2011 #1 ♥

/31. Dezember 2011/11 Kommentare
Januar

„Das liegt wohl vorallem daran, dass ich Freitagnacht endlich mal wieder durchgetanzt habe! Herrlich!“ 17. Januar 2011

„Mode ist die bereitwilligste Bejahung der rätselhaften Tatsache, dass heute etwas schön ist, was gestern hässlich gewesen ist und was morgen unerträglich sein wird.“ Senta Berger
Februar


März

April

„Doch die schlimmsten Beziehungen sind wohl jene, welche keine eindeutige Beschreibung haben. Für die es keine Bezeichnung gibt. Die keinen Namen tragen, der Regeln mit sich bringt. Denn dann weiß man nie, wie weit man gehen kann oder darf. Es gibt keine festen Regeln oder Normen an denen man sich entlang hangeln kann. Es gibt keinen Plan. Es ist wie ein Leben ohne Verbote, ein Spiel ohne Regeln. Es ist gefährlich. Die Spielanleitung fehlt.“ 13. April 201115.

„Und dann musste ich gerade erfahren, dass mein geliebert PC den Geist vollständig aufegegeben hat. Die ganze Woche dann noch das schreckliche Warten ob meine Daten gerettet werden konnten oder nicht uuuund ich habe Glück, alles noch da. “
1 – JÄHRIGES JUBILÄUM

Mai

„Nein, denn man hat selber verletzt. Und dann realisiert man die Kraft seines Fehlers und muss sich eingestehen, dass man es nicht rückgängig machen kann. Man trägt die Verantwortung. Und da haben wir es – den wohl schlimmsten Fehler den man machen kann. Das ist nämlich der, den wir uns selber nicht verzeihen können, der uns bis in alle Zeit verfolgt. Denn auch wir sind gebrandmarkt und der Fehler scheint uns gerade zu wie eine dicke, fette Spinne auf dem Gewissen zu sitzen, dieses in ein dichtes Netz einzuweben und ist dort für jeden sichtbar.“9. Mai 2011


Juni
„Im Duden findet man eine exakte Definition für das Wort Liebe. So lautet es: „starkes Gefühl des Hingezogenseins; starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem [nahestehenden] Menschen“. Aber ist das wirklich so einfach, wie es dort schwarz auf weiß steht? Das Wort zu definieren scheint somit so simpel, aber das Gefühl? Was ist Liebe? Wie fühlt sie sich an und… was dann?Liebe ist für mich wie eine große Kugel Himbeereis an einem heißen Sommertag. Aber manchmal auch wie tausend spitze Pfeile, die in mein Herz zu rasen scheinen. Liebe ist wie ein dicker Daunenmantel in kalten Winternächten, in meiner Lieblingsfarbe oder wie das langersehnte Ende eines langen Schultages. Liebe ist so vielseitig wie eine bunte, duftende Blumenwiese. Es ist wie das Rauschen des Meeres und das Ticken des Zeigers. Liebe ist wie der erste Sonnenstrahl und wie tausend Luftballons.Manchmal kann Liebe Türen und Augen öffnen. Sie kann aufhalten und vorantreiben. Sie kitzelt, spielt, lässt verzeihen. Sie beruhigt, erregt und befreit. Liebe entführt uns in andere Welten und nie gesehene Zauberdörfer.Liebe, das fühlt sich an, wie das Springen und Hüpfen in einer riesigen Hüpfburg. Schwerelos, frei, jung.Liebe ist Unsinn, Unglück, Schmerz, aussichtslos, unberechenbar, leichtsinnig. Es ist Glück, Spaß, Erfahrung, unumgänglich.Es ist was es ist.“ 27. Mai 2011

Join the discussion

11 Kommentare

  • Reply beauty.melody 13. März 2012 at 12:47

    Wow, toller Blog!
    Du bist wunderschön, vorallem das erste Bild 😉

    http://beauty-melody.blogspot.com/

  • Reply Jessie | 14 | Bern | 31. Januar 2012 at 17:27

    ich liebe dein Blog ! (:

    http://la-mode-de-jessie.blogspot.com/

  • Reply Anna-Lena 13. Januar 2012 at 14:53

    Januar-Outfit: Woher ist die Strumpfhose?
    toller Blog. x anna-lena

  • Reply Miss Poupette 4. Januar 2012 at 17:43

    Sau schöner Blog, mach weiter so 🙂
    Ich folge dir und lese regelmäßig!
    Kannst ja mal bei mir vorbeischaun..
    xo L. ❤

  • Reply Niyousha 4. Januar 2012 at 14:47

    schöne bilder&posts 🙂 weiter so !

  • Reply Lischen 4. Januar 2012 at 12:16

    Wow! Du bist unbeschreiblich!! Toll 🙂

    xxx

  • Reply Denise 1. Januar 2012 at 15:17

    Toller Jahresrückblick, Fotos und Texte! Und ich hoffe du hast ein tolles Jahr 2012 und findest dein Glück! 🙂

  • Reply kathy 31. Dezember 2011 at 14:41

    Oh verdammt, jedes Mal, wenn ich dich anschau‘ krieg ich so üble Komplexe, weil du so wunderwunderschön bist 😮 Ich liebe deinen Blog und diesen Post und hoffe, du machst noch ganz lange weiter, weil dein Stil echt richtig richtig toll ist. c:

    ♥-liebste Grüße 🙂

  • Reply Antonella 31. Dezember 2011 at 10:45

    Tolle Bilder! Schöner Rückblick! 🙂

  • Reply Lockenmädchen 31. Dezember 2011 at 10:34

    Sehr schöner Post & tolle Bilder 🙂
    HAPPY NEW YEAR!

    xx

    → Beauty. Fashion. Livestyle .♥ more.*
    http://lockenmaedchenwelt.blogspot.com/

  • Reply Sabrina ♥ Chérie 31. Dezember 2011 at 10:27

    Wunderschöne Bilde rvon dir ^-^

    Du warst echt mal in einer Zeitschrift und dann so groß? Wow wusst ich gar nicht. ^-^

    xoxo * C’est la vie, chérie *