PRAY FOR JAPAN !

/13. März 2011/30 Kommentare

Hallo ihr Lieben,

wie ihr merkt, hört man kaum noch etwas von mir und eigentlich wollte ich dem Bloggen ein Ende setzen.
Doch heute habe ich nochmal eine Bitte an euch…

Mehr kann ich dazu nicht sagen…

Join the discussion

30 Kommentare

  • Reply Raphaële Gabrielle 21. November 2011 at 20:41

    Ich lernt japanische Sprache seit 4 Jahren und ich fühle mich dem japon ziemlich nah, das hat mich erschüttert, ich finde deinen Artikel sehr gut 🙂

    Ich hoffe, dass du mein deutsch verstehst…ich mache viele Fehler, ich bin sicher…><

  • Reply mäi 20. März 2011 at 18:48

    hallo (;
    erst seit gestern lese ich deinen blog, aber er faziniert mich. er ist besser als andere. er hat sehr viel stil und klasse! ich war so begeistert das ich gestern alle einträge von dir gelesen habe.

    zu deinem eintrag. ich finde es sehr sehr gut das du, wenn auch nur kurz, über das thema schreibst. es sollte darüber nicht geschwiegen werden.

    bitte höre nicht auf mit dem bloggen. ich glaube viele werden durch deinen geschmack inspiriert. ich zeigte deinen blog meiner besten freundin und sie meinte dazu ‚wahnsinn, sie hat den mut zu tun was sie will‘ und das ist das was ich an dir bewundere. es interessiert dich nicht was andere denken.

    Bitte sei weiterhin eine insperation für uns.

    xoxo, maddy.

  • Reply Jane 20. März 2011 at 15:59

    Es ist wirklich traurig, was da in Japan passiert. Und die Menschen tun mir auch sehr leid, es wird extrem hart für sie sein.
    ABER, man muss auch sagen, dass es klar war, dass sich die Natur irgendwann rächen wird. Dass wollen die Menschen immer nicht verstehen, bzw. einsehen.
    Japan ist in der Technik ja ganz schön weit vorne.
    Es wird leider nicht das letzte Land sein, was einer Naturkatastrophe zum Opfer fällt…
    ausbaden müssen es aber meist immer die falschen:(.

    Besucht uns mal 🙂
    http://www.caught-in-cloudland.blogspot.com/

  • Reply Season 20. März 2011 at 06:23

    Its so sad what has happened.. I am so worried for some of my friends over there…
    Cute blog by the way…
    please check out mine… if you would like to follow i shall return all love
    season.✝

  • Reply Uka. 19. März 2011 at 21:10

    Nice :))

    http://likefashionhasnt.blogspot.com/

  • Reply Mary ♥ Mur 19. März 2011 at 20:22

    nice post..

  • Reply Anni 19. März 2011 at 16:46

    nicht aufhören, du bist gut. sehr gut !
    Liebe Grüße, Anni 🙂

  • Reply Laura Garcia 19. März 2011 at 14:41

    you’re do pretty, hör bitte nicht auf zu bloggen!
    act-like-summer.blogspot.com

  • Reply Laura Garcia 19. März 2011 at 14:40

    you’re so pretty, hör bitte nicht auf zu bloggen!!
    act-like-summer.blogspot.com

  • Reply Michaela 18. März 2011 at 21:44

    Wunderschöner Blog!!! Hoffe du machst weiter 🙂

    xoxo Michaela

  • Reply Franzi 17. März 2011 at 18:35

    please read my new blog:

    http://www.franzidiaries.blogspot.com

    bin noch ganz in den Anfängen und würde mich auch sehr über Tipps und so freuen 😉

    LG

  • Reply Sabrina 15. März 2011 at 18:32

    Oh nein, wieso willst du mit dem bloggen aufhören?
    Wo du doch inzwischen einen so erfolgreichen blog gestaltet hast?

    Sabrina ♥ endless harmony

  • Reply Nina.weißt ? 15. März 2011 at 14:24

    Bitte hör nicht auf !
    Du schreibst So toll du siehst wunderhüpsch aus und ich LIEBE deinen Blog ! Aber du musst wissen was du tust, wir können dich nicht Zwingen 🙂
    Liebe grüße♥

  • Reply Charly 14. März 2011 at 20:35

    heey.
    bin grad neu hier und finde deinen blog soo wunderschön! bitte blogge weiter! du schreibst so toll!

    liebe, liebe grüße. ♥

  • Reply Romeo's Geliebte - Julia :) 14. März 2011 at 17:08

    Luise nein ?!
    Neeeeeeeein bitte hör nicht auf :/
    du bist meine liebste Bloggerin und ich liebe deinen Blog so sehr und aahhh.. nicht aufhören 🙁

    <3 Kuss

  • Reply vanillayumiie 13. März 2011 at 23:30

    Hey liebe Kleinstadtcarrie

    Ich bin auchbestürzt wegen den Japanern und leide richtig mit. Mich haben schon welche komisch angeguckt, weil ich sogar weinen musste.. Ich liebe das Land einfach so sehr..

    Aber wie schon die Anderen meinten, das Einzige was man kann, ist denen irgendwie helfen. Ich werde auch Spenden. Ich weiß, dass Japan kein armes Land ist, aber der Schaden ist so extrem.. wer weiß, ob das ganze Land nicht untergehen wird..

    Wegen dem Bloggen.. Es ist doch ein Hobby von dir. Ich hör ja auch nicht gleich mit lesen und zeichnen auf nur weil es nicht vielen nützt. Und dein Blog hat wirklich Stil.

    Wegen dem Haterblog..
    Ich mein, ich war auch auf dem „HaterBlog“ gewesen. Hatte auch schon meine Meinung bei Bekleidet gesagt, dass ich die Idee halt gut fand, dass manche Blogs nunmal Schrott sind und das ist Fakt und wenn man sich vröffentlicht muss man mit Kritik rechnen. Und sogar die können ja weiterbloggen wenn sie wollen, weißte? Es soll ja kein Verbot sein, nur weil man seine Meinung sagt (obwohl da ja auch sehr übertrieben wurde, aber das ist ein anderes Thema.) Jeder soll das machen, was ihm Spaß macht. Ganz einfach. Weil sonst isses echt nicht Wert zu Leben, wenn man auf alles verzichten und nie wieder lachen soll.

    Grüße

  • Reply "Coquette" 13. März 2011 at 22:12

    Wirkliche Anteilnahme ist etwas Wertvolles, wobei mir Taten wesentlich lieber sind als Worte. Und dafür muß man nicht nach Japan reisen, sondern kann direkt vor der eigenen Haustür damit anfangen und aufmerksam beobachten, wo vielleicht gerade Hilfe und Unterstützung ansteht.

    Liebe Grüsse

  • Reply Katzenkönigin 13. März 2011 at 21:20

    Gut, dass du darüber schreibst.

    xoxo

  • Reply Miri 13. März 2011 at 20:52

    Wundervoller Blog und schöner Gedanke…

    Schade, dass du aufhören willst

    http://miriscastle.blogspot.com/

  • Reply Luca 13. März 2011 at 20:31

    Amazing!
    X

    Start dreaming on http://www.dreamingthedayawaywithluca.blogspot.com

  • Reply Noortje 13. März 2011 at 18:40

    oh i will pray.. xoxo

  • Reply dschulie 13. März 2011 at 17:40

    ich finde toll, dass du es postest und ich finde es ist einfach ein zeichen der anteilnahme. es sollte aber jedem selbst vorbehalten sein, ob das auf seinem blog veröffentlichen möchte oder nicht.

    warum möchtest du denn aufhören mit dem bloggen? das wäre aber wirklich schade, dein blog ist wundervoll!

  • Reply kingjana 13. März 2011 at 17:32

    Möge gott den Menschen dort helfen .

  • Reply chopstick panorama 13. März 2011 at 17:06

    Habe auch überlegt mit dem Bloggen, aber ob man bloggt oder nicht, ändern tut sich nichts. Man ist bestürzt, ich auch, meine Verwandten sind dort oft wegen ihrer Arbeit.
    Aber das einzige, was jetzt wirklich hilft sind spenden als leere Worte und Gebete.

  • Reply gini 13. März 2011 at 16:43

    Bitte bitte nicht aufhören. Immer wenn du was gepostet hab les ich es als allerletztes weil ich mich drauf freu wenn du was schreibst… Und du hast doch auch schon sooo viele leser und alles…

  • Reply Rebecca 13. März 2011 at 16:26

    So hart das klingen mag aber das Leben geht auch für uns weiter…drum heißt es ja „betet für Japan“… in ein paar Wochen /Monaten beten wir wieder für jemand anders… oder hoffen, dass jemand für uns betet…

    Das Leben ist, was passiert,während man andere Pläne dafür macht.

    Nice blog
    Love
    Rebecca

    http://www.verlockendes.de

  • Reply *Kleinstadtcarrie 13. März 2011 at 16:06

    ihr habt wohl recht…:) ich hab es mal wieder gelöscht !

  • Reply vogue 13. März 2011 at 15:58

    sehe ich ebenfalls wie Jenni. ich rege mich langsam über die Blogger auf die dauernd rummotzen, dass andere NICHT darüber posten. Bringt denen in Japan auch nichts. Und wenn man was gutes tun will kann man spenden, bloggen hat damit nichts am Hut.

    LEse du willst aufhören zu bloggen???

  • Reply lara 13. März 2011 at 15:29

    ist schon schlimm, was da abgeht!

    hör nicht auf mit bloggen!
    ich liebe deinen blog, deine outfits, du machst wunderschöne foto’s, du bist so hübsch und authentisch und es wäre echt zu schade!
    liebe grüße <3

  • Reply jenni 13. März 2011 at 15:22

    du bist wirklich so ein süßer mensch! deine einstellung ist echt korrekt. doch solltest du andere blogger nicht gleich verurteilen oder herabsetzen weil sie einfach weitermachen finde ich. seien wir mal ehrlich, fashion blogs sinds nicht dazu da um die welt zu verändern. mode ist nun mal ein hohles und bisschen oberflächliches business. und es tut manchmal gut, sich ab und zu in diese welt zu flüchten, bei all dem leid und kathastrophen in der „realen“ welt.
    und mehr als zusehen und das beste hoffen kann die restliche welt im moment nunmal nicht machen.

    ist jedenfalls mein standpunkt momentan.