Was es ist ♥

/27. Mai 2011/26 Kommentare

Im Duden findet man eine exakte Definition für das Wort Liebe. So lautet es: “starkes Gefühl des Hingezogenseins; starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem [nahestehenden] Menschen”. Aber ist das wirklich so einfach, wie es dort schwarz auf weiß steht? Das Wort zu definieren scheint somit so simpel, aber das Gefühl? Was ist Liebe? Wie fühlt sie sich an und… was dann?
Liebe ist für mich wie eine große Kugel Himbeereis an einem heißen Sommertag. Aber manchmal auch wie tausend spitze Pfeile, die in mein Herz zu rasen scheinen. Liebe ist wie ein dicker Daunenmantel in kalten Winternächten, in meiner Lieblingsfarbe oder wie das langersehnte Ende eines langen Schultages. Liebe ist so vielseitig wie eine bunte, duftende Blumenwiese. Es ist wie das Rauschen des Meeres und das Ticken des Zeigers. Liebe ist wie der erste Sonnenstrahl und wie tausend Luftballons.
Manchmal kann Liebe Türen und Augen öffnen. Sie kann aufhalten und vorantreiben. Sie kitzelt, spielt, lässt verzeihen. Sie beruhigt, erregt und befreit. Liebe entführt uns in andere Welten und nie gesehene Zauberdörfer.
Liebe, das fühlt sich an, wie das Springen und Hüpfen in einer riesigen Hüpfburg. Schwerelos, frei, jung.
Liebe ist Unsinn, Unglück, Schmerz, aussichtslos, unberechenbar, leichtsinnig. Es ist Glück, Spaß, Erfahrung, unumgänglich.
Es ist was es ist.

PS: der “i-like-button” scheint euch zu gefallen :D hihi

Join the discussion

26 Kommentare

  • Reply Anonymous 23. April 2012 at 17:35

    WOW!!!!!!Dieser Text hat mich echt zu tiefst berührt!!!!!Da steckt so viel Wahrheit dahinter,und das ist so wunderschön beschrieben!!!!!! Danke!!!!! :) ♥♥♥

  • Reply Lischen 22. September 2011 at 12:26

    Nehmen das Gedicht “Was es ist” grade in der Schule durch und fand es toll deinen text zu lesen! :) Wollte dir vor ein paar tagen schon folgen, hatte aber irgendwie nicht geklappt. jetzt bin ich dabei, hoffe ich :)

    http://lischen-lischen.blogspot.com/
    xxx

  • Reply eat the rich 21. September 2011 at 20:20

    du hast einen sooo süßen blog :) gleich mal n neuen follower :D

    xx

  • Reply Lilian Josefina 5. September 2011 at 15:08

    ich liebe deine texte – und diesen ganz besonders! Mach weiter so <3

  • Reply lola 29. Mai 2011 at 18:54

    So wahr……..*-* du kannst soo toll schreiben:)

  • Reply S. 29. Mai 2011 at 14:13

    Mit dem Post hast du wirklich ein Thema getroffen,was wohl jede von uns beschäftigt!

    http://retrospectivegirl.blogspot.com

  • Reply SchmielLa 29. Mai 2011 at 12:11

    Sehr schön geschrieben.

  • Reply Sarah 29. Mai 2011 at 11:53

    Der Text zum ersten ist wirklich wunderschön. Ich würde es toll finden, wenn du öfter selche Texte schreibst. Hihi.

    Ehm, ich habe noch eine Frage an dich. Ich habe in diesem Post ( http://smalltowncarrie.blogspot.com/2011/05/von-mattierung-schwung-und-roten-lippen.html ) diese Balea Serum gesehen. Hilft es deiner Haut? & macht es diese kleinen Spannungen wirklich weg?

    Würde mich über eine Antwort freuen. :)
    Danke schonmal & Liebe Grüße. :)

    http://sarah-fairytales.blogspot.com

  • Reply Dinii 29. Mai 2011 at 08:51

    Gefällt mir gut, vor allem weil man sich so schön reinfühlen kann:o)

    Ganz liebe Grüße
    :* Dini

  • Reply Dinii 29. Mai 2011 at 08:49

    Der Text gefällt mir richtig gut und vor alle sehr schön geschrieben, des man sich gut reinfühlen kann:o)

    LG Dini

  • Reply Gonc 28. Mai 2011 at 19:05

    Toll geschrieben :)
    Postest du mal Bilder von deinem Freund (wenn du einen hast)

  • Reply Rita 28. Mai 2011 at 18:19

    love the text

  • Reply Campanilla 28. Mai 2011 at 17:36

    Was es ist… sehr schöner text von dir, aber auch bestimmt das schönste Liebesgedicht, dass ich kenne :) Ich freu mich immer sehr über deine Posts :)

    http://mundodecampanilla.blogspot.com/

  • Reply Marie 28. Mai 2011 at 16:37

    das hast du schön gesagt ;-)

  • Reply Gina 28. Mai 2011 at 14:24

    du hast so großes talent zum schreiben:)

    http://itspixiedustbitch.blogspot.com/

  • Reply Elena 28. Mai 2011 at 12:25

    Richtig gut gemacht !!! :)

  • Reply Michelle 28. Mai 2011 at 12:05

    Willst du eigentlich mal in die Richtung Autorin oder so gehen? Das Zeug hättest du dazu.

    <3

  • Reply Romeo's Geliebte - Julia :) 28. Mai 2011 at 11:59

    Ich liebe wie du schreibst. :)
    <3

    - vor allem weil du immer recht hast.
    Kussi. xx’

  • Reply Erbeertörtchen 28. Mai 2011 at 10:58

    du kannst wirklich sehr schön schreiben :)
    LG ♥

  • Reply Lelo 28. Mai 2011 at 10:43

    wunderwunderschöner Text und unglaublich gut geschrieben. ♥

  • Reply Christina 28. Mai 2011 at 09:07

    so schön geschrieben <333

    ♥, Christina

  • Reply OneMoment 28. Mai 2011 at 07:26

    Toller Text *love*

  • Reply petite.et.grande 27. Mai 2011 at 21:41

    Schön beschrieben.

    Manchmal ist die Liebe aber auch ein Albtraum. Man wacht auf, ist aber trotzdem noch gefangen. Man will was ändern, kann es aber nicht.

    Zuwenige wissen, was liebe wirklich ist, nutzen das Wort aus, schade drum!!

  • Reply Alexx 27. Mai 2011 at 21:20

    Schön geschrieben! :)

  • Reply Sandy Marie 27. Mai 2011 at 21:09

    Ja es ist was es ist (: