehr schön 🙂 Ach ich liebe deinen Blog so! Bitte niiie aufhören 🙂 Liebe grüße!

    tatileia.blogspot.com

  • Reply CandiedLifestyle 5. Januar 2012 at 11:26

    Die Bücher sind super schick. Ich stand auch schon öfters in der Buchhandlung vor ihnen, aber ich habe nicht so die Disziplin so ein Journal zu führen.
    Bussi und eine schöne Restwoche!

  • Reply mademoiselle mozart 5. Januar 2012 at 11:05

    du schreibst so schön! gefällt mir sehr. mein Tagebuch weint glaube ich nach solch tiefsinnigen Sätzen..

  • Reply PiiALiciOuS 5. Januar 2012 at 10:46

    Das ist ja toll jemand der auch noch Tagebuch schreibt..:)))
    ich mache es auch aber oft leider viel zu selten.. aber ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen mehr zu schreiben :)) aber ganz schlimme Ereignisse für mich schreibe ich immer auf!
    lg Pia

  • Reply LaMonda 5. Januar 2012 at 01:19

    wooooow so ein schönes buch

    wenn du intresse hast, verfolg mich 😀
    LaMooonda.Blogspot.com

  • Reply KARINA 4. Januar 2012 at 23:06

    Schöner Blog 🙂 Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich sehr sehr freuen!

    http://www.barfussgehen.blogspot.com

  • Reply alinaadude 4. Januar 2012 at 23:02

    NEUE BEAUTY-WEBSEITE: http://alinaabeauty.wordpress.com

    NEW BEAUTY-WEBSITE:
    http://alinaabeauty.wordpress.com

  • Reply Bibi,Gina,Alissa 4. Januar 2012 at 21:35

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Reply Luisa Biasotto 4. Januar 2012 at 20:34

    „Heute gab es in der Cantine Nasi Goreng.“ Das mag ich am liebsten ;D

  • Reply Angelina 4. Januar 2012 at 20:10

    Ich mag deine Textausschnitte toatl! Ich glaube ich sollte auch mal wieder ein Tagebuch führen und bei uns in der Stadt gibt es genau die gleichen, also eine super Vorraussetzung! 🙂
    http://lifeisnobar.blogspot.com/

  • Reply Anna Sofie 4. Januar 2012 at 17:34

    Totaaal schön.
    Ich würd so gern Tagebuch schreiben, einfach um sich später mal alles durchzulesen und drüber uz lachen oder sich an schöne Dinge zu erinnern, aber ich vergesse es so oft und dann bringt das irgendwie auch nichts wenn man wirklich nie reinschreibt:(

  • Reply Elli 4. Januar 2012 at 16:05

    Jetzt, wo ich diesen Post gelesen habe, werde ich auch wieder Tagebuch schreiben. Irgendwie habe ich es immer wieder vernachlässigt, aber man vergisst einfach alles wenn man es nicht irgendwo festhält. So kann man sich immer wieder an die Momente erinnern. Wenn man sich später mal durchliest was alles so passiert ist stärkt das einen bestimmt.
    Vielen Danke für’s inspirieren ♥

  • Reply Claire ;* 4. Januar 2012 at 15:35

    Ich bin grade zufällig auf deinen Blog gestoßen. Er ist Traumhaft*-* !
    Ich habe einen neuen lieblings Blog.
    Hast gleich eine Leserin mehr.
    Wäre schön wenn du dir mal meinen angucken würdest. Der ist zwar bei weeeitem nicht so gut wie deiner .. aber naja . Wäre toll wenn du bei meiner Blogvorstellung mitmachen würdest.
    http://dear-diary-ilove-you.blogspot.com/

    Liebee Grüße Claire ;* .

  • Reply haimazing 4. Januar 2012 at 15:02

    wow,du kannst echt gut schreiben.
    ich mag deine tagebücher!wo hast du die denn gekauft?:)

  • Reply Olesya 4. Januar 2012 at 14:59

    а я не могу это прочитать

  • Reply Laura-Joline Chlóe 4. Januar 2012 at 14:36

    Hab ebnen deinen Blolg entdeckt und finde ihn einfach nur traumhaft 🙂
    lieben gruß 🙂
    http://laura-joline.blogspot.com/

  • Reply Liisa 4. Januar 2012 at 14:26

    Ich finde es richtig bewunderswert, wie du es schaffst regelmäßig deine Gedanken aufzuschreiben. Ich habe auch schon öfter angefangen aber ich habe es nie lange durchgezogen. Obwohl ich der Meinung bin, dass solche Erinnerungen ziemlich wichtig für einen sind.. Und es ist auch immer wieder schön, Zitate zu lesen, bei denen man denkt, die könnten von mir sein.. ;]

  • Reply Anna 4. Januar 2012 at 13:34

    Tolle Texte 🙂 <3

  • Reply Elisa. 4. Januar 2012 at 12:44

    wirklich wunderschöne bücher.! und auch der text dazu, irgendwie kann sich da jedes mädchen ein stück wiederfinden, denke ich… wirkluch wirklich schön.!!

    liebe grüße, elisa.<3

  • Reply Denise 4. Januar 2012 at 11:47

    Ich hoffe, dass du mit dem Beginn eines neuen Tagebuchs auch mit den vergangenen Ereignissen und Schmerzen abschließen kannst und bald eine neue Zweisamkeit auf dich wartet 🙂 Liebste Grüße

  • Reply Celina. 4. Januar 2012 at 10:49

    Oh, du schreibst wunderschön! Die Zitate aus deinem Tagebuch gefallen mir total, du kannst das echt gut! 🙂
    Liebste Grüße ♥
    http://wild-heartscantbebroken.blogspot.com/

  • Reply Vanessa 4. Januar 2012 at 10:08

    Sehr schöne Bücher, die du mit wirklich noch schöneren Texten füllst. Toller Post. Liebe Grüße Vanessa

  • Reply Judy 4. Januar 2012 at 09:18

    Ich finde, dass du die Zitate genau richtig gewählt hast! Nicht zu persönlich und doch lassen sie etwas in dein privatleben einblicken.
    du schreibst wirklich sehr, sehr schöne texte! sehr inspirierend und nachdenklich!
    mach weiter so, ich finde deinen blog wirklich toll!

  • Reply ~ Moni ~ 4. Januar 2012 at 08:13

    Ich liebe deine Art zu schreiben. Du solltest dir wirklich überlegen mal ein Buch rauszubringen :] Das wäre wunderbar!

  • Reply Jule 4. Januar 2012 at 03:51

    Ich habe letztes Jahr angefangen Tagebuch zu schreiben -ich liebe es, es ist eines der Dinge, die mir am meisten helfen zu entspannen und zu verstehen. Wie auch immer, ich führe noch das gleiche Buch weiter, weil ich mich auf den Augenblick freue, wo jede Seite gefüllt ist.
    Deine Auszüge klingen sehr sehr schön!

  • Reply Paulin 4. Januar 2012 at 01:24

    ich schreibe auch tagebuch, bei mir dauert es allerdings 2 jahre um es voll zu kriegen, weil ich nicht jeden tag schreibe! auch wenn man es nicht glaubt ein tagebuch kann einem wirklich helfen, ich hatte eine ziehmlich schwierige zeit letztes jahr, und ich konnte mit niemandem über meine gefühle sprechen auch wenn ich eigentlich recht offen bin, ich konnte sogar monate lang kein tagebuch schreiben, aber irgentwann hab ich mir doch alles von der seele geschrieben und jetzt gehts mir besser 😉

  • Reply antonia 4. Januar 2012 at 00:59

    Ich finde alle Zitate schön und die Bücher natürlich auch. Aber am besten hat mir das Zitat vom 14.Dezember.2010 gefallen, du hast es irgendwie auf eine gefühlvolle Art und Weise auf den Punkt gebracht. So wie es einfach ist. Wunderschön!
    Liebste Grüße und ein frohes neues Jahr <3

  • Reply Pechen 4. Januar 2012 at 00:24

    echt super Blog. ich liebe ihn. Wunderschöne Texte + wunderschönes Mädchen + wunderschöne Fotos = einen leser mehr ! :*
    Schau doch auch mal bei mir vorbei. Alles liebe :*

    http://pechen-perfektunperfekt.blogspot.com/

  • Reply Leni 3. Januar 2012 at 23:58

    Diese Bücher mag ich auch sehr! Habe seit Jahren ein Exemplar davon im Regal stehen und habe mir anfangs vorgenommen, es als Tagebuch zu nutzen, wenn mir was richtig Schönes im Leben widerfährt, aber bisher war wohl alles Schöne irgendwie doch nicht gut genug 😀

    Wundervolle Zitate übrigens! Ich bewundere dein Durchhaltevermögen, alles Erlebte so stilvoll niederzuschreiben 🙂

  • Reply Style up your Life 3. Januar 2012 at 23:09

    sehr inspirierend <3

  • Reply TOUTE EST DADA 3. Januar 2012 at 23:07

    wirklich bewundernswert, dass du das scheinbar voll durchziehst regelmäßig was in dein tagebuch zu schreiben 🙂
    ich weiß garnicht mehr wie oft ich damit schon angefangen hab aber ich ziehs einfach nie konsequent durch! 😀
    naja und dann schließ ich mich noch der allgemeinheit an – wirklich hübsche büchlein hast du da! 🙂

    http://toutestdada.blogspot.com/

  • Reply samira 3. Januar 2012 at 22:51

    Sehr schöne Texte, *-*
    Liebe grüße, s.

  • Reply -..:::BC:::..- 3. Januar 2012 at 22:22

    ich liebe Tagebücher !! <33

  • Reply Leonie Löwenherz 3. Januar 2012 at 22:12

    Ich hab das gleiche in braun 🙂
    Ich liebe das Gefühl, ein neues Tagebuch anzufangen!

    Leonie Löwenherz

  • Reply Kerstin 3. Januar 2012 at 22:07

    Die Bücher sehen echt schön aus! Ich finds auch ne tolle Idee, jedes Jahr ein neues Buch zu beginnen. Das hat so was von Neuanfang, ein unbeschriebenes Buch, neue Kapitel schreiben.

    Ich finds aber nicht so gut, dass du Zitate hier gepostet hast. Es ist dein Tagebuch. Ein Tagebuch ist persönlich und sollte auch persönlich bleiben. Sowas ist nicht für die Allgemeinheit oder gar für die Öffentlichkeit bestimmt. Es ist privat, es geht uns gar nichts an. Natürlich ist es immer noch deine Entscheidung, ob und was du postest. Aber dadurch, dass du daraus zitierst, geht mMn ein Stück Persönlichkeit und Privatsphäre der Bücher verloren. Und das finde ich schade – vorallem bei Tagebüchern.

    Liebe Grüße und frohes neues Jahr

  • Reply Nessa 3. Januar 2012 at 22:07

    Wunderschöne Texte, wo hast du nur gelernt so zu schreiben? 🙂 Richtig richtig klasse und herzerwärmend!

  • Reply AVY 3. Januar 2012 at 22:03

    Happy new year sweetness.

    / Avy
    http://mymotherfuckedmickjagger.blogspot.com

  • Reply vici 3. Januar 2012 at 21:58

    Die Tagebücher sind wunderschön, genauso wie dein Schreibstil 🙂 Du solltest öfter solche Ausschnitte posten c:

  • Reply *Kleinstadtcarrie 3. Januar 2012 at 21:54

    Also die Bücher krieg ich immer zu Weihnachten 🙂 Gibts aber glaub ich in verschiedenen Bücherläden. Diese sind jetzt von „paperblanks“ 🙂

  • Reply *la fille blonde 3. Januar 2012 at 21:54

    Ich finde diese Tagebücher auch total schön, haben sowas „Altes“ ♥ Du schreibst übrigens total schön 🙂

    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Vivichen 3. Januar 2012 at 21:52

    „Heute gab es in der Cantine Nasi Goreng“ ist das beste Zitat 😛
    Neinnein, ich finde deine Texte so schön, und für mich selbst könnte ich mir glaub ich nie so viel Mühe beim Gedankenaufschreiben machen,
    Briefe kann ich zwar so ähnlih schreiben, aber meine Tagebücher waren immer langweilig und ich hab es nach kruzer Zeit aufgegeben…
    Schön, dass du es schon so lange so intensiv machst 🙂

  • Reply Jana 3. Januar 2012 at 21:52

    du schreibst toll:)

  • Reply Linh 3. Januar 2012 at 21:51

    Die Bücher sehen aber echt schön aus. 🙂

    Liebste Grüße,
    Linh

  • Reply Sandy ;) 3. Januar 2012 at 21:50

    wunderschön 🙂 du kannst so schön schreiben 🙂 Wo bekommt man den solche bücher her?

    LG
    sandy von modewunder

  • Reply Katharina 3. Januar 2012 at 21:49

    die Bücher sind echt schön .. Woher hast du dieses orangene und grüne ? Die sehen gut aus..

  • Reply vintage kanal 3. Januar 2012 at 21:46

    Wo bekommt man denn solche tagebücher her ? Sie sehen so schön aus…